Betrug bei Kauf

Z4racerSaar

Fahrer
Mitglied seit
11 Dezember 2009
Standort
Saarland
Wagen
anderer Wagen
Hallo liebe gemeinde,
vor ein paar Wochen habe ich über das Forum eine M Front erstanden...
In der Beschreibung wurde nichts über den Zustand der Front gesagt...auf meine anfrage antwortete der Verkäufer dass die Front unbeschädigt sei...
Daraufhin kaufte ich sie auch...

Letzte woche stellte mein Lackierer dann fest dass es sich um ein notdürftig beigespachteltes Unfallteil handelt...

Jetzt meine Frage: An dem Kauf kann ich wohl nichts mehr ändern, zumal mein Lackierer gegen aufpreis mir das Teil wieder gerichtet hat...Trotzdem will ich nicht dass solche Leute ungeschadet davon kommen und ihr Spielchen mit weiteren gutgläubigen Usern treiben....Auf meine letzte PN mit der Beschreibung des Sachverhaltes reagierte er nicht...
An wen kann ich mich wenden damit diese Person hier keinen Zugriff mehr hat bzw. nichts mehr verkaufen kann ?

Danke euch !
LG Tobias
 

Stutzeweck

macht Rennlizenz
Mitglied seit
16 Oktober 2005
Wagen
BMW Z3 roadster 2,8i
Mich würde interessieren, ob der User/Verkäufer relativ neu im Forum angemeldet ist/war, oder schon länger? (2,3,5 Jahre)
 

Stutzeweck

macht Rennlizenz
Mitglied seit
16 Oktober 2005
Wagen
BMW Z3 roadster 2,8i
Dann dürfte es kein "Spezi" sein, der sich nur mal kurz zum Abzocken angemeldt hat.
Vielleicht ein Missvertändnis,....aber dass er sich nicht mehr meldet, ist mehr als merkwürdig.

Solche User sollte man hier benennen (dürfen) dass Andere gewarnt werden.
 

Cleaner

Fahrer
Mitglied seit
21 April 2012
Standort
Duisburg
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0i
Wer hindert den TE daran den Namen hier in großen roten Buchstaben hinzuschreiben? Ist villt nicht die feine Art, aber das verkaufen von "Schrott" ist auch nicht Gentleman like...

Ich würde es gut finden... Nicht das jemand was von dem kauft während die Admins noch keine zeit hatten den User zu sperren oder ähnliches...

!!!Nur meine Meinung!!!
 

Jokin

Waschverweigerer
Mitglied seit
26 April 2004
Standort
Niedersachsen
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 2,5i
...auf meine anfrage antwortete der Verkäufer dass die Front unbeschädigt sei...

Letzte woche stellte mein Lackierer dann fest dass es sich um ein notdürftig beigespachteltes Unfallteil handelt...

zumal mein Lackierer gegen aufpreis mir das Teil wieder gerichtet hat...

Dir wurde die Schürze als "unbeschädigt" verkauft.

Du hast sie in Empfang genommen und sie sah "unbeschädigt" aus ... falls Du gesehen hättest, dass sie beschädigt war, dann hättest Du sie wohl nicht zum Lackierer gegeben.

... denn erst der Lackierer hat bemerkt, dass die Schürze bereits gespachtelt wurde.


Ich als Doof-Jokin, der unbedarft einen Z4 kauft und dann die Schürze abnimmt und zum Verkauf anbietet ... der Interessent fragt mich und ich antworte"unbeschädigt", da ich keinen Schaden sehe und selber keinen verursacht habe.
Bin ich dann ein Betrüger?

Und wenn der Interessent den Schaden selber nicht direkt sieht, sondern erst der lackierer - der den Schaden dann auch problemlos richten kann ...

Wozu dann hier noch ein Fass aufmachen? &:

Klar, ich verstehe Deine Enttäuschung, aber ist meine Darstellung nicht ein wenig nachvollziehbar? Hätte Dir das nicht auch so passieren können und würdest nicht DU dann hier an den Pranger gestellt werden?

... und ohne es schönreden zu wollen: Nicht-Melden des Verkäufers geht nun auch nicht, das ist klar.
 
OP
Z4racerSaar

Z4racerSaar

Fahrer
Mitglied seit
11 Dezember 2009
Standort
Saarland
Wagen
anderer Wagen
Naja...also die stange wurde ja von ihm noch grundiert...
Natürlich kann man nicht sagen wer es letztendlich war der den Schaden verbessert hat...er wird es auch nicht zugeben....

Da er sich jetzt nicht mehr meldet schließe ich darauf dass er es gewusst hat bzw. selber verbessert hat...

Hätte ich das gewusst, hätte ich dir front nicht gekauft ! Denn solche spachtel Geschichten sind nie gut...und ob die Front endgültig passt werde ich erst sehen...im unteren Bereich ist sie schon ganz schön verzogen....der Lackierer meinte aber dass sich das im eingebauten Zustand legt ?!
 

robby1975

Taunusstein
Mitglied seit
12 November 2009
Wagen
anderer Wagen
Wie lange wartest du, das er sich meldet?
Vielleicht ist er im Urlaub oder sonstwas!
Warte noch bisschen und versuche es zu klären !

Wenn Null Reaktion kommt würde ich den Namen öffentlich machen.
 

Cleomy

Küken
Mitglied seit
25 Juni 2012
Standort
Hannover
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 2,5i
Interessant wäre auch, wie lange er sich schon nicht meldet. Vielleicht ist er nicht jeden Tag im Forum und deine Nachricht noch nicht bemerkt. Wenns jetzt natürlich schon ne Woche her ist, würde ich mich auch wundern.
 
OP
Z4racerSaar

Z4racerSaar

Fahrer
Mitglied seit
11 Dezember 2009
Standort
Saarland
Wagen
anderer Wagen
Geschrieben hatte ich ihm letzten dienstag (20 Nov)...zuletzt online war er am sonntag...
Also ich geh davon aus dass er es gelesen hat !
 

robby1975

Taunusstein
Mitglied seit
12 November 2009
Wagen
anderer Wagen
Schreibe ihn nochmal an.
Mann kann ja nie wissen.
Danach kannst ja immer noch was unternehmen
 

$ubZer0

Der schönste Weg von A nach B.... Über eine KURVE
Mitglied seit
14 April 2008
Standort
Nürnberg
Wagen
anderer Wagen
Geschrieben hatte ich ihm letzten dienstag (20 Nov)...zuletzt online war er am sonntag...
Also ich geh davon aus dass er es gelesen hat !

Naja gut, das sind aber auch keine richtigen Online-zeiten....

klar ärgerlich, aber ich würd es nochmal probieren und darauf hinweisen das es was zu klären gibt...
Ansonsten wird das halt mit mehr als nur 20 Fingern geklärt ;)
 

Jokin

Waschverweigerer
Mitglied seit
26 April 2004
Standort
Niedersachsen
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 2,5i
Meine Frontschürze ist auch vorne gespachtelt - da habe ich noch nie Probleme gehabt. Wenn das gut gemacht ist, reißt da nichts. Und ich bleibe mit meiner Front ziemlich oft hängen :X

Wenn er nicht antwortet, dann frag einfach hier öffentlich ob jemand den direkten Kontakt zu dem hat - mit offenem Namen - mit dem Ziel der Stellungnahme.
 

Cepheus

Fahrer
Mitglied seit
17 November 2012
Standort
Eschborn
Wagen
BMW Z4 e86 coupé 3,0si
Ich würde an Deiner Stelle weiter besonnen bleiben und noch ein paar Tage warten. Für Reaktionen der Art

Wozu dann hier noch ein Fass aufmachen? &:

Wenn er nicht antwortet, dann frag einfach hier öffentlich ob jemand den direkten Kontakt zu dem hat - mit offenem Namen - mit dem Ziel der Stellungnahme.

sprich: "Klappe halten oder gleich an den Pranger stellen", bleibt Dir genug Zeit.

Ärgerlich ist das Ganze allemal, deswegen wünsche ich Dir viel Erfolg bei der Klärung.
 
OP
Z4racerSaar

Z4racerSaar

Fahrer
Mitglied seit
11 Dezember 2009
Standort
Saarland
Wagen
anderer Wagen
Eine Reaktion kommt von dem Typ anscheinend nicht...

Front ist montiert und passt soweit auch...aber ohne nacharbeiten meines Lackers wäre sie gerissen (bzw. fing sie das schon an)...

Trotzdem ändert das nichts dran, dass er mir das verheimlicht hatte...
 

thorzzzten

webmaster
Administrator
Mitglied seit
9 August 2000
Standort
Atlanta
Wagen
BMW Z3 roadster 3,0i
Hallo,

kurze Klarstellung des Seitenbetreibers mit einfachen Worten:

Im Biete Bereich gibt es die Möglichkeit, das Registrierte User Ihre Z relevanten Teile austauschen können.
Kommt es hier zu einer Kaufabwicklung spielt der Seitenbetreiber wie auch die Platform hier keine Rolle und ist nicht am Vertragsabschluss beteiligt.
Die daran beteiligten Person handeln auf eigene Verantwortung.
Dem entsprechend sollte hier jeder so sorgfältig wie nötig vorgehen.
Für Reklamationen kann, will und wird der Seitenbetreiber nicht zur Verfügung stehen.

Nichts desto trotz werden regelmäßig negativ auffallende Userkonten gesperrt.
 

reptile

macht Rennlizenz
Mitglied seit
25 November 2009
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 2,0i
bei 77 beiträgen von 2010 denke ich wird der user nicht viel hier online sein,. deshalb wird er sich vielleicht auch nicht melden, und wenn es zum bsp wie in dem fall von jokin beschrieben auch der verkäufer davon ausgeht das die stange ok war, ist er vllt jetzt länger nicht online.abwarten --..ich denke auch nicht das es sich hier um bertrug handelt.
 
  • Like
Wertungen: ChH

Toni_D

Fahrer
Mitglied seit
1 Mai 2007
Standort
Velbert
Wagen
anderer Wagen
Ja es ist manchmal wirklich blöd was hier so alles passiert. Habe Anfang 2009 mal zwei Hinterreifen gekauft die angeblich im einwandfreien Zustand waren. Als ich die Dinger aufziehen lassen wollte, sagte mir der Reifenhändler dass die Reifen schonmal geflickt wurden und den Luftdruck nicht halten. -> Schrott. Könnte ich jetzt noch Kotzen, auch wenn es nur 200 € waren.
 

Stefan26AN

macht Rennlizenz
Mitglied seit
1 November 2011
Wagen
BMW Z3 coupé 2,8i
Was hastn da für nen alten Thread ausgegraben? :)

Und nur 200 Euro????
Für mich sind 200 Euro viel Geld.

Ich würde im Betrugsfall generell immer Strafanzeige machen... und wenn das nicht hilft dann das Auto voll mit Kumpels machen und den Betrag persönlich zurückholen ;)
 

Toni_D

Fahrer
Mitglied seit
1 Mai 2007
Standort
Velbert
Wagen
anderer Wagen
Hm ich hatte das mit Handy App gepostet, ich hab manchmal das Gefühl da werden alte Topics rausgekramt? Ich hab die Dinger flicken lassen für wenig Geld und dann ein paar Burnouts hingelegt inkl. eine Kreuzung unter Rauch gelegt, ähnlich wie mit den Nebelwerfern beim Leopard 2 :d:d
 

alfaromero

Fahrer
Mitglied seit
15 März 2016
Wagen
BMW Z4 e89 sDrive35i
also mal meine Meinung, zum Thema:
geht garnicht, jeder vertraut jedem und geht somit davon aus, das kein Beschiss vorliegt.
dieser Typ sollte für immer und Ewig an den Pranger und kompl ausgeschlossen werden.
Sollte einen Stern kaufen und unsere Gemeinde ... gelinde gesagt, meiden.

:rifle:
 
Oben Unten