BMW Z4 M E86 - endlich fündig geworden 😍😍😍

OP
Guggag

Guggag

macht Rennlizenz
Mitglied seit
13 Juli 2016
Wagen
BMW Z4 e86 M coupé
Zeit ist derzeit mehr als begrenzt bei mir.

Ich habe deine Nachricht allerdings auch nicht. Oder versehentlich von dir oder mir gelöscht?

Derzeit gibt es viel neben meinen Ing-Hauptjob zu tun.... hier mal ein Beispiel für den heissgeliebten angeblich unzerstörbaren 2.5TDI 5Zyl. Motor aus dem VW T4.

Schöner Ventilabriss... dadurch nicht nur Kolben und Kopfschaden, sondern ALLES ist im A...h. Lagergasse und Kurbelwelle, als auch sogar der Turbo...alle haben stark was abbekommen.
Der Besitzer wird sich freuen... aber er wusste vom Motorschaden, als er sich den bei einem aus Polen gekauft hat. Somit sollte er sich drauf eingestellt haben😅. Er hatte zwar die Hoffnung, dass nur der Kopf neu muss... aber Pustekuchen.07C7E84B-E254-4715-9F9E-646BF068B784.jpeg70CC7234-8B40-4489-94B4-81B54B985983.jpeg
 

Anhänge

  • 922EB6C4-687B-4587-9AF9-8252AFD93C44.jpeg
    922EB6C4-687B-4587-9AF9-8252AFD93C44.jpeg
    434,6 KB · Aufrufe: 51
  • 2FA4C8CF-0432-42CE-9128-4192B9A89862.jpeg
    2FA4C8CF-0432-42CE-9128-4192B9A89862.jpeg
    483,2 KB · Aufrufe: 48
Zuletzt bearbeitet:

Cafe77

macht Rennlizenz
Mitglied seit
20 November 2019
Standort
Wien
Wagen
BMW Z4 e85 M roadster
Heute endlich dazu gekommen, den M4 Shortshift Schaltknauf mit fest verbundenen Schaltsack auf ein extra separat ersteigerten Rahmen für das Leder zu montieren.
Sprich, den zusätzlich ersteigerten Z4 Schaltsack vom Rahmen getrennt, dann den M4 Schaltsack auf den z4 Rahmen gezogen und ausgerichtet. Und natürlich dabei die selbe Länge/Höhe angenommen wie der orig Z4 Schaltsack.

Dann schön festgeklebt, die Laschen habe ich auch aus den überstehenden Leder quasi rausschneiden können und das überschüssige Leder abgeschnitten.
Anhang anzeigen 442459Anhang anzeigen 442460Anhang anzeigen 442461Anhang anzeigen 442462Anhang anzeigen 442463Anhang anzeigen 442464Anhang anzeigen 442465Anhang anzeigen 442466Anhang anzeigen 442467
Hallo Guggag,
ich bin deinem Beispiel gefolgt und habe auch den M4 Shifter verbaut.
Ist dir auch aufgefallen, dass die Lederqualität vom M4 Sack nicht die vom Z4 ist.
Der Z4 hat wesentlich feineres und schwärzeres Leder😙. Schade, dass BMW das Leder geändert hat.
Jetzt werde ich versuchen es mit Lederbalsam etwas feiner zu bekommen.
Ein original Z4 Leder auf dem M4 Shifter dürfte schwierig zu befestigen sein.
Vielleicht fällt es auch nur durch meine extrem hellen Lampe auf😙
 
OP
Guggag

Guggag

macht Rennlizenz
Mitglied seit
13 Juli 2016
Wagen
BMW Z4 e86 M coupé
Also ich habe da absolut gar keine Unterschiede sehen können... nur halt, dass das Leder des M4 etwas dicker ist. Aber farblich exakt gleich bei mir.
 

Cafe77

macht Rennlizenz
Mitglied seit
20 November 2019
Standort
Wien
Wagen
BMW Z4 e85 M roadster
Also ich habe da absolut gar keine Unterschiede sehen können... nur halt, dass das Leder des M4 etwas dicker ist. Aber farblich exakt gleich bei mir.
Also bei mir ist das Walknappa dunkles Schwarz und der M4 Sack eher grau.
Hab den M4 Schaltknaufsack in eine Lederfärberei gebracht. Alles im Auto, Sitze, Handbremse sind ganz dunkles Schwarz.
 

QP-Dennis

macht Rennlizenz
Mitglied seit
30 Mai 2007
Standort
NRW
Wagen
BMW Z3 coupé 2,8i
Was hast du @Guggag nochmal gemacht um das vibrieren der Spurplatten zu verhindern? Kleinen Ring aus Alufolie basteln? Finde den Beitrag dazu leider nicht mehr. Danke vorab. :-)
 

z4QP1980

Fahrer
Mitglied seit
10 Juli 2014
Standort
Eitorf
Wagen
BMW Z4 e86 coupé 3,0si
Bitte sehr . Bei mir hat’s super funktioniert. Hab auch Bilder hochgeladen

 

QP-Dennis

macht Rennlizenz
Mitglied seit
30 Mai 2007
Standort
NRW
Wagen
BMW Z3 coupé 2,8i
Bitte sehr . Bei mir hat’s super funktioniert. Hab auch Bilder hochgeladen

Vielen Dank, dann warst du das. :-)
 
OP
Guggag

Guggag

macht Rennlizenz
Mitglied seit
13 Juli 2016
Wagen
BMW Z4 e86 M coupé
Hey zusammen,

Habe den Wagen seit Oktober nicht mehr bewegt gehabt und dann direkt letztes Wochenende bei dem genialen Wetter das Auto aus der ehemaligen Heimat nun nach Hamburg geholt (natürlich direkt in eine dafür extra angemietet Garage😅). Die Fahrt war

Nun zur Frage:
Kennt ihr einen M Spezialistenoder einen zumindest sehr fähigen vertrauensvollen BMW Schrauber im Raum Hamburg, der offizielle Services macht inkl Stempel?


Hintergrund: Ich brauche jemanden der meinen Ölwechsel macht, da ich das Scheckheft natürlich weiterhin gepflegt haben will.
Jeder der mich kennt weiß, dass ich alles am liebsten selber mache, da ich bei anderen Fahrzeugen viel Mist erlebt habe, sobald ich mal was wegen dem Scheckheft machen lassen musste. Nur leider kann ich es nicht selbst Sstempeln 😬.

Da ich aber definitiv NICHT zu BMW hier in Hamburg gehen werde, brauche ich jemanden, der auch einen Namen hat, sodass das Scheckheft nicht nur durch eine billige Werkstatt gepflegt wurde, sondern schon etwas seriöses.

Kennt ihr da wen? Die Werkstatt soll dann auch in Zukunft für all meine Service nach Scheckheft herhalten.
 

ByteBurger

macht Rennlizenz
Mitglied seit
15 Mai 2008
Standort
Bad Kreuznach
Wagen
BMW Z4 e85 M roadster
Direkt neben mir arbeiten die ///M Spezialisten von Mork Wenz Performance und ich kann fragen, ob sie wegen Corona fern stempeln.
LG lieber A.
 
Zuletzt bearbeitet:

colorenz

macht Rennlizenz
Mitglied seit
20 Juni 2014
Wagen
anderer Wagen
Hey zusammen,

Habe den Wagen seit Oktober nicht mehr bewegt gehabt und dann direkt letztes Wochenende bei dem genialen Wetter das Auto aus der ehemaligen Heimat nun nach Hamburg geholt (natürlich direkt in eine dafür extra angemietet Garage😅). Die Fahrt war

Nun zur Frage:
Kennt ihr einen M Spezialistenoder einen zumindest sehr fähigen vertrauensvollen BMW Schrauber im Raum Hamburg, der offizielle Services macht inkl Stempel?


Hintergrund: Ich brauche jemanden der meinen Ölwechsel macht, da ich das Scheckheft natürlich weiterhin gepflegt haben will.
Jeder der mich kennt weiß, dass ich alles am liebsten selber mache, da ich bei anderen Fahrzeugen viel Mist erlebt habe, sobald ich mal was wegen dem Scheckheft machen lassen musste. Nur leider kann ich es nicht selbst Sstempeln 😬.

Da ich aber definitiv NICHT zu BMW hier in Hamburg gehen werde, brauche ich jemanden, der auch einen Namen hat, sodass das Scheckheft nicht nur durch eine billige Werkstatt gepflegt wurde, sondern schon etwas seriöses.

Kennt ihr da wen? Die Werkstatt soll dann auch in Zukunft für all meine Service nach Scheckheft herhalten.
War ne Empfehlung hier ausem Forum:

WÖSTENBERG Kfz-Service (xn--wstenberg-07a.de)
woestenberg hamburg - Google Suche

Ob er auch M macht weiss ich nicht. Aber dort geht mein "normales" Coupe zur Pflege hin. Der Junior Chef ist Meister und hat damals bei BMW gelernt. Er hat mir auch ohne Probleme die Bremsleitungen nach Forumsanleitung getauscht und nicht so wie BMW wollte mit absenken von Tank und Achse... Mein neues Fahrwerk und alle anderen mitgebrachten Teile hat er auch eingebaut und sich darüber gefreut wie perfekt vorbereitet die Teilesammlung war (Forum sei dank). :D.

Ob er deinen peniblen Anforderungen stand hält kann ich leider nicht sagen :D. Ich und 2,3 andere aus dem Forum sind zufrieden.
Inspektion in Hamburg


Vorher war ich immer bei Grotewohlt in Norderstedt. Mit den war ich eigentlich auch immer sehr zufrieden.

BMW Hamburg - Ihr Partner für BMW Service und MINI Service in Hamburg - Automobilservice Grotewohlt (asg-norderstedt.de)

Grüße
 
OP
Guggag

Guggag

macht Rennlizenz
Mitglied seit
13 Juli 2016
Wagen
BMW Z4 e86 M coupé
Hey zusammen. Nach längerer Zeit bin ich auch mal wieder hier. Mit 6 Wochen altem Baby ist die Zeit derzeit sehrrrrr begrenzt 😂

Dennoch habe ich meinen Z4 nicht vernachlässigen wollen und der reinen Scheckheftpflege den Service offiziell neben meinen eigenen Servicearbeiten nun bei BMW in Hamburg machen lassen.

ich wollte da zwar nicht wieder hin (hatte mal mit meinem 3er BMW ein paar Defizite mit denen, als die mir einen Schmorschaden für 11600€ repariert haben (zum Glück zahlte die Versicherung) aber nun gut... ich hatte keinen anderen offiziellen Service auf die Schnelle gefunden, dem ich meinen M anvertrauen wollte.

Und ich muss sagen: es lief alles bestens!
Mein selbst mitgebrachtes Motul 10W60 haben sie ohne Probleme verwendet und was ich so bisher auch nicht kannte: die Schraube und der Deckel des Ölfilters wurden sogar mit einem Farbstift markiert.
Das gibt mir ehrlich gesagt ein gutes Zeichen, dass da ordentlich gearbeitet wurde.
UNDDDD der Füllstand passte so, wie es sein muss! Denn jeder, der den S54 kennt weiß, dass bei dem Ölwechsel trotz der 5,5 Liter laut Vorschrift das Öl immer etwas über die Max-Linie stehen muss. Und so war es auch.
Und das schönste war: sie haben mit den vollen Service - also auch den Mikrofilter 1 mit gemacht... denn ich aber nicht zahlen musste😁

Denn ich hatte extra drauf verwiesen NUR den Ölservice zu machen.
Auf der Rechnung bei Abholung stand dann doch der blöde Mikrofilter und somit habe ich es nicht eingesehen die 80€ zu bezahlen, da extra von mir so angewiesen (der war ja gerade mal ein Jahr und 3000km alt) und musste nichts zahlen.
Meine 20% BMW Card wurde auch anerkannt. Lief also tatsächlich sehrrrr gut mit!

Den restlichen halben Liter gab es natürlich auch wieder mit zurück.

5596DE93-C521-4C4B-9B51-EC81546F1DD1.jpeg
CDA1501B-6BF5-4FB6-BD28-2E73BB599EDB.jpeg0C6DF82D-F1ED-44AE-B6CD-4F92EE0F6644.jpegE07877CC-41F0-415C-A58A-B8BC2795A923.jpeg
 

Anhänge

  • 4104218C-57A8-4735-9E00-065D7A734BB7.jpeg
    4104218C-57A8-4735-9E00-065D7A734BB7.jpeg
    642,7 KB · Aufrufe: 75
OP
Guggag

Guggag

macht Rennlizenz
Mitglied seit
13 Juli 2016
Wagen
BMW Z4 e86 M coupé
Nach 11 Jahren orig. BMW Batterie habe ich nun auch mal vorbeugend eine neue Varta AGM eingebaut. Hab zwar noch keine Anzeichen (Spannung war selbst ohne Erhaltungsladegerät und kalter Tiefgarage nach 3 Monaten noch bei 12.1V) für eine schwache Batterie erlebt..

Dennoch… denke für die paar Euros erspart man sich den Ärger, der irgendwann so oder so wegen einer alten Batterie kommen wird.

generell muss ich ja sagen: ich komme tatsächlich nahezu gar nicht mehr zum fahren. 9 Wochen altes Baby und die Arbeit lassen es einfach kaum noch zu.
Was ich vor allem unterschätzt habe:
Gerade mit Kind wird das super schwer, da ich meine Touren meistens zusammen mit der Frau gedreht habe. Das geht nun nicht mehr wegen 2-Sitzer.
Das ein oder andere Mal habe ich bereits Ausschau nach einem M2 gehalten. Aber noch kann ich mich glaube ich nicht vom Z4M trennen.
Dennoch schade… ein Auto kaum noch fahren zu können.
CFF5AB08-23E9-4993-88A8-EC40B619D780.jpeg2A6C1DF6-6106-4C10-85F7-22E81D19CE21.jpeg6FB4EE1E-A85E-46E6-81A7-692F639778C3.jpeg
 

Anhänge

  • 7C737A3B-15C1-4EF4-BF87-5F28156EB978.jpeg
    7C737A3B-15C1-4EF4-BF87-5F28156EB978.jpeg
    127,8 KB · Aufrufe: 45

Rsyed

Active Member
Active Member
Mitglied seit
17 Oktober 2019
Standort
Klosterneuburg
Wagen
BMW Z4 e86 M coupé
Ich kann das mit Kind, m2 (und in meinem Fall auch der 1 M) sehr gut verstehen.

Deswegen habe ich schon vorsichtshalber hier mal in einem anderen thread gefragt wie die Erfahrungen mit dem m2 und 1 M ist. Bin dann vor 2 Wochen selber mit den 3 gefahren.

Post in thread 'Wer ist schon mit dem 1 M gefahren?'
Wer ist schon mit dem 1 M gefahren?

Aber trennen will man sich auch nicht vom z4.. Schwierig diese erste welt Probleme 😂🙂🙂
 

BX-777

Fahrer
Mitglied seit
24 Januar 2021
Standort
Unterfranken
Wagen
BMW Z4 e85 M roadster
Meine Kinder würden auch nicht in einen M2 passen, daher fahre ich viele kleine Runden, mal alleine, mal mit der Frau oder mal mit einem Kind, mal mit und mal ohne Kindersitz...
Sofern Zeit vorhanden und das Wetter passt natürlich...

Einfach den Z als reines Hobby-Fahrzeug behalten ;)
 
OP
Guggag

Guggag

macht Rennlizenz
Mitglied seit
13 Juli 2016
Wagen
BMW Z4 e86 M coupé
Ja mal sehen was ich mache… wie gesagt, an einen Verkauf war nie zu denken…. Bisher… aber seit Wochen schwiert es immer mal wieder im Kopf rum.… eben aufgrund der Situation.
 

Rsyed

Active Member
Active Member
Mitglied seit
17 Oktober 2019
Standort
Klosterneuburg
Wagen
BMW Z4 e86 M coupé
das gute ist, dass dein auto relativ unkompliziert übers forum verkauft werden kann... das ist der vorteil wenn man so transparent ist und alles postet :) :-)
 

DarkLoG

macht Rennlizenz
Mitglied seit
16 Januar 2017
Wagen
anderer Wagen
Ich hab das ja bereits hinter mir, Z4 QP 3.0si gehabt, Z4 M QP gesucht und kein passendes gefunden. Dann habe ich entschieden ein 4 Sitzer wäre besser wegen der Kinder und so, also habe ich nen M2 gekauft und den jetzt 1,5 Jahre gehabt. Am Ende bin ich ehrlich gesagt nicht viel zu dritt oder viert mit dem Auto gefahren - klar ein paar Ausflüge waren dabei, aber am Ende kann ich ne richtige Tour mit schnellen Kurven nicht wirklich mit Kindern hinten drin fahren. Das ist einfach unangenehm auf der Rückbank - zumindest für meine Tochter. Zuletzt hat mir auch das Besondere eines echten 2-Sitzer Coupés gefehlt - der M2 ist einfach eine normale BMW Limousine im Innenraum, da fehlte mir die enge Kanzel und das Besondere. Deshalb bin ich jetzt zurück beim 2-Sitzer (kein BMW) und bin damit super happy. Ich fahr damit am WE so wie andere eben Motorrad fahren und wenn die Kids mit sollen haben ich die Daily's und nen E30 oder es darf dann eben nur ein Kind mit. Von daher würde ich ein gut gepflegtes Z4 M QP nicht hergeben und gegen einen Normalo M2 tauschen - mit dem QP hat man keinen Wertverlust mehr und es ist und bleibt ein besonderes Auto und Fahrerlebnis.
 

Harleyzqp

macht Rennlizenz
Mitglied seit
3 September 2015
Wagen
BMW Z4 e86 coupé 3,0si
Ich hab das ja bereits hinter mir, Z4 QP 3.0si gehabt, Z4 M QP gesucht und kein passendes gefunden. Dann habe ich entschieden ein 4 Sitzer wäre besser wegen der Kinder und so, also habe ich nen M2 gekauft und den jetzt 1,5 Jahre gehabt. Am Ende bin ich ehrlich gesagt nicht viel zu dritt oder viert mit dem Auto gefahren - klar ein paar Ausflüge waren dabei, aber am Ende kann ich ne richtige Tour mit schnellen Kurven nicht wirklich mit Kindern hinten drin fahren. Das ist einfach unangenehm auf der Rückbank - zumindest für meine Tochter. Zuletzt hat mir auch das Besondere eines echten 2-Sitzer Coupés gefehlt - der M2 ist einfach eine normale BMW Limousine im Innenraum, da fehlte mir die enge Kanzel und das Besondere. Deshalb bin ich jetzt zurück beim 2-Sitzer (kein BMW) und bin damit super happy. Ich fahr damit am WE so wie andere eben Motorrad fahren und wenn die Kids mit sollen haben ich die Daily's und nen E30 oder es darf dann eben nur ein Kind mit. Von daher würde ich ein gut gepflegtes Z4 M QP nicht hergeben und gegen einen Normalo M2 tauschen - mit dem QP hat man keinen Wertverlust mehr und es ist und bleibt ein besonderes Auto und Fahrerlebnis.
Klare Ansage, gefällt mir!
 

reptile

macht Rennlizenz
Mitglied seit
25 November 2009
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 2,0i
Und da ich mich etwas schlecht gefühlt habe, in nur 10 Tagen mal eben knappe 2600 Euro für Werkzeug ausgegeben zu haben, habe ich uns dafür mit dem ganzen Werkzeug zwei neue Möbelstücke gebaut, die uns sonst etwa 1350€ gekostet hätten,... so aber unter 300 Euro Material und eben meine Arbeitszeit.
wow ich staune über deine bastelei. hut ab !! mein respekt.

wie hast denn du das ausgestanzt? in bild 3 und 4. das passt ja ideal dran!!
 
Oben Unten