Cid Navi Umbau auf Android

-Marcel-

macht Rennlizenz
Registriert
20 Februar 2007
Ort
Bielefeld
Wagen
BMW Z1
Richtig tolle Arbeit :thumbsup: :thumbsup: Besonders weil die original Optik des Z4's beibehalten wurde!

Die Bedienung des Touch Screens stelle ich mir aber etwas schwierig vor.
 
OP
pfitschigogal

pfitschigogal

Fahrer
Registriert
16 Mai 2007
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0i
Ja das war das Ziel die Originaloptik zu erhalten.
Bedienung geht gar nicht mal so schlecht. Die beiden Dreh Drücksteller funktionieren wie gehabt und die Lenkradfernbedienung hilft auch gut weiter.

lg
 

rapidozzzz

Der Weissbier- Sommelier unter den "Dreien"
Active Member
Registriert
2 Januar 2007
Ort
kleines Ostallgäu- Kuhdorf
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 2,2i
Hab auch so ein xtron Dingens im E 46 verbaut und kann mir das jetzt gar nicht vorstellen.
Erzähl doch mal ein bisschen mehr vom Umbau.
 
OP
pfitschigogal

pfitschigogal

Fahrer
Registriert
16 Mai 2007
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0i
Hmm was soll ich da erzählen... das Cid hat nur einen 6,5 zoll Bildschirm also musste ich den Rahmen auf 7 zoll auffräsen. der Touchscreen passt gerade so rein. Es musste auch noch Platz bleiben für die Originalplatine damit das Ausklappen und Einfahren weiter funktioniert. Originalbeleuchtung Dreh Drücksteller sowie die einzelnen Tasten waren die größten Herausforderungen.
 

wes

Testfahrer
Registriert
30 Juli 2009
Wagen
BMW Z4 e85 M roadster
Eine super Arbeit. Gerade wie es geschafft hast, die Dreh-/ Drücksteller und Tasten des Original Bedienteils mit denen des PBX7946B zu belegen, ist genial und es wäre schön, wenn Du mit uns teilen könntest, wie genau Du es hinbekommen hast. Ich kann mir vorstellen, dass das auch vermarktbar wäre.
 
OP
pfitschigogal

pfitschigogal

Fahrer
Registriert
16 Mai 2007
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0i
Ja das Gute war, dass der Lautstärkeregler vom Cid Bedienteil genau der selbe ist, der auch im Xtrons verwendet wird. Also 2 mal den Lautstärkeregler genommen und schon haben die beiden Dreh Drücksteller funktioniert.

IMG_5086 - Kopie (Small) (Mobile).JPG



Versuchsaufbau ob das ganze überhaupt ohne Störungen läuft. IMG_4872 (Mobile).JPG

Ich habe keine zusätzliche Elektronik eingefügt, außer ein paar Mikrorelais für die Tastenbedienung des original CIDpanels damit das System auch weiterhin stabil läuft.
IMG_5305 (Mobile).PNG

lg claus
 

Hammam

BMW Freak
Registriert
5 September 2007
Ort
Aachen/Stolberg
Wagen
BMW Z4 e86 M coupé
Und wir bedienst du das „normale“ Radio?
wo siehst du die eingestellten Frequenzen ?

über das Android Radio dann alles?

klappen die Favoriten Tasten noch?

vg

ps: find den Umbau genial !
 
OP
pfitschigogal

pfitschigogal

Fahrer
Registriert
16 Mai 2007
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0i
pbx7946b-1.jpg
Das war das Basisradio, da gibt es keine Stationstasten. Sender durchschalten kannst am Lenkrad oder mit Pfeil re-li . Es gibt eine UKW App die automatisch im Hintergrund läuft. Mit der Mode Taste kannst du weiterhin alle Signalquellen die du definiert hast durchschalten (Lenkrad und Bedienteil)

lg
 

Moscha

macht Rennlizenz
Registriert
13 Juni 2008
Ort
Lüneburg
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0si
Klingt sehr interessant und vor allem sehr rund das Ganze!
CD-Laufwerk von Bedienteil auch nutzbar oder das DVD-Laufwerk des neuen Radios im Bedienteil?
 
OP
pfitschigogal

pfitschigogal

Fahrer
Registriert
16 Mai 2007
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0i
Laufwerk habe ich ausgebaut gelassen und stattdessen die 2 sd kartenleser sowie ein miniusb in den Slot gegeben. Im Xrons wäre ein DVD Laufwerk verbaut.
 

Moscha

macht Rennlizenz
Registriert
13 Juni 2008
Ort
Lüneburg
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0si
Auch eine schöne Variante!
Mir gefällt vor allem das der OEM-Look erhalten bleibt und alles soweit funktional zu sein scheint.
Irgendwelche Fehler die Dich noch nerven?
 

Ucla

SMG-paddle-shifter
Active Member
Registriert
3 Juni 2016
Ort
Raum Coburg
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0i
Einfach genial was du da geschafft hast. Ich nutze das Xtrons im E39 und bin begeistert. Insbesondere auch von der IBUS App, hast du sicher ebenfalls integriert?! Mich würde interessieren wie das Zusammenspiel ist und ob damit z. B. auch div. Verdeck Configurationen funktionieren.

Ich hab die Erfahrung gemacht, dass man trotz Lenkradfernbedienung und Knöpfen hier und da auf den Touchscreen angewiesen ist, bin da skeptisch wegen der Einbauposition im Z4. Aber dennoch durchaus neidisch auf diesen Umbau :thumbsup:
 

Kuat75

Fahrer
Registriert
3 Februar 2008
Ort
Wien
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0si
Das gefällt mir! Bist Du noch zufrieden oder einen gravierenden Nachteil gefunden, sonst werde ich den Umbau auch starten! :) :-)

Soweit läuft es ganz stabil mit gutem Sound incl. DSP upgrade.

D.h. Du hast auch den original DSP verbaut oder was meinst Du mit DSP upgrade? Ich hab gelesen, dass man über die IBUS-App den DSP aktivieren kann. Verwendest Du das Ressler Modul und IBUS-App zum aktivieren des DSP - zusätzliche 100 Euro nur zum Aktivieren das DSP finde ich schon etwas heftig, oder gibt es da eine andere Möglichkeit? In Deinem Video sieht man einen Schirm, wo anscheinend Fahrzeiginformationen angezeigt werden, ist das die IBUS-App?

LG, Kurt
 
OP
pfitschigogal

pfitschigogal

Fahrer
Registriert
16 Mai 2007
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0i
Hallo Kurt

schöne Grüße aus Linz, ja ich verwende die Ibus App und das resler Interface.Dsp habe ich aber einen von Alpine verbaut nicht original BMW.
Das System läuft eigentlich sehr stabil und die Touchscreenbedienung geht auch sehr brauchbar.
mit der IDrive Launcher App kannst es eigentlich wie ein bmw Nbt bedienen. iDrive Launcher - Hauptseite

Lg claus
 

Kuat75

Fahrer
Registriert
3 Februar 2008
Ort
Wien
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0si
Hallo Claus,
danke für die Info! Ich werd einmal versuchen ein defektes Bedienteil und Display zu ergattern, ich möchte ungern meine Funktionierenden kaputt machen, das wär ja schade.

Ich freu mich schon richtig aufs Basteln, genau nach meinem Geschmack! Ich hab schon länger nach einer verwendbaren Lösung gesucht, aber Dein Beitrag, dass die Drehregler ident sind und verwendet werden können, war die Entscheidung! ;-)

Ich werde nur auf das PQ7046 gehen, ich hoffe die Drehregler haben sich nicht geändert! :rolleyes:

LG ins nahe Linz, Kurt
 

Sinsui

macht Rennlizenz
Registriert
1 Januar 2008
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 2,5i
Hi Claus,

magst Du eine Umbauanleitung schreiben. Da wäre ich & viele andere aus dem Forum wirklich sehr dankbar!
 

maxpostma

Testfahrer
Registriert
21 Oktober 2021
Wagen
BMW Z4 e86 coupé 3,0si
Ich wäre auch sehr dankbar, wenn Sie eine Anleitung zusammenstellen könnten.

welche Anschlüsse hergestellt und welche Teile bestellt werden müssen.

vielen Dank im Voraus.
max
 
Oben Unten