CSL style Felgen für den E86 3.0si ohne Umbauten - geht das?

STP2

macht Rennlizenz
Mitglied seit
7 Oktober 2017
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0i
hey Stephan, also über die frontschürze müssen wir noch reden ;-)
und was ist das für ein schiaches ding vor dem radio?

Fotos mit der M-Front gibt es im Frühjahr, wenn ich endlich mal alles fertig gemacht habe.
Ich bin mir sicher, es wird dir gefallen...
Aktuell ist es mir einfach zu kalt, um ihn fertig zu machen. Will zum Beispiel noch die Mutter der Ölpumpe wechseln, um eine Drehzahlerhöhung umsetzen zu können.
Dafür muß aber die VA raus und die Ölwanne ab... 🤪
 

STP2

macht Rennlizenz
Mitglied seit
7 Oktober 2017
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0i

STP2

macht Rennlizenz
Mitglied seit
7 Oktober 2017
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0i
mir ist es nicht einmal aufgefallen... bei dem bild habe ich eher die sitze mit den flexmatten bewundert 🙃 🙃

PS: Das Foto vorhin war ja sogar eines vor dem Umbau auf die Flexmatten. Meine Sitze waren ja auf Grund der wenigen Kilometer eigentlich "perfekt". Habe das Auto ja von einem absoluten Perfektionisten übernommen, der das Auto gepflegt hat, wie sonst wohl nur unser @markusoh. 😉

Ich habe den Umbau auf die Flexmatten dann in 2019 rein provisorisch gemacht, um jeglichen zukünftigen Verschleiß an der Sitzmatte auszuschließen.

Die folgenden Bilder sind auch "Vorher"-Bilder, also vom originalen Zustand.
Man erkennt es daran, dass das Leder an den Seitenwangen leicht locker sitzt.
Das ist aber leider der Serienzustand und so sieht jeder Z4 ab Werk aus.

IMG_0746_klein.jpg

IMG_0748_klein.JPG

Nach dem Aufpolstern ist das jetzt deutlich schöner, weil einfach optisch "straffer".

1.JPG

2.JPG

PS: Mit nachgerüsteter Lordosenstütze ist es natürlich auch viel besser als ab Werk...
 
Zuletzt bearbeitet:

Jack Blues

Rennlizenz erhalten
Mitglied seit
17 Juli 2012
Standort
Wuppertal
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0i
PS: Das sind Fotos vor dem Umbau auf die Flexmatten. Meine Sitze waren ja auf Grund der wenigen Kilometer eigentlich "perfekt". Ich habe den Umbau dann in 2019 rein provisorisch gemacht, um jeglichen Verschleiß an der Sitzmatte auszuschließen.

Das sind auch "Vorher"-Bilder, also vom originalen Zustand.
Man erkennt es daran, dass das Leder an den Seitenwangen leicht locker sitzt. Das ist aber leider der Serienzustand und so sieht jeder Z4 aus.
Anhang anzeigen 480994

Anhang anzeigen 480995

Nach dem Aufpolstern jetzt deutlich schöner.
Sehe ich jetzt erst. Ein feiner SMG mit erw Leder :)
 

drivesix

macht Rennlizenz
Mitglied seit
4 November 2019
Standort
31226 Peine
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0si
Stephan, Du bist echt ein Perfektionist. In zwei Montane nehme ich es aber mit einem Hinterachsvergleich gern mit Dir auf! :roflmao:
Wie hast eigentlich die Kunststoffteile - insbesondere Verdeckbereich und auch Gurtführung, so dunkel und frisch hinbekommen? Sieht aus wie neu.
Gruß Olli
 

drivesix

macht Rennlizenz
Mitglied seit
4 November 2019
Standort
31226 Peine
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0si

STP2

macht Rennlizenz
Mitglied seit
7 Oktober 2017
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0i
Stephan, Du bist echt ein Perfektionist. In zwei Montane nehme ich es aber mit einem Hinterachsvergleich gern mit Dir auf! :roflmao:
Wie hast eigentlich die Kunststoffteile - insbesondere Verdeckbereich und auch Gurtführung, so dunkel und frisch hinbekommen? Sieht aus wie neu.
Gruß Olli

Darf ich mich hier selber zitieren?
Habe das Auto ja von einem absoluten Perfektionisten übernommen, der das Auto gepflegt hat, wie sonst wohl nur unser @markusoh. 😉

Wie gesagt war der Vorbesitzer ein absoluter "Freak". Er hat sich um den Lack gekümmert und seine Frau um den Innenbereich, also Leder und alle Kunststoffteile.
Der Zustand ist als "neuwertig" zu bezeichnen, auch wenn natürlich der Begriff sehr dehnbar ist.
 

Rsyed

Active Member
Active Member
Mitglied seit
17 Oktober 2019
Standort
Klosterneuburg
Wagen
BMW Z4 e86 M coupé
ich hatte über das wochenende meine innere ruhe gefunden, dass ich weder die lederleisten noch den mitteltunnel mit leder brauche.. aber jetzt wo ich die fotos sehe habe ich das will-haben-gefühl.... aghhhhhhh.

Dieses forum führt einen in die insolvenz..
 

STP2

macht Rennlizenz
Mitglied seit
7 Oktober 2017
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0i
@Jack Blues
PS: ich hoffe dir ist das Emblem im M-Lenkrad aufgefallen.

PSPS: Wenn du genau schaust, ist das ist ein originales M-Lenkrad aus einem Z4M, aber von mir auf SMG umgebaut. Das hat ja auch nicht jeder. 🤪

PSPSPS: Wobei der Umbau durchaus trivial ist, wenn man weiß was man macht. :whistle:

PSPSPSPS: Jetzt haben wir dem @endelevu seinen Thread aber leider ein bisschen gesprengt... Ich entschuldige mich dafür schon einmal!
 

Bummler

Wer braucht schon Lack
Active Member
Mitglied seit
25 Dezember 2007
Standort
Schlumpfhausen
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0i
Ich sehe das auch so. Vorne stehen die zu weit drin und hinten sind die viel zu weit draußen. Das kann man bei uns in den Bergen so leider nicht fahren. Die Hinterachse würde permanent schleifen.

@endelevu Hier ein paar Impressionen von meinem Z...
Vielleicht hilft das ja bei Deiner Entscheidungsfindung. 😉

Anhang anzeigen 480978

Anhang anzeigen 480979

Anhang anzeigen 480981

Anhang anzeigen 480982

Anhang anzeigen 480983

Anhang anzeigen 480984

Anhang anzeigen 480985

Anhang anzeigen 480980


PS: die ET passen perfekt. An der VA kann ich Spurplatten von 0-10mm fahren (mit Hankook 235/265). Auf dem Foto sind 10mm drauf, wobei ich damals recht viel Sturz gefahren bin
Mit 225er Michelin an der VA sind es aktuell eher 0-5mm, weil ich aber auch deutlich weniger Sturz fahre. Optisch sollte also ganz ähnlich aussehen mit aber etwas mehr Gummi über der Felgenkante. Und an der Hinterachse gehen sich die 255er Michelin knapp aus, weil diese auch etwas breiter sind als die 265er Hankook.
Was ist das jetzt für ein Fahrwerk und welche Dimensionen haben die Räder?

Danke
 

bezerker

macht Rennlizenz
Mitglied seit
16 April 2018
Standort
Kölner Westen
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 2,5si
Was ist das jetzt für ein Fahrwerk und welche Dimensionen haben die Räder?

Danke
Genau... würde mich auch interessieren.
225/255 Michelin hatte ich gesehen.
Aber die ET hinten kann ich nur schätzen... ET45? Weil ET33 mit den Michelin hinten wäre so nicht machbar... auch auf nem VFL nicht.
 
OP
endelevu

endelevu

Fahrer
Mitglied seit
8 Mai 2020
Standort
Hamburg
Wagen
BMW Z4 e86 coupé 3,0si
PSPSPSPS: Jetzt haben wir dem @endelevu seinen Thread aber leider ein bisschen gesprengt... Ich entschuldige mich dafür schon einmal!

Ach Leute, was für eine tolle Hilfe. Allerbesten Dank! Auch für die anderen Anregungen! Ich habe das QP erst seit Mai 2020 und bestimmt noch einige Sachen vor. Audiosystem, Frontschürze und ggf. Hecklippe stehen irgendwann noch auf dem Programm. Aber jetzt bin ich erstmal froh, dass ihr mir bei den Felgen so sehr weiterhelfen konntet. Breyton und Antiguas sehen auch wirklich toll aus aber ich denke ich bleibe bei den VMR‘s. Sind mit 2.000€ inkl. Reifen zwar nicht billig aber das ist es mir wert!

Letzte Frage für mich als Neuling: Wo bekomme ich die M-Sticker für die Felgen? Und muss ich noch was bzgl. Reifendrucksensor beachten?

Liebe Grüße,

Jens
 

STP2

macht Rennlizenz
Mitglied seit
7 Oktober 2017
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0i
Auf den Bildern sind Hankook S1 Evo 2 in 235/35 19 auf einer 8,5x19 ET40 montiert.
Die sind ohne Spurplatten und zusätzlich mit 10mm Spurplatten eingetragen. 5mm Platten passen natürlich auch.
Das Fahrwerk ist ein ST XTA...

 
Zuletzt bearbeitet:

STP2

macht Rennlizenz
Mitglied seit
7 Oktober 2017
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0i
Letzte Frage für mich als Neuling: Wo bekomme ich die M-Sticker für die Felgen? Und muss ich noch was bzgl. Reifendrucksensor beachten?

Liebe Grüße,

Jens

Das sind die originalen Sticker:
BMW M Emblem - leebmann24.de

Leider ein bisschen teuer geworden in den letzten Jahren...
Das hat mal 6€ gekostet, was ja auch schon eine Frechheit war!
 
Oben Unten