Kratzerentfernung durch Wärmebehandlung

Sewi78

macht Rennlizenz
Registriert
2 Februar 2017
Ort
E - NRW
Wagen
BMW Z4 e86 coupé 3,0si
Moin.. gibt es hier Lackierexperten? Leider hat bei mir jemand an der Beifahrertür rumgekratzt ..mit polieren geht's nicht mehr weg...
Ich war bei einem Lackdoktor der sagte mir man könnte was mit Wärmebehandlung machen da würde der Kratzer zu 80 % weggehen.. weil sich wohl der Klarlack in den Kratzer setzt... naja ich habe es irgendwie nicht so richtig verstanden wie das gehen soill und im Inet kann ich dazu auch nichts finden..
Hat von dem Verfahren schonmal jemand was gehört?

Leider sieht man es auf dem Foto nicht so gut aber im Sonnenlicht sieht es schon übel aus.. Ich möchte deshalb nicht die ganze Tür lackieren lassen.. Ein anderer Lackierer meinte beilackieren soll ich lassen wenn müsste man die komplette Seite lackieren Tür inkl. beide Kotflügel weil sonst Farbunterschiede zu sehen seien... aber das mache ich auf keinen Fall..
 
Zuletzt bearbeitet:

M-Enni

aus Liebe zum Lack
Sponsor
Registriert
4 September 2008
Ort
SU- Kreis
Wagen
anderer Wagen
Warum hat denn der Lackdoktor nicht direkt mit "Wärme" den Kratzer behandelt ?
Ich kenne das Verfahren nicht. Würde den Lack messen und dann mit Kovax arbeiten....
 
OP
Sewi78

Sewi78

macht Rennlizenz
Registriert
2 Februar 2017
Ort
E - NRW
Wagen
BMW Z4 e86 coupé 3,0si
er sagte ich soll es erstmal so lassen wie es ist.. bin auch nicht mit politur dran.. naja ich hatte noch keine zeit das auto bei ihm zu lassen .. die wärmebehandlung dauert wohl ca 3 std ..
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
Sewi78

Sewi78

macht Rennlizenz
Registriert
2 Februar 2017
Ort
E - NRW
Wagen
BMW Z4 e86 coupé 3,0si
Habe mir gestern Abend mal ein paar Videos angesehen mit Kovax .. das sieht vielversprechend aus.. aber ob das bei mir geht... Warum kann man denn den Kratzer nicht einfach beilackieren.. ? Angeblich muss dafür ja das halbe Auto neu lackiert werden...
 

Scrape

Fahrer
Registriert
1 März 2017
Wagen
BMW Z4 e86 coupé 3,0si
Habe mir gestern Abend mal ein paar Videos angesehen mit Kovax .. das sieht vielversprechend aus.. aber ob das bei mir geht... Warum kann man denn den Kratzer nicht einfach beilackieren.. ? Angeblich muss dafür ja das halbe Auto neu lackiert werden...
Korrekt.

Ich habe mir die Tage unten die Tür und Schweller ein wenig zerkratzt. Aufgrund dessen das der Wagen silber ist, sieht man jede Beilackierung als einen kleinen schatten. Es müsste dann mindestens bis zur einer Kante lackiert werden. Ich darf jetzt einmal Tür und Schweller komplett lackieren...

Kostentechnisch liege ich bei rund 400-500€ inkl. Montage der Teile. (Raum Osnabrück)
 

Hell046

macht Rennlizenz
Registriert
7 Mai 2014
Wagen
BMW Z4 e86 coupé 3,0si
Habe mir gestern Abend mal ein paar Videos angesehen mit Kovax .. das sieht vielversprechend aus.. aber ob das bei mir geht... Warum kann man denn den Kratzer nicht einfach beilackieren.. ? Angeblich muss dafür ja das halbe Auto neu lackiert werden...

Wo kommst du eigentlich her? Ich hab einen top lackierer an der Hand der lackiert dir das auch nur an der Tür bei ohne dass du danach was davon siehst. Er hat mir auch schon bei Silber eine beilackierung gemacht die wirklich zu 100% perfekt war. Preislich wird man da unter 200€ landen, eher 150€.

Der Kratzer sieht aber noch so aus als wäre da mit Polieren was zu retten. Müsste man sich anschauen.
 
OP
Sewi78

Sewi78

macht Rennlizenz
Registriert
2 Februar 2017
Ort
E - NRW
Wagen
BMW Z4 e86 coupé 3,0si
hey vielen Dank für Deine Info preislich wäre das mehr als ok.... bin aus Essen .. lg
 

Hell046

macht Rennlizenz
Registriert
7 Mai 2014
Wagen
BMW Z4 e86 coupé 3,0si
Ist halt nicht direkt bei dir um die Ecke, aber falls du ernsthaftes Interesse hast kannst du mich gerne anschreiben.
 
Oben Unten