Rappeln bei genau 2100 Umdrehungen, was kann das sein?

BOBAH

Fahrer
Mitglied seit
15 August 2017
Standort
74523
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0i
Hallo zusammen!
Ich habe seit ein paar Tausend km ein Schnarren/Rappeln bei genau 2100U/min. Nur in diesem Drehzahlbereich, egal ob warm oder kalt.
DISA ist mit Aluklappe repariert, Vanos inkl. Antirattle neu, Riemen alle neu inkl. Spanner. Diese Sachen kann man ausschließen. Die oberen Hitzeschutzbleche am Krümmer habe ich mal mit Lappen fixiert, Geräusch bleibt.
Was kann es noch sein? Ölpumpe, Steuerkette, ZMS, weitere Hitzeschutzbleche?
Geräuschmäßig kommt es tendenziell aus dem hinteren Bereich, also Richtung Fahrgastzelle. Ist aber sehr schwer zu lokalisieren.

Die Links sind die Videoafnahmen dazu:

Rappeln 1
Rappeln 2
Rappeln 3

Danke schon mal!
 

Pascalus

Active Member
Active Member
Mitglied seit
29 März 2015
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0i
Ich hatte bis gestern (Werkstatt, Inspektion, Vanos neu) für einige Zeit ein sehr ähnliches blechernes Scheppern, es war das Hitzeschutzblech im unteren Bereich. Es wurde festgeschweißt und jetzt ist Ruhe.

Ich hatte das Blech schon im Verdacht, da es dieselbe „Geräusch-Schepper-Frequenz“ hatte, wenn man im oberen erreichbaren Teil draufgeklopft, bzw. das Blech in Vibrationen versetzt hat.

Bei mir trat das üble Scheppern manchmal im Leerlauf auf und immer im Drehzahlbereich ab 1800 bis ca. 2000, besonders bei geringen Geschwindigkeiten in höheren Gängen intensivierte es sich durch die erhöhte Motorvibration.
Ich konnte es erst auch kaum lokalisieren, nur dass da was unterm Auto, eher vorne, dröhnt.

In einem anderen Thread hier im Forum gab es, soweit ich mich erinnere, eine unauffällig gerissene Auspuffschelle, die wohl einen ähnlichen „Soundeffekt“ erzeugt hat.

Ich hoffe mal, dass es das ist, wäre einfach zu beheben.
Mein Mitgefühl hast du auf jeden Fall schonmal, denn so eine Blechtrommel geht ganz schön auf die Nerven!

Beste Grüße aus dem hohen Norden
 

Pummelfee

Active Member
Active Member
Mitglied seit
4 Februar 2018
Standort
Mittelfranken
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 2,5i
So klang es bei mir, als ein Halter des Endtopfs abgebrochen war. Da hat die ganze Abgasanlage unter Resonanz geschnattert.
 
OP
BOBAH

BOBAH

Fahrer
Mitglied seit
15 August 2017
Standort
74523
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0i
Ist schon etwas her, aber ich wollte trotzdem noch Feedback geben. Es war tatsächlich das Hitzeschutzblech unten in der Nähe der Kats. Habe es mit einer Schelle festgezogen, jetzt ist Ruhe.
 
Oben Unten