Suche BMW Z4 Coupe - Schalter

Denooo27

Fahrer
Mitglied seit
9 September 2020
Wagen
BMW Z4 e86 coupé 3,0si
Hallo, auf meiner Suche habe ich mich hier im Forum angemeldet. Seit 2 Monaten schaue ich bereits jeden Tag auf den gängigen Plattformen, wurde leider noch nicht fündig (teils als unfallfrei inseriert und dann 450km umsonst gefahren). Ich suche daher auf diesem Weg einen z4 QP:

-Schalter
- Sportsitze
- bis 120.000 km
- unfallfrei

Farbe und Vorbesitzer bin ich eigentlich für einiges offen. Ihr könnt mir gerne Fahrzeuge anbieten
 

markusoh

Der mit dem Wal tanzt...
Active Member
Mitglied seit
4 Januar 2014
Standort
Woanders
Wagen
anderer Wagen
Wozu die Begrenzung auf 120.000 KM? Wäre es nicht besser ein sauberes Fahrzeug zu haben ohne Wartungs- und Reparaturstau wie zum Beispiel den von @Hell046 ... ?
 

markusoh

Der mit dem Wal tanzt...
Active Member
Mitglied seit
4 Januar 2014
Standort
Woanders
Wagen
anderer Wagen
Hoppla, der von @Hell046 hat sogar deutlich unter 120.000 KM

 
OP
Denooo27

Denooo27

Fahrer
Mitglied seit
9 September 2020
Wagen
BMW Z4 e86 coupé 3,0si
Ich suche eigentlich für um die 15k. Danke viel Erfolg noch beim Verkauf :) :-)
 

marc53844

macht Rennlizenz
Mitglied seit
18 Oktober 2016
Wagen
BMW Z3 roadster 2,8i
Du suchst also noch dem einen Schnäppchen was alle halbe Jahre mal auftaucht.

Viel Erfolg.
 
OP
Denooo27

Denooo27

Fahrer
Mitglied seit
9 September 2020
Wagen
BMW Z4 e86 coupé 3,0si
Naja in Mobile sind ja einige mit den km bis 17k drin, gehen allerdings nicht weg. Also mal abwarten :)
Danke
 

Zettifant

macht Rennlizenz
Mitglied seit
1 August 2008
Wagen
BMW Z3 coupé 3.0i
Am besten anrufen und falls seriöser Eindruck hinfahren und ansehen. Falls Z4 gut, handeln.
Wer 17 TSD. Euro inseriert, ist ziemlich sicher auch mit 16 zufrieden und wer 15 Tsd. Euro für ein Z4 auf der hohen Kante hat, kriegt auch 16 Tsd. zusammen. Und schon passts... ;)
Besser jetzt ein bissl mehr für ein gutes QP ausgeben, als zuviel Kompromisse gemacht und dafür nachher draufgelegt.

Werden zur Zeit sowohl hier im Forum, als auch im Internet einige angeboten die ungefähr Deinen Vorstellungen entsprechen. Die Zeit scheint recht günstig...
 
OP
Denooo27

Denooo27

Fahrer
Mitglied seit
9 September 2020
Wagen
BMW Z4 e86 coupé 3,0si
Ja bin schon jeden Tag am schauen. Danke :) denke auch, dass das qp sein hoch preislich erreicht hat.
 

Rubin-S23

macht Rennlizenz
Mitglied seit
20 Juni 2020
Standort
Rhine-Main area
Wagen
BMW Z4 e86 coupé 3,0si
Da ich mir viele QPs angeschaut habe:

Lies Dich hier mit allen "Problemen" ein und schau Dir auch QPs an, die Du definitiv nicht willst. Dann bekommst Du ein gutes Gefühl für das Auto. Außerdem stellst Du fest, welche Ausstattung sein muss, welche "nice to have" und welche unwichtig ist.

Das Problem ist natürlich, je mehr man sieht, desto mehr möchte man dann auch (z.B. dunkler Innenhimmel, Multifunktionslenkrad etc.). ;)

Wenn Du ein passendes Coupe gefunden hast, nimm entweder einen Experten mit, fahr zur Dekra/TÜV oder in ne Werkstatt und lass das Auto checken - insbesonders auch Fehlerspeicher auslesen!

Bei Deiner Preisvorstellung werden max. 120t schon echt schwierig. Wichtiger wäre mir, dass der Wagen ne gute Wartungshistorie hat und ggf. schon einige Sachen getauscht sind. Bei guter Pflege sind mehr Kilometer kein Problem.

Meine Erfahrung ist: die wirklich "guten" und "preiswerten" Coupes sind meist sehr schnell weg. Gerade in der Klasse bis 15t.

Und zum Thema Unfallwagen: Einmal mit der Seite irgendwo leicht langgeschrammt und die Seite komplett lackiert, ist dann ein Unfallwagen - auch wenn es keinerlei Strukturschäden gab. Solange ein Wagen fachmännisch instandgesetzt ist, wäre das Thema "Unfallwagen" aus meiner Sicht auch nicht das letzte Ausschlusskriterium.

Es muss das Gesamtpaket passen - und nicht unter Druck kaufen wollen.

Viel Erfolg
 
OP
Denooo27

Denooo27

Fahrer
Mitglied seit
9 September 2020
Wagen
BMW Z4 e86 coupé 3,0si
Vielen Dank für die ausführliche Beratung :) das mit dem Unfall ist mir natürlich klar. Dennoch ist es ein Problem, wenn es zunächst verborgen wird, dann mit dem lackschichtenmessgerät auffällt und dann keine Unterlagen dazu vorhanden sind.
Ich verstehe, dass viele ihre Autos lieben. Dennoch bin ich der Meinung teilweise 22k plus für ein so altes Auto zu verlangen unrealistisch. Da kann der Zustand noch so schön sein. In den besagten Plattformen stehen auch Fahrzeuge für diesen Preis. Wie gesagt, sie stehen jedoch da und werden nicht gekauft (teils über ein Jahr schon inseriert).
Wie gesagt ich verstehe, dass man das Auto schweren Herzens verkauft, dann aber einfach weiterfahren :)
 

markusoh

Der mit dem Wal tanzt...
Active Member
Mitglied seit
4 Januar 2014
Standort
Woanders
Wagen
anderer Wagen
Dennoch bin ich der Meinung teilweise 22k plus für ein so altes Auto zu verlangen unrealistisch. Da kann der Zustand noch so schön sein. In den besagten Plattformen stehen auch Fahrzeuge für diesen Preis. Wie gesagt, sie stehen jedoch da und werden nicht gekauft (teils über ein Jahr schon inseriert).
Wie gesagt ich verstehe, dass man das Auto schweren Herzens verkauft, dann aber einfach weiterfahren :)

Für den Preis haben schon mehrfach Autos mit deutlich über 120.000 KM vor allem hier im Forum den Besitzer gewechselt da muss dann aber eben alles andere passen dann geht das schon :thumbsup:

Ich suche eigentlich für um die 15k. Danke viel Erfolg noch beim Verkauf :) :-)

Ich verkaufe gar nichts im Moment :whistle:
 

markusoh

Der mit dem Wal tanzt...
Active Member
Mitglied seit
4 Januar 2014
Standort
Woanders
Wagen
anderer Wagen
Für 15K€ wird man kaum ein brauchbares Coupe finden das dann so fertig ist und mit dem man glücklich wird egal wie wenig KM dieses hat. Die Autos sind ja auch alt. Fahrwerksrevision steht eigentlich immer an wenn diese nicht gemacht ist, da gab es schon die tollsten Geschichten gerade hier im Forum zwecks Fahrbarkeit des e86 und am Ende war entweder das Fahrwerk Schrott oder eben Reifen und Fahrwerk so nicht zu gebrauchen! Wenn das aus seriösem Vorbesitz alles sauber gemacht ist sollte einem das schon ein paar Euro wert sein weil selber machen lassen ist immer noch teurer....
 

Rubin-S23

macht Rennlizenz
Mitglied seit
20 Juni 2020
Standort
Rhine-Main area
Wagen
BMW Z4 e86 coupé 3,0si
Vielen Dank für die ausführliche Beratung :) das mit dem Unfall ist mir natürlich klar. Dennoch ist es ein Problem, wenn es zunächst verborgen wird, dann mit dem lackschichtenmessgerät auffällt und dann keine Unterlagen dazu vorhanden sind.
Ich verstehe, dass viele ihre Autos lieben. Dennoch bin ich der Meinung teilweise 22k plus für ein so altes Auto zu verlangen unrealistisch. Da kann der Zustand noch so schön sein. In den besagten Plattformen stehen auch Fahrzeuge für diesen Preis. Wie gesagt, sie stehen jedoch da und werden nicht gekauft (teils über ein Jahr schon inseriert).
Wie gesagt ich verstehe, dass man das Auto schweren Herzens verkauft, dann aber einfach weiterfahren :)
Es ist beim Gebrauchtwagenkauf wie überall: Vertrauen ist entscheidend. Klar gibt es private und gewerbliche Verkäufer, die es nicht so genau nehmen und das Auto besser präsentieren. Daher immer prüfen.

Wenn es eine "große" Nachfrage bei einem begrenzten Angebot gibt, wird es halt teurer. Dann muss jeder selbst entscheiden, bis zu welchem Preis man mitgeht, welche Einschränkungen man akzeptiert oder eine Alternative suchen.
 
OP
Denooo27

Denooo27

Fahrer
Mitglied seit
9 September 2020
Wagen
BMW Z4 e86 coupé 3,0si
Für 15K€ wird man kaum ein brauchbares Coupe finden das dann so fertig ist und mit dem man glücklich wird egal wie wenig KM dieses hat. Die Autos sind ja auch alt. Fahrwerksrevision steht eigentlich immer an wenn diese nicht gemacht ist, da gab es schon die tollsten Geschichten gerade hier im Forum zwecks Fahrbarkeit des e86 und am Ende war entweder das Fahrwerk Schrott oder eben Reifen und Fahrwerk so nicht zu gebrauchen! Wenn das aus seriösem Vorbesitz alles sauber gemacht ist sollte einem das schon ein paar Euro wert sein weil selber machen lassen ist immer noch teurer....

naja wie gesagt, für 16/17 waren einige drin oder sind sogar noch inseriert, die schlichtweg nicht weggehen. Inserieren für einen Preis ist das eine, ob er tatsächlich dafür weggeht, die andere frage.

danke trotzdem
 

markusoh

Der mit dem Wal tanzt...
Active Member
Mitglied seit
4 Januar 2014
Standort
Woanders
Wagen
anderer Wagen
naja wie gesagt, für 16/17 waren einige drin oder sind sogar noch inseriert, die schlichtweg nicht weggehen. Inserieren für einen Preis ist das eine, ob er tatsächlich dafür weggeht, die andere frage.

Du hast meinen Beitrag nicht verstanden.... Und wenn die nicht weg gehen wird es dafür wohl einen Grund geben. Umso mehr solltest du dir Gedanken machen ob man für 15K€ was gescheites bekommt.....
 

Rubin-S23

macht Rennlizenz
Mitglied seit
20 Juni 2020
Standort
Rhine-Main area
Wagen
BMW Z4 e86 coupé 3,0si
Auch wenn ich nicht alle Forumsangebote im Detail verfolge: Die hier angebotenen Farhrzeuge werden sicherlich "marktgerecht" oder mit Aufschlag gehandelt. Aktive Mitglieder wissen durchaus, was ihr jeweiliges Fahrzeug (ihnen) wert ist. Gerade wenn individuelle Anpassungen vorgenommen wurden, muss es dem Käufer auch zusagen. Entsprechend stehen hier die Autos auch mal länger. Und auch nicht aktive Mitglieder werden sicherlich mal die Marktlage prüfen, bevor diese das Auto "exklusiv" hier anbieten.

Entsprechend gehe ich ehrlich gesagt davon aus, dass Du hier bei Deiner Preisvorstellung (15t EUR, max 120t km, M-Sitze) eher nichts finden wirst und darauf hoffen muss, dass irgendwo einer mal in einer Börse ein Privatanbieter da etwas einstellt. Dürfte dann auch vermutlich auch ganz schnell weg sein - weil so einen suchen "Alle".

Viel Erfolg
 
OP
Denooo27

Denooo27

Fahrer
Mitglied seit
9 September 2020
Wagen
BMW Z4 e86 coupé 3,0si
Auch wenn ich nicht alle Forumsangebote im Detail verfolge: Die hier angebotenen Farhrzeuge werden sicherlich "marktgerecht" oder mit Aufschlag gehandelt. Aktive Mitglieder wissen durchaus, was ihr jeweiliges Fahrzeug (ihnen) wert ist. Gerade wenn individuelle Anpassungen vorgenommen wurden, muss es dem Käufer auch zusagen. Entsprechend stehen hier die Autos auch mal länger. Und auch nicht aktive Mitglieder werden sicherlich mal die Marktlage prüfen, bevor diese das Auto "exklusiv" hier anbieten.

Entsprechend gehe ich ehrlich gesagt davon aus, dass Du hier bei Deiner Preisvorstellung (15t EUR, max 120t km, M-Sitze) eher nichts finden wirst und darauf hoffen muss, dass irgendwo einer mal in einer Börse ein Privatanbieter da etwas einstellt. Dürfte dann auch vermutlich auch ganz schnell weg sein - weil so einen suchen "Alle".

Viel Erfolg

danke dir! Daher schaue ich ja fleißig mehrmals täglich in allen bekannten Plattformen :)
Hoffentlich kann im mich mal glücklich schätzen :)
 
Oben Unten