Verkaufe meine BMW 18 Zoll E85 E86 Styling 108 Felgen Radsatz BBS Kompletträder

marc7x

Fahrer
Mitglied seit
7 März 2021
Standort
Niederösterreich
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0i
Hallo,
ich würde in dem Inserat auch den E46 anführen, erhöht vermutlich deine Verkaufschancen ;-)
E46 Übersicht der werkseitigen Räder-/Reifenfreigaben

Waren die 255er deine Stealth-Winterreifen um möglichst keine tiefen Spuren im Neuschnee zu hinterlassen? &::D
Also im bergigen Österreich hätte man damit nicht lange Freude ;)

Grüße, Marcus
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
F

Fel246

Testfahrer
Mitglied seit
23 Mai 2020
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 2,2i
Marcus, danke für den Tipp :)

nein 😂 der Vorbesitzer hat den Wagen daily genutzt aber dafür ist er mir zu schade und die Räder müssen weg ;)
 

STP2

macht Rennlizenz
Mitglied seit
7 Oktober 2017
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0i
Dein Vorbesitzer war nicht nett zu den Felgen...

16603B30-E61A-421E-8BB9-CEA485CF5509.jpeg

Im Felgenbett ist alles voller Weissrost. Die brauchen somit leider eher eine Generalsanierung, als eine Aufbereitung...
Und das ist bei diesen Felgen sehr teuer, weil aufwändig und weil alle Schrauben zwingend NEU sein müssen! Und diese Schrauben sind aus Titan und deswegen entsprechend teuer bei BBS.

Wirklich schade um die schönen Felgen!
Aber vielleicht erbarmt sich ja jemand und macht die für teuer Geld wieder schön!!!

PS: das ist dir vermutlich ungeeignetste BMW-Felge für den Winterbetrieb!
 
Zuletzt bearbeitet:

Classicfan

Fahrer
Mitglied seit
15 August 2020
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 2,5i
Also das sehe ich anders.
Da es sich um Zweiteiler handelt ist das zerlegen schon mal simpel. Die Felgen dann entlacken, neu lackieren und das Felgenhorn polieren ist zwar nicht ganz billig, lohnt sich aber. Warum die Titan Schrauben neu sollen wurde schon mehrfach diskutiert. Es sind keine Dehnschrauben. Ich habe meine mit Loctite auf Drehmoment angezogen wieder verwendet.
Wer auf Original Felgen steht hat dann eine klassische (und schöne) BBS für seinen Zetti. Ist aber, wie bei Felgen üblich, Geschmacksache.
 
OP
F

Fel246

Testfahrer
Mitglied seit
23 Mai 2020
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 2,2i
Dein Vorbesitzer war nicht nett zu den Felgen...

Anhang anzeigen 494151

Im Felgenbett ist alles voller Weissrost. Die brauchen somit leider eher eine Generalsanierung, als eine Aufbereitung...
Und das ist bei diesen Felgen sehr teuer, weil aufwändig und weil alle Schrauben zwingend NEU sein müssen! Und diese Schrauben sind aus Titan und deswegen entsprechend teuer bei BBS.

Wirklich schade um die schönen Felgen!
Aber vielleicht erbarmt sich ja jemand und macht die für teuer Geld wieder schön!!!

PS: das ist dir vermutlich ungeeignetste BMW-Felge für den Winterbetrieb!
Nein er war sicherlich nicht nett :(

Denke eher das sind am Felgenbett Klarlack Unterlaufungen, aber genau weiß ich es auch nicht.

Es ist sicherlich möglich dieser Felgen wieder schön zu machen, grade weil diese Felgen bei den Z4 Fahrern sehr beliebt sind. Für mich lohnt sich das nur nicht, da ich bereits andere BMW Felgen auf meinem Z4 habe und die Felgen mir Platz im Keller wegnehmen.
 
OP
F

Fel246

Testfahrer
Mitglied seit
23 Mai 2020
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 2,2i
Also das sehe ich anders.
Da es sich um Zweiteiler handelt ist das zerlegen schon mal simpel. Die Felgen dann entlacken, neu lackieren und das Felgenhorn polieren ist zwar nicht ganz billig, lohnt sich aber. Warum die Titan Schrauben neu sollen wurde schon mehrfach diskutiert. Es sind keine Dehnschrauben. Ich habe meine mit Loctite auf Drehmoment angezogen wieder verwendet.
Wer auf Original Felgen steht hat dann eine klassische (und schöne) BBS für seinen Zetti. Ist aber, wie bei Felgen üblich, Geschmacksache.

Sehe das auch so, wer mag kann sich diese Felgen wieder schön machen und hat damit viel Freude.

Und ja, ist alles immer eine Geschmackssache :)
 
Oben Unten