Welcher Hintern ist denn eigentlich der schönere?

Ddorf

macht Rennlizenz
Mitglied seit
11 Februar 2019
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0i
Dann zeigt mal her eure Spaltmaße am POPO .

Da darf der POPO schon ein paar Falten (Gebrauchspuren , Spaltmaße ) haben .
Ich bin trotzdem der glücklichste und stolzeste Mensch in diesem Forum , weil ich so ein schönes Auto habe .
Sorry das ich das sooft hier schreibe .

Mich macht dieses wunderschöne Auto glücklich , und ich würde niemals tauschen .
Meine Endorphin-Droge Täglich E85 .

Na dann dürfen wir uns bald vielleicht mit Euch über einen kleinen Ableger freuen... und dann seid Ihr die einzigartigste Z4-Family in diesem Forum... ;)
 

rocc

macht Rennlizenz
Mitglied seit
26 April 2014
Standort
Münster
Wagen
anderer Wagen
Der E85 hat gegen den E89 definitiv den schöneren Hintern.:inlove:
Dem muss man auch als E89-Fan einfach zustimmen. Einen nicht unerheblichen Teil tragen auch die Rückleuchten bei, die wir BMW und den Amis zu verdanken haben. In Amerika gelten andere Vorschriften bezüglich der Sichtbarkeit eines Kfz von der Seite. Beim E85 hat man sich noch für die simple Variante entschieden und mangels seitlicher Sichtbarkeit speziell für den US-Markt Ausschnitte für Side Marker verbaut.

1620413214831.png

Zwar nicht besonders schön, aber funktional und es ermöglichte (im Rest der Welt) ein Fahrzeugdesign mit sehr zentriertem Heck. Um den Absatz in den USA anzukurbeln war es aber zukünftig unabdingbar, schon beim Grundkonzept die Rückleuchten für den amerikanischen Markt anzupassen. Die Rückleuchten wurden also zum Designelement, das sich häufig tief in die Seite des Fahrzeugs zieht. So ist es dann auch beim E89 eingeflossen.

E86-side.jpgE89-side.jpgG29-side.jpg

Diese Stilblüte zieht sich heute durch sämtliche europäische Autos - anbei mal ein paar Bilder zur Verdeutlichung.

1620413791795.pngOctavia-side.jpg1620414758851.png1620414386595.png

Interessanterweise hat man das beim Mustang allerdings recht elegant hinbekommen:
1620414086171.png
 

Ucla

SMG-paddle-shifter
Active Member
Mitglied seit
3 Juni 2016
Standort
Raum Coburg
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0i
Dem muss man auch als E89-Fan einfach zustimmen. Einen nicht unerheblichen Teil tragen auch die Rückleuchten bei, die wir BMW und den Amis zu verdanken haben. In Amerika gelten andere Vorschriften bezüglich der Sichtbarkeit eines Kfz von der Seite. Beim E85 hat man sich noch für die simple Variante entschieden und mangels seitlicher Sichtbarkeit speziell für den US-Markt Ausschnitte für Side Marker verbaut.

Anhang anzeigen 494297

Zwar nicht besonders schön, aber funktional und es ermöglichte (im Rest der Welt) ein Fahrzeugdesign mit sehr zentriertem Heck. Um den Absatz in den USA anzukurbeln war es aber zukünftig unabdingbar, schon beim Grundkonzept die Rückleuchten für den amerikanischen Markt anzupassen. Die Rückleuchten wurden also zum Designelement, das sich häufig tief in die Seite des Fahrzeugs zieht. So ist es dann auch beim E89 eingeflossen.

Anhang anzeigen 494298Anhang anzeigen 494299Anhang anzeigen 494302

Diese Stilblüte zieht sich heute durch sämtliche europäische Autos - anbei mal ein paar Bilder zur Verdeutlichung.

Anhang anzeigen 494303Anhang anzeigen 494304Anhang anzeigen 494310Anhang anzeigen 494308

Interessanterweise hat man das beim Mustang allerdings recht elegant hinbekommen:
Anhang anzeigen 494306
Perfekte Zusammenfassung - auf den Punkt gebracht :thumbsup:
 

Joachim 1

Fahrer
Mitglied seit
28 März 2021
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 2,0i

@rocc

@all
Wenn du schonmal von den Amis und Geschmack schreibst , und von anderen Automarken , kann ich da nicht immer positiv von den Amis reden .
Ich denke da an die riesige Stoßstange des Mercedes SL 280 -SL 500 , aus den 1975-1985 er Jahren super hässlich .
Front und Heck dieses wunderschönen Autos total entstellt .
Da waren die Stoßstangen fast so breit wie das Auto , nur für den Ami Markt.

Aber auch ein Ami-Designer hat ja mal einen guten Einfall ( zum Glück für uns) :

Unseren Zetti . :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
 
Zuletzt bearbeitet:

Ronny G.

macht Rennlizenz
Mitglied seit
20 März 2017
Standort
Leipzig
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0i

@rocc

@all
Wenn du schonmal von den Amis und Geschmack schreibst , und von anderen Automarken , kann ich da nicht immer positiv von den Amis reden .
Ich denke da an die riesige Stoßstange des Mercedes SL 280 -SL 500 , aus den 1975-1985 er Jahren super hässlich .
Front und Heck dieses wunderschönen Autos total entstellt .
Da waren die Stoßstangen fast so breit wie das Auto , nur für den Ami Markt.

Aber auch ein Ami-Designer hat ja mal einen guten Einfall ( zum Glück für uns) :

Unseren Zetti . :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

Naja am Ende geht es ja nur darum zu sagen das wir noch mal Glück hatten und BMW einfach nur die recht Lieblosen Seitenbegrenzungslichter in den Stoßfänger gepappt hatte und nicht das ganze Heckdesign als Funktionsanteil an den Ami-Regularien zu ändern. Und ja dies dicken Ami Bumper sind echt Ekelhafte vom aussehen her.... :P

Und mal wieder ein Foto, was ich schon mal irgendwo gepostet hatte, passt aber wieder mal perfekt :D ... nicht nur unser Geschmack wurde getroffen ;)

23423423432.jpg
 

PolariZ

Eis-Cafe Racer
Mitglied seit
27 Oktober 2014
Standort
Mannheim
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0si
Sehr gutes Beispiel für den seltensten Hintern in Hellrot .
Ist so gut wie ausgestorben in der freien Wildbahn , in der super seltenen original BMW Farbe
HELLROT 314 .

Ist so selten in der City wie ein 6 er im Lotto .
Oder vom Blitz erschlagen zu werden .
Ich kenne nur diesen hier :
Meiner .
Anhang anzeigen 493868
Warum muss ich nur an @joebest denken, neuer Nick, neues Glück??
 

Joachim 1

Fahrer
Mitglied seit
28 März 2021
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 2,0i
noch seltener als das Rot finde ich die Heckstoßstange ohne Einparksensoren. Gab`s das Modell mal als Ultra-Low-Budget Version ohne Extras?
edit: ich seh grad PDC war optional - mir bisher nicht bekannt

Ich persöhnlich finde ja, das die PDC Sensoren den Hintern eher Pickelig machen .
Also eher verunstalten .
Mir gefällt mein Hintern besser, ohne diese überflüssigen Sensoren .
Einfach puristischer , wenn ihr versteht was ich damit meine . (So wie Gott BMW-Chefdesigner Chris Bangle Ihn erschuff :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: .)

Die originale Autoantenne , was für ein riesiges hässliches teil , und das BMW - Essen Schilderkennzeichenhalterung .
Alles Sachen die mich gestört haben .
Natürlich Geschmackssache stimmt .

Hier ein Foto mit alter Autoantenne und Kennzeichenhalterung 21.7.2019 nach dem Kauf :


20190717_180455.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Chris_L

macht Rennlizenz
Mitglied seit
20 Dezember 2019
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0i
Ich persöhnlich finde ja, das die PDC Sensoren den Hintern eher Pickelig machen .
Also eher verunstalten .
Mir gefällt mein Hintern besser, ohne diese überflüssigen Sensoren .
Einfach puristischer , wenn ihr versteht was ich damit meine . (So wie Gott BMW-Chefdesigner Chris Bangle Ihn erschuff :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: .)

Die originale Autoantenne , was für ein riesiges hässliches teil , und das BMW - Essen Schilderkennzeichenhalterung .
Alles Sachen die mich gestört haben .
Natürlich Geschmackssache stimmt .

Hier ein Foto mit alter Autoantenne und Kennzeichenhalterung 21.7.2019 nach dem Kauf :


Anhang anzeigen 494491


Die einzig wahre Farbe, die einzig richtige Motorisierung und die perfekten Spaltmaße des einzig wahren Kabrio/Roadster machen deinen Wagen zum Ursprung aller E85. Egal ob VFL oder FL. Genauso wie du ihn hast wurde das Design vom E85 erschaffen.

Sprichst du eigentlich mit dem Wagen und spricht er auch mit dir?
 
Zuletzt bearbeitet:

bastelbert

macht Rennlizenz
Mitglied seit
31 Dezember 2020
Standort
Frankfurt an der Oder
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0i
Wenn, dann Ursprung aller Facelifts bitte. 🥸

Den BMW Essen Kennzeichenunterleger hatte meiner auch. Scheint Bangle genauso geplant zu haben. ....aber warum sollte man einen BMW essen?:confused:

...ich habe das Teil jedenfalls auch getauscht...
DSC_1806.JPG

...., genau wie die lange Antenne. PDC lasse ich aber, da meiner ja eh die falsche Farbe hat und der Doppelrohraufpuff die Linie stört.:D
 
Zuletzt bearbeitet:

frederi

Fahrer
Mitglied seit
16 April 2014
Standort
Soest
Wagen
BMW Z4 e86 coupé 3,0si
Gibt es Foren User, die ihr QP auf Studie bzw. VFL Look umgebaut haben?
 
Oben Unten