Z3 Coupè Sitze neu beziehen - Was passt zu dem Klassiker?

QP1999

macht Rennlizenz
Registriert
30 Mai 2007
Ort
NRW
Wagen
BMW Z3 coupé 2,8i
Hallo zusammen,
da der Fahrersitz in meinem QP nicht mehr so schön aussieht, bin ich am überlegen was ich mache. Das Leder hat gelitten was nach 22 Jahren wahrscheinlich auch normal ist. Die Idee den Fahrersitz neu zu beledern ist die eine Idee, jedoch kam mir noch eine ganze andere.

Da ich kein großer Fan von Ledersitzen bin, kann ich mir auch gut vorstellen, dass die Sitze eine neuen Stoff-Bezug bekommen. Alternativ auch schönes Alcantara.

Jetzt weiß ich aber nicht, ob der Innenraum dann noch passt zu dem Klassiker. Es soll weiterhin klassisch aussehen und daher freue ich mich, wenn Ihr ein paar Tipps und Anregungen habt.

Danke. :) :-)

PS. Recaro PP sind keine Option, ich möchte weiterhin originale Sitze haben.
 

marc53844

macht Rennlizenz
Registriert
18 Oktober 2016
Wagen
BMW Z3 roadster 2,8i
Hallo zusammen,
da der Fahrersitz in meinem QP nicht mehr so schön aussieht, bin ich am überlegen was ich mache. Das Leder hat gelitten was nach 22 Jahren wahrscheinlich auch normal ist. Die Idee den Fahrersitz neu zu beledern ist die eine Idee, jedoch kam mir noch eine ganze andere.

Da ich kein großer Fan von Ledersitzen bin, kann ich mir auch gut vorstellen, dass die Sitze eine neuen Stoff-Bezug bekommen. Alternativ auch schönes Alcantara.

Jetzt weiß ich aber nicht, ob der Innenraum dann noch passt zu dem Klassiker. Es soll weiterhin klassisch aussehen und daher freue ich mich, wenn Ihr ein paar Tipps und Anregungen habt.

Danke. :) :-)

PS. Recaro PP sind keine Option, ich möchte weiterhin originale Sitze haben.

Schau mal ob es dir gefällt.

 

fr.jazbec

macht Rennlizenz
Registriert
26 August 2011
Ort
Hattingen
Wagen
anderer Wagen
Wie gesagt, ich habe Fahrer- und Beifahrerleder getauscht, außerdem noch das Rückenpolster(das gibt es nämlich nicht mehr wenn ich recht informiert bin). Sitzpolster habe ich gelassen, da ich die neuralgische Stelle links außen mit Filz verstärkt hatte, so daß der Metallbügel sich nicht mehr durchdrücken kann.
Der Fahrersitz sah dann nach 290000km so aus.
634CD605-F51D-43C4-B5E2-1ECDEEA14C15.jpeg
 

bustaburner

macht Rennlizenz
Registriert
28 April 2009
Ort
Ruhrpott
Wagen
BMW Z3 coupé 3.0i
Hallo zusammen,
da der Fahrersitz in meinem QP nicht mehr so schön aussieht, bin ich am überlegen was ich mache. Das Leder hat gelitten was nach 22 Jahren wahrscheinlich auch normal ist. Die Idee den Fahrersitz neu zu beledern ist die eine Idee, jedoch kam mir noch eine ganze andere.

Da ich kein großer Fan von Ledersitzen bin, kann ich mir auch gut vorstellen, dass die Sitze eine neuen Stoff-Bezug bekommen. Alternativ auch schönes Alcantara.

Jetzt weiß ich aber nicht, ob der Innenraum dann noch passt zu dem Klassiker. Es soll weiterhin klassisch aussehen und daher freue ich mich, wenn Ihr ein paar Tipps und Anregungen habt.

Danke. :) :-)

PS. Recaro PP sind keine Option, ich möchte weiterhin originale Sitze haben.

Hi,
auch ich möchte in absehbarer Zeit meine Sitze neu beziehen lassen. Und auch ich will keine reinen Lederbezüge mehr (schwitzen/rutschen). Daher wird es bei mir ein Teilledersitz werden, außen Leder und Innenbahn dann Alcantara, Dinamica, Stoff oder ähnliches, da konnte ich mich bisher nicht festlegen.

MA-Carstyle ist auf jeden Fall ne Option, ich habe deren Arbeit gesehen, die ist für mein Empfinden wirklich sehr ordentlich und das zu nem sehr günstigen Preis. Und auf der Teillederversion mit der Microfaser-Mittelbahn (im M-Look) rutscht man auch sehr viel weniger, als in den normalen Ledersitzen.

Ich war aber auch bei nem örtlichen Sattler, da kostet das ein ganzes Stück mehr, man ist aber auch flexibler bei der Materialauswahl und man unterstütz nen lokalen Laden. Ich bin noch unentschlossen und werde erst mal ein paar Materialmuster besorgen.
 

dawenth

macht Rennlizenz
Registriert
22 Januar 2013
Ort
AT2471
Wagen
BMW Z3 coupé 2,8i
Ich konnte (rein von den Fotos!!) den MA carstyle Bezügen noch nix abgewinnen, die sollen zwar, in den meisten Fällen, original anmuten, aber die Oberfläche sieht am Ende finde ich doch sehr anders aus.
Am liebsten wäre mir ein Custom Bezug von ASC Fabrics aus den U S und A, jedoch produzieren die aktuell keine Bezüge :-(

4CE89794-AE3A-472B-AC19-8374CFF47639.jpeg
EF89E74B-680C-4A4A-9E55-B1485E9209C3.jpeg
 

marc53844

macht Rennlizenz
Registriert
18 Oktober 2016
Wagen
BMW Z3 roadster 2,8i
Ich konnte (rein von den Fotos!!) den MA carstyle Bezügen noch nix abgewinnen, die sollen zwar, in den meisten Fällen, original anmuten, aber die Oberfläche sieht am Ende finde ich doch sehr anders aus.
Am liebsten wäre mir ein Custom Bezug von ASC Fabrics aus den U S und A, jedoch produzieren die aktuell keine Bezüge :-(

Anhang anzeigen 508854
Anhang anzeigen 508853
Ja, sieht anders aus.
Preislich aber auch sehr ansprechend.
Für mich ein guter Kompromiss mit dem ich leben kann.
Bevor ich auf den alten Ledersitzen rumrutsche und schwitze... habe ich lieber ein bisschen andere Optik.

Vor allem das M-look-design für die standardsitze finde ich gelungen.
 
Oben Unten