BMW i3 kostet in Deutschland 34.950 Euro

BMW i3München. Der BMW i3, das erste vollelektrische Serienfahrzeug der BMW Group, wird in Deutschland 34.950 Euro kosten. Das Fahrzeug wird im November 2013 im deutschen Markt eingeführt.
Ian Roberson, Mitglied des Vorstands der BMW AG, Vertrieb und Marketing BMW, sagt: „Der BMW i3 kündigt eine neue Ära der individuellen Mobilität bei der BMW Group an. Wie jeder BMW zeichnet sich das neue Elektrofahrzeug durch eine hervorragende Produktsubstanz und pure Fahrfreude aus. Mit diesem zukunftsweisenden Fahrzeug und dem attraktiven Preis bieten wir unseren Kunden ein überzeugendes Angebot für die Elektromobilität.“

BMW_i3_08

Die internationale Premiere des BMW i3 wird am 29. Juli 2013 zeitgleich in den Metropolen London, New York und Peking stattfinden.

Der Vertrieb von BMW i Produkten und Dienstleistungen soll über ein Multivertriebskanalmodell erfolgen. Zusätzlich zu ausgewählten Handelspartnern (BMW i Agenten) wird es ein multimediales Customer Interaction Center (CIC) sowie eine Online Vertriebsplattform geben. Alle Vertriebskanäle sind vollständig integriert, so dass ein Kunde während des gesamten Verkaufsprozesses den Vertriebskanal wählen und wechseln kann.

BMW_i3_06BMW_i3_07

Mit dem ganzheitlichen Programm „360° ELECTRIC“ bietet BMW i den Kunden ein umfangreiches Produkt- und Service-Angebot an, das die Bedürfnisse der Fahrer abdeckt. 360° ELECTRIC basiert auf vier Säulen: Aufladen zu Hause (BMW i Wallbox), Aufladen an öffentlichen Ladestationen, Mobilitätssicherung sowie innovative Mobilitätskonzepte, zu denen umfassende Wartungsdienstleistungen und Mobilitätsgarantien, flexible Carsharing-Angebote und hilfreiche BMW Apps für Computer und Smartphone gehören.

Über BMW Financial Services werden spezielle Pakete rund um nachhaltige und emissionsfreie Mobilität angeboten. Maßgeschneiderte Pakete für Finanzierung, Leasing, Versicherung, Service und innovative Mobilitätsdienstleistungen stehen BMW i3 Fahrern zur Verfügung. Zum Beispiel kann für längere Strecken, wie Urlaubsfahrten, auf ein konventionelles Fahrzeug aus dem BMW Group Portfolio zurückgegriffen werden

Das BMW i Konzept

BMW i steht für visionäre Fahrzeuge und Mobilitätsdienstleistungen, ein inspirierendes Design sowie eine neues Verständnis von Premium, das sich stark an Nachhaltigkeit orientiert. Die Submarke BMW i definiert die individuelle Mobilität neu. Der BMW i3 ist das weltweit erste Premium Elektrofahrzeug, das von Grund auf für diese Antriebsform konzipiert wurde. Dabei entstand ein Automobil, das pure BMW typische Fahrfreude vermittelt und emissionsfrei fährt.

Schreibe einen Kommentar