E85 3.0si/ BJ 2/2007 / Rost am Schweller?

planetenge

Testfahrer
Mitglied seit
25 April 2017
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0si
Grüß euch zusammen!

Ich habe heute Rost am Schweller auf der Fahrerseite entdeckt und wollt einmal fragen, ob hier schon andere davon betroffen sind?
Das Fahrzeug habe ich erst seit dieser Saison, seit mehreren Jahren ist es ausschließlich als Saisonfahrzeug unterwegs. Mich wundert das schon etwas, damit hätte ich nicht gerechnet.

Die Frage ist, klar: Mal beim Freundlichen ansehen lassen. Aber Rost am Schweller kommt meistens von Innen? Mir grausts gerade davor, dass ich mir direkt eine größere Baustelle eingefangen habe. Bei vorhandenen Erfahrungen - worauf müsste ich mich einstellen? -.-


Vielen Dank und ein schönes Wochenende!20170701_150226.jpg 20170701_150238.jpg
 

markusoh

Der mit dem Wal tanzt...
Special Member
Mitglied seit
4 Januar 2014
Standort
Woanders
Wagen
anderer Wagen
12 Jahre Garantie gegen Durchrostung wenn durchgehend Scheckheftgepflegt bei BMW... wie schaut es da aus?
 
OP
P

planetenge

Testfahrer
Mitglied seit
25 April 2017
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0si
Scheckheft ja, die letzten 3 Jahre allerdings in einer freien Werkstatt und nicht bei BMW. Ich habe das Auto erst dieses Jahr gekauft..

Denkt ihr denn, es handelt sich wirklich um Durchrostung von Innen, oder eben um Rost von außen?
 

Z4Paar

macht Rennlizenz
Mitglied seit
23 Oktober 2009
Standort
Kreis Viersen, Niederkrüchten
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 2,2i
Meinen hatte es letztens auch, auch Fahrertüre aber andere stelle

Rost FahrerTuer01.JPG Rost FahrerTuer02.JPG

Habe es in meiner Freien Werkstatt machen lassen, bei denen lasse ich alles machen. Die haben das untere seiten teil abgehabt und sagten weiter darunter ist alles OK.
Meiner ist von 04/204 mit 191.589 km und ganz Jahres Zetti mit täglichen gebrauch.
 

Anhänge

  • Rost FahrerTuer03.JPG
    Rost FahrerTuer03.JPG
    225,5 KB · Aufrufe: 59
OP
P

planetenge

Testfahrer
Mitglied seit
25 April 2017
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0si
Bei einem Saisonfahrzeug mit 115tkm sollte das meiner Meinung nach aber noch nicht der Fall sein...
 

markusoh

Der mit dem Wal tanzt...
Special Member
Mitglied seit
4 Januar 2014
Standort
Woanders
Wagen
anderer Wagen
Bei einem Saisonfahrzeug mit 115tkm sollte das meiner Meinung nach aber noch nicht der Fall sein...

Das kannst du so pauschal nicht sagen. Saisonfahrzeug zum Beispiel nach dem waschen nass in einer schlecht belüfteten Garage abgestellt und das immer wieder über Jahre ist nicht besser wie ein Daily Driver der nass aber eben auch schnell wieder trocken wird. Da spielen viele Faktoren mit rein...
 
OP
P

planetenge

Testfahrer
Mitglied seit
25 April 2017
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0si
Klar, pauschalisieren ist natürlich immer schlecht :)
Was wäre denn deine Einschätzung dazu - direkt mit dem schlimmsten rechnen?
 

markusoh

Der mit dem Wal tanzt...
Special Member
Mitglied seit
4 Januar 2014
Standort
Woanders
Wagen
anderer Wagen
Klar, pauschalisieren ist natürlich immer schlecht :)
Was wäre denn deine Einschätzung dazu - direkt mit dem schlimmsten rechnen?

Ich hatte mal ähnliches (auf den ersten Blick) an einem Opel Astra nach 5 Jahren und 50.000km. Dort hat der Lackierer dann auch nur angeschliffen und beilackiert! War oberflächlich und kam nicht von innen. Ich würde zu BMW gehen wegen der Garantie, mal schauen was die sagen. Wenn dort eine Absage kommt einem guten Lackierer zeigen.
 
Oben Unten