Tausch 108er Felgen gegen Autec Wizard

z4QP1980

Fahrer
Mitglied seit
10 Juli 2014
Standort
Eitorf
Wagen
BMW Z4 e86 coupé 3,0si
Nach langer Überlegung habe ich mich dazu entschlossen meine 108er Felgen gegen Autec Wizard tauschen werde.

Optik ist Geschmacksache und darüber lässt sich nicht streiten! Für mich ist die 108er die schönsten Felge für den e86. Hab die letztes Jahr aufbereiten lassen und neue Michelin PS4 aufgezogen:
 

Anhänge

  • 3CF8CAE7-4CD4-4BA1-AEDD-C5D34E21C554.jpeg
    3CF8CAE7-4CD4-4BA1-AEDD-C5D34E21C554.jpeg
    269,9 KB · Aufrufe: 67
  • 99E7DC31-4484-4A4D-91CC-6B69533C18EB.jpeg
    99E7DC31-4484-4A4D-91CC-6B69533C18EB.jpeg
    259 KB · Aufrufe: 50
OP
z4QP1980

z4QP1980

Fahrer
Mitglied seit
10 Juli 2014
Standort
Eitorf
Wagen
BMW Z4 e86 coupé 3,0si
Leider sind die 108er relativ schwer. Und die Michbereifung ist zwar schön, aber nicht so agil wie eine Gleichbereifung. Ich habe mich dann für die Autec Wizard in Gunmetall Matt in 8x18 ET45 entscheiden. Reifen sollen wieder die Michelin PS4 in 225/40 R18 werden.
 
OP
z4QP1980

z4QP1980

Fahrer
Mitglied seit
10 Juli 2014
Standort
Eitorf
Wagen
BMW Z4 e86 coupé 3,0si
Hab jetzt mal den Reifenrechner bemüht. Vorne ist klar. Ist ja bis auf die ET (45 anstelle 47) gleich. Rad/Reifen kommen also 2mm raus.
 

Anhänge

  • DFEA7478-5E06-459A-9868-1FE3EE73713D.png
    DFEA7478-5E06-459A-9868-1FE3EE73713D.png
    335,6 KB · Aufrufe: 47
OP
z4QP1980

z4QP1980

Fahrer
Mitglied seit
10 Juli 2014
Standort
Eitorf
Wagen
BMW Z4 e86 coupé 3,0si
Hinten verstehe ich das nicht ganz. Die Differenz beim Reifen zwischen Innen- und Außenkante im Vergleich (vorher/nachher) müsste doch 3cm betragen, oder. Reifen vorher 255. Nachher 225. Oder habe ich einen Denkfehler? Hab jetzt Bedenken, dass es nicht passt 🤷🏼‍♂️
 

Anhänge

  • 69E84EE1-0ECD-473B-B267-F78953EB3393.png
    69E84EE1-0ECD-473B-B267-F78953EB3393.png
    337,3 KB · Aufrufe: 77

Jack Blues

Rennlizenz erhalten
Mitglied seit
17 Juli 2012
Standort
Wuppertal
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0i
Hehe.
Der Reifenrechner ist dumm. Du kannst auch 335er eingeben und es ändert sich nichts.
Es wird nur Breite und ET berücksichtigt.
 

schulz0507

noch 14 Jahre zum H-Kennzeichen
Mitglied seit
22 Mai 2017
Standort
Königswinter
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0i
Bin nicht ganz im Thema drin, aber 225 als Gleichbereifung ist das nicht was schmal? Greift man da nicht eher zu 235?

225 in Gleichbereifung bin ich zwei Winter gefahren. Kann man machen, würde ich im Sommer aber nicht so machen.
 

MM13

macht Rennlizenz
Mitglied seit
31 Dezember 2013
Standort
Buchholz
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0i
Bin nicht ganz im Thema drin, aber 225 als Gleichbereifung ist das nicht was schmal? Greift man da nicht eher zu 235?
Bei 8" breiten Reifen: Nein.
225 in Gleichbereifung bin ich zwei Winter gefahren. Kann man machen, würde ich im Sommer aber nicht so machen.
Nun, ein Winterreifen in 225 hat im warmen nicht annähernd das gleiche Grip Niveau wie ein Sommerreifen.
Der E85 funktioniert hervorragend mit 225er Gleichbereifung.
 
OP
z4QP1980

z4QP1980

Fahrer
Mitglied seit
10 Juli 2014
Standort
Eitorf
Wagen
BMW Z4 e86 coupé 3,0si
Hoffe nur, dass es passen wird. Laut Reifenrechner müsste das Rad 0,1 cm an der Außenkante reinkommen. Sollte also kein Problem sein. Vorne müsste es 0,2 cm rauskommen. Könnte knapp werden 🤦🏼‍♂️
 

MM13

macht Rennlizenz
Mitglied seit
31 Dezember 2013
Standort
Buchholz
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0i
Hoffe nur, dass es passen wird. Laut Reifenrechner müsste das Rad 0,1 cm an der Außenkante reinkommen. Sollte also kein Problem sein. Vorne müsste es 0,2 cm rauskommen. Könnte knapp werden 🤦🏼‍♂️
Was ich jetzt nicht verstehe, warum die Autec in 8x18" ET45?
Die Felge gibt es in 8x18" ET35. Ist doch viel besser: vorne keine Distanzscheiben und hinten 10mm pro Seite.
Ist doch die viel Sinnvollere Größe.
 
OP
z4QP1980

z4QP1980

Fahrer
Mitglied seit
10 Juli 2014
Standort
Eitorf
Wagen
BMW Z4 e86 coupé 3,0si
Was ich jetzt nicht verstehe, warum die Autec in 8x18" ET45?
Die Felge gibt es in 8x18" ET35. Ist doch viel besser: vorne keine Distanzscheiben und hinten 10mm pro Seite.
Ist doch die viel Sinnvollere Größe.
Na ja, die Distanzen hatte ich ja schon mit passenden schrauben. Bin jetzt auch sehr zufrieden mit der Optik. Bei deinem Vorschlag würde sich hinten nichts ändern zu ET 45 und 20mm Spurverbreiterung. Und vorne würde ich 5mm reinkommen. Würde mir nicht so gefallen...
 
OP
z4QP1980

z4QP1980

Fahrer
Mitglied seit
10 Juli 2014
Standort
Eitorf
Wagen
BMW Z4 e86 coupé 3,0si
Räder sind heute angekommen 😁😁😁
Optisch bin ich schon mal sehr zufrieden. Design und Farbe finde ich sehr passend zu dem silbergtauen Coupé. Felgen sind in 8x15 ET 45 mit 225er Michelin PS4. Distanzen vorne 15mm und hinten 20 mm.

Mit dem Gewicht bin ich auch zufrieden (top Preis-Leistung). Das komplettrad wiegt 19,3 KG. Die 108er (auch mit PS4) haben vorne 22,0 kg und hinten 23,5 kg gewogen. Also insgesamt 13,8 kg gespart 👍.

Gefahren bin ich noch nicht. Werde morgen berichten...
 

Anhänge

  • 6074E172-41C3-4076-BFE3-CD381B47DFF5.jpeg
    6074E172-41C3-4076-BFE3-CD381B47DFF5.jpeg
    325,9 KB · Aufrufe: 65
  • 94B309AB-E90C-41FA-BB5E-0F4AFF04305B.jpeg
    94B309AB-E90C-41FA-BB5E-0F4AFF04305B.jpeg
    221,7 KB · Aufrufe: 64
  • 72CE6F34-E3C9-49F6-BCFD-E602C35B474C.jpeg
    72CE6F34-E3C9-49F6-BCFD-E602C35B474C.jpeg
    284,5 KB · Aufrufe: 66

Jack Blues

Rennlizenz erhalten
Mitglied seit
17 Juli 2012
Standort
Wuppertal
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0i
Räder sind heute angekommen 😁😁😁
Optisch bin ich schon mal sehr zufrieden. Design und Farbe finde ich sehr passend zu dem silbergtauen Coupé. Felgen sind in 8x15 ET 45 mit 225er Michelin PS4. Distanzen vorne 15mm und hinten 20 mm.

Mit dem Gewicht bin ich auch zufrieden (top Preis-Leistung). Das komplettrad wiegt 19,3 KG. Die 108er (auch mit PS4) haben vorne 22,0 kg und hinten 23,5 kg gewogen. Also insgesamt 13,8 kg gespart 👍.

Gefahren bin ich noch nicht. Werde morgen berichten...
Leichtfüßig wird es sein :)
 

badness

Fahrer
Mitglied seit
7 November 2009
Mir erschließt der Sinn deines Wechsels nicht - du schreibst die 108 Felge ist die schönste für den E86 - wechselst aber dennoch.
Dann noch rundum 225 weil die Mischbereifung dir "Agilität" nimmt - ich finde das Grippniveau bei 225 auf der Hinterachse als zu gering.

Wolltest du nur Gewicht sparen? Distanzscheiben bringen doch auch wieder Gewicht an die Achse.
Ich wär rein aus Optik-Gründen IMMER auf (mind.) 19Zoll beim Zetti gewechselt - 18 Zoll hat mir gefühlt zu viel "sichtbarer" Gummi.
...aber Geschmäcker sind ja zum Glück verschieden 8-)
 

Jack Blues

Rennlizenz erhalten
Mitglied seit
17 Juli 2012
Standort
Wuppertal
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0i
Mir erschließt der Sinn deines Wechsels nicht - du schreibst die 108 Felge ist die schönste für den E86 - wechselst aber dennoch.
Dann noch rundum 225 weil die Mischbereifung dir "Agilität" nimmt - ich finde das Grippniveau bei 225 auf der Hinterachse als zu gering.

Wolltest du nur Gewicht sparen? Distanzscheiben bringen doch auch wieder Gewicht an die Achse.
Ich wär rein aus Optik-Gründen IMMER auf (mind.) 19Zoll beim Zetti gewechselt - 18 Zoll hat mir gefühlt zu viel "sichtbarer" Gummi.
...aber Geschmäcker sind ja zum Glück verschieden 8-)
Distanzscheiben waren auch bei den 108ern schon drauf ;)
 
OP
z4QP1980

z4QP1980

Fahrer
Mitglied seit
10 Juli 2014
Standort
Eitorf
Wagen
BMW Z4 e86 coupé 3,0si
Hab die ersten Runde gedreht. Fühlt sich auf jeden Fall sehr leichtfüßig an. Gullydeckel und Schlaglöcher sind jetzt viel weniger spürbar. Zur Agilität kann ich noch nichts sagen. Konnte wegen der neuen Reifen nicht an die Grenzen gehen. Werde gleich noch neue Compount Scheiben montieren. Wird noch was an Gewicht sparen...
 
OP
z4QP1980

z4QP1980

Fahrer
Mitglied seit
10 Juli 2014
Standort
Eitorf
Wagen
BMW Z4 e86 coupé 3,0si
So, Scheiben sind drauf. Die Aktion hat sich wirklich gelohnt. Fährt viel agiler und leichtfüßiger👍
 

Anhänge

  • 6E57CF0C-C5AC-4F02-8E65-A13AD64518C0.jpeg
    6E57CF0C-C5AC-4F02-8E65-A13AD64518C0.jpeg
    241,6 KB · Aufrufe: 41
  • 864C5AD6-2D64-4A19-A24C-0B569D909E90.jpeg
    864C5AD6-2D64-4A19-A24C-0B569D909E90.jpeg
    255,8 KB · Aufrufe: 37
  • 0C5A3A16-F571-415D-BDA3-4459FDBF4F35.jpeg
    0C5A3A16-F571-415D-BDA3-4459FDBF4F35.jpeg
    290,8 KB · Aufrufe: 38
OP
z4QP1980

z4QP1980

Fahrer
Mitglied seit
10 Juli 2014
Standort
Eitorf
Wagen
BMW Z4 e86 coupé 3,0si
Kleines Update nach dem ich jetzt ein paar Runden mehr drehen konnte: der Räderwechsel war eine richtig gute Entscheidung!

Die Agilität ist deutlich besser geworden und die Grenzen haben sich merklich in Richtung Performance verschoben. Dabei ist das Fahrverhalten noch neutraler geworden (war vorher schon gut / abgestimmt von Schmickler). Wobei ich sagen muss, dass es jetzt im öffentlichen Straßenverkehr nicht mal ansatzweise möglich ist an die Grenzen zu kommen ohne in den Knast zu kommen.

Hab vorhin nur festgestellt, dass die Räder (8x18 ET45 mit 225 Reifen und 15mm Spurplatten) vorne an der Radhausschale schleifen. Werde wahrscheinlich vorne auf 12mm Spurplatten wechseln müssen 😤
 

Jack Blues

Rennlizenz erhalten
Mitglied seit
17 Juli 2012
Standort
Wuppertal
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0i
Kleines Update nach dem ich jetzt ein paar Runden mehr drehen konnte: der Räderwechsel war eine richtig gute Entscheidung!

Die Agilität ist deutlich besser geworden und die Grenzen haben sich merklich in Richtung Performance verschoben. Dabei ist das Fahrverhalten noch neutraler geworden (war vorher schon gut / abgestimmt von Schmickler). Wobei ich sagen muss, dass es jetzt im öffentlichen Straßenverkehr nicht mal ansatzweise möglich ist an die Grenzen zu kommen ohne in den Knast zu kommen.

Hab vorhin nur festgestellt, dass die Räder (8x18 ET45 mit 225 Reifen und 15mm Spurplatten) vorne an der Radhausschale schleifen. Werde wahrscheinlich vorne auf 12mm Spurplatten wechseln müssen 😤
Hast du die Radhausschale nach innen verlegt? Das bringt ein paar mm :)
 

MM13

macht Rennlizenz
Mitglied seit
31 Dezember 2013
Standort
Buchholz
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0i
Die Radhausschale vorne an der Frontschürze innen befestigen.
 
Oben Unten