Was hast du heute für dein Coupé gekauft?

•Ari•

macht Rennlizenz
Registriert
22 Januar 2021
Wagen
BMW Z3 coupé 2,8i
Nein hat man nicht....

Das ist doch mal ein Tipp der augenscheinlich auch funktioniert 👍🏻
Solang der Schaden über die Kasko abgewickelt wird, macht es kein Sinn etwas anderes zu nehmen (außer es ist nicht mehr vorrätig) aber es ist allemal eine tolle Alternative! Danke
 

schmieder

macht Rennlizenz
Registriert
1 November 2017
Wagen
BMW Z3 coupé 3.0i
nen Satz RC040, zwar für den E36, aber werde ich auch mal aufs Coupé werfen...
 
  • Like
Reaktionen: DIO

Seb...

Fahrer
Registriert
22 November 2015
Ort
Dresden
Wagen
BMW Z3 coupé 2,8i
Der Osterhase hat ein Päckchen aus Japan mit Endless ME22 Bremsbeläge vorbeigebracht:


IMG_20210402_182344_compress29.jpg
 

z_qp

macht Rennlizenz
Registriert
3 März 2013
Ort
Münster Westfalen
Wagen
BMW Z3 coupé 2,8i
Es ging doch um Windgeräusche, die Frage habe ich klar verneint. Übrigens ist das keine Dichtung sondern ein Zier oder Abdeckrahmen.
 

Anhänge

  • 20210403_193746.jpg
    20210403_193746.jpg
    73,1 KB · Aufrufe: 84

z_qp

macht Rennlizenz
Registriert
3 März 2013
Ort
Münster Westfalen
Wagen
BMW Z3 coupé 2,8i
Was willst du eigentlich von mir? Das Teil hat überhaupt keine abdichtende Wirkung, ob das Qp ohne Windgeräusche hätte... man weiss es nicht, ganz sicher erfüllt es aber einen optischen Zweck.
Wie war das noch mit dem Zitronenfalter
 

Anhänge

  • za.jpg
    za.jpg
    27,5 KB · Aufrufe: 53
Zuletzt bearbeitet:

marc53844

macht Rennlizenz
Registriert
18 Oktober 2016
Wagen
BMW Z3 roadster 2,8i
Wie man sieht, hat die Scheibendichtung mehrere Dichtlippen und die Scheibe wird in die Dichtung geschoben. Das Wasser wird zudem Richtung Dachleisten geführt.

Ich finde die T4 Dichtung nicht schlecht aber es wurde von Wingeräuschen berichtet, welche aufgrund einer verbauten Roadster-Scheibendichtung auftraten.
Ob das durch eine entsprechende Installation der Scheibe umgangen werden kann, wenn z.B. die Scheibe einen Hauch mehr Abstand hat und somit die Dichtung über die Dachleisten reicht, so wie bei dir?
Keine Ahnung.
 

Anhänge

  • 20210404_095725_copy_1512x2016.jpg
    20210404_095725_copy_1512x2016.jpg
    97,3 KB · Aufrufe: 40
  • 20210404_095728_copy_1512x2016.jpg
    20210404_095728_copy_1512x2016.jpg
    89,6 KB · Aufrufe: 42
  • 20210404_095637_copy_1512x2016.jpg
    20210404_095637_copy_1512x2016.jpg
    114,1 KB · Aufrufe: 43
  • 20210404_095714_copy_1512x2016.jpg
    20210404_095714_copy_1512x2016.jpg
    130,2 KB · Aufrufe: 47
  • 20210404_095620_copy_1512x2016.jpg
    20210404_095620_copy_1512x2016.jpg
    112 KB · Aufrufe: 45
  • 20210404_095633_copy_1512x2016.jpg
    20210404_095633_copy_1512x2016.jpg
    120,8 KB · Aufrufe: 59

katita

Fahrer
Registriert
23 April 2018
Wagen
BMW Z3 roadster 2,8i
Das mit den Wischwasserdüsen vom E39 versuche ich dann auch mal....
 

z_qp

macht Rennlizenz
Registriert
3 März 2013
Ort
Münster Westfalen
Wagen
BMW Z3 coupé 2,8i
@marc58344
Die Lamellen in der "Dichtung" sorgen für besseren Halt und sauberes Anliegen in der Falz.
Man kann die Scheibe auch mit der OE Dichtung so einbauen, dass es Windgeräusche gibt.
Wenn man etwa beim E60 die Scheibe zu locker auflegt, hebt sich ab ca. 180 die aufliegende Fläche vom Dach ab und es gibt Geräusche als hätte man ein Nebelhorn auf dem Dach.
Mit der T4 Meterware habe ich bis 230 keine Windgeräusche und danach isses mir auch egal.
Das Wasser bei der OE Dichtung wird übrigens nach oben abgeführt, damit es zumindest theoretisch nicht über die Seitenfenster läuft, beim ersten Kia Sorento klappte das super, da war die Wasserführung aber auch deutlich ausgeprägter.
Bei nachfolgenden BMW Modellen sie Audi Ford und VW wird das über Klickleisten gewährleistet.
Letztlich ist das Gummi eine Sache der Optik, einige Hersteller verzichten aus Kostengründen ganz darauf, sorgt auch für eine bessere Hinterlüftung.
 

Z3redbmw

Fahrer
Registriert
15 August 2008
Ort
München
Wagen
BMW Z4 G29 M40i
So Liebe Zettifreunde,
ich hab mir und meinem Zetti heute endlich mal den Komfort eines modernen Autos gegönnt. Habe mir eine Maßgeschneiderte Armlehne machen lassen. Sieht aus wie die von allen modernen BMW‘s. Alles mit feinen Autoleder überzogen und sieht aus wie aus einem Guss. Passt, wie ich finde, Super rein. Kein bohren oder bastel nötig. Einfach einstecken und gut is. Wurde noch so angepasst, dass mein Handy reingeht. Und jetzt weiß ich endlich was mir die letzten 22 Jahre gefehlt hat. Noch mehr Fahrfreude 😜😋😎
 

Anhänge

  • 950C2CDA-C35D-462F-B98D-F48AB631DFD0.jpeg
    950C2CDA-C35D-462F-B98D-F48AB631DFD0.jpeg
    141,6 KB · Aufrufe: 56
  • E711460D-6424-441D-AC9E-2124FEEBDAC7.jpeg
    E711460D-6424-441D-AC9E-2124FEEBDAC7.jpeg
    133,7 KB · Aufrufe: 57
  • 9BBC9331-C0A6-460F-BFEA-C0EF33630524.jpeg
    9BBC9331-C0A6-460F-BFEA-C0EF33630524.jpeg
    153,7 KB · Aufrufe: 55
  • 663922CE-A939-4AA2-A0D3-68431B76DB97.jpeg
    663922CE-A939-4AA2-A0D3-68431B76DB97.jpeg
    150,1 KB · Aufrufe: 55
  • 3712AB4C-74BC-4A0A-8264-AAACDA35A307.jpeg
    3712AB4C-74BC-4A0A-8264-AAACDA35A307.jpeg
    150,6 KB · Aufrufe: 59

pat.zet

macht Rennlizenz
Registriert
26 Januar 2006
Ort
63263
Wagen
BMW Z3 coupé 2,8i
So Liebe Zettifreunde,
ich hab mir und meinem Zetti heute endlich mal den Komfort eines modernen Autos gegönnt. Habe mir eine Maßgeschneiderte Armlehne machen lassen. Sieht aus wie die von allen modernen BMW‘s. Alles mit feinen Autoleder überzogen und sieht aus wie aus einem Guss. Passt, wie ich finde, Super rein. Kein bohren oder bastel nötig. Einfach einstecken und gut is. Wurde noch so angepasst, dass mein Handy reingeht. Und jetzt weiß ich endlich was mir die letzten 22 Jahre gefehlt hat. Noch mehr Fahrfreude 😜😋😎
Schöne MAL , allerdings finde ich passt das leder nicht zum sitz :O_oo:
 
Oben Unten