Z3 per Inpa auslesen

Jezy

macht Rennlizenz
Mitglied seit
28 April 2011
Standort
Graz
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0i
Hallo euch allen :D

durch den Umbau meines Z3 steht nun schon seit längerem ein Airbagfehler an...
Leider komme ich mit Inpa auf kein einziges Steuergerät des Z3 drauf. Habe schon verschiedene Kabel und Laptops probiert, es kommt immer IFH-0003: Datenübertragung HOST/Interface gestört....
Habe mit meinen Laptop auch schon verschiedene E36 inkl. Compact, E46 vfl, E85 usw. ausgelesn und codiert, hatte da noch nie Probleme. :(

Gibt es da beim Z3 vielleicht eine Besonderheit die ich vielleicht nicht weiß? Spannung liegt am Stecker normal an...


C30390F3-4CCC-4AF0-BCFE-2542B2E0DDFA.jpeg
 

Mattl688

Saison-km-Zähler
Mitglied seit
29 Dezember 2007
Standort
BayWa
Wagen
BMW Z4 e86 M coupé
Mit dem do-it-auto Adapter und einer echten RS232 Schnittstelle sollte es funktionieren.
Anders hats an meinem E31 auch ned funktioniert...
 

pixelrichter

Umbau Hydraulikpumpe e85
Special Member
Sponsor
Mitglied seit
26 April 2011
Standort
97907 Hasloch, Im Battl 8
Wagen
anderer Wagen
Unser E36/7 hat beide Anschlüsse.
OBDII und den alten runden Stecker, also OBDI
Mit INPA, dem entsprechendem Adapter komme ich über OBDII teilweise auf Steuergeräte, die anderen gehen nur über INPA und dem runden Stecker.

Da ich aber nur Fehlerspeicher auslesen und löschen kann, also nicht codieren, kann ich nicht weiter helfen.
Aber schau doch mal, ob du nicht auch beide Varianten verbaut hast.
Einmal Motorraum, einmal Fußraum Fahrerseite.
 
OP
Jezy

Jezy

macht Rennlizenz
Mitglied seit
28 April 2011
Standort
Graz
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0i
Meiner ist noch mit dem M52 ohne tu, hat also nur den runden OBD 1 Stecker...

Hmm, eine echte RS232 Schnittstelle :whistle:
Muss glaube ich die Lade mit den alten Notebooks durchforsten :D
Aber danke für den Tip, irgendwo müsste ich noch ein Serielles OBD Kabel herumliegen haben...
 

Beizzzer

macht Rennlizenz
Mitglied seit
4 Dezember 2014
Standort
Solnhofen
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0i
Auf die Steuergeräte kommst Du nur über den Stecker im Motorraum, geht auch über INPA und USB
 
OP
Jezy

Jezy

macht Rennlizenz
Mitglied seit
28 April 2011
Standort
Graz
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0i
Die HA wurde zerlegt, gestrahlt, umgebaut auf Spur/Sturz einstellbar, so ziemlich alle Lager auf Powerflex Violett, H&R Stabis, KW V3. VA auch zerlegt und gestrahlt, M3 Domlager Seitenverkehrt, Meyle HD Traggelenke u. Powerflex Violett, Movit 4 Kolben 322x32 inkl. eigenbau Bremsbelüftung...
Und im Innenraum die Königsitze die ich dir damals abgekauft habe und einen Wiechers Überrollbügel :D
Nach viel zu langer Pause am Projekt ist die Motivation wieder richtig groß und im Frühjahr muss er zu 100% fertig sein :D :D
 

bustaburner

macht Rennlizenz
Mitglied seit
28 April 2009
Standort
Ruhrpott
Wagen
BMW Z3 coupé 3.0i
Die HA wurde zerlegt, gestrahlt, umgebaut auf Spur/Sturz einstellbar, so ziemlich alle Lager auf Powerflex Violett, H&R Stabis, KW V3. VA auch zerlegt und gestrahlt, M3 Domlager Seitenverkehrt, Meyle HD Traggelenke u. Powerflex Violett, Movit 4 Kolben 322x32 inkl. eigenbau Bremsbelüftung...
Und im Innenraum die Königsitze die ich dir damals abgekauft habe und einen Wiechers Überrollbügel :D
Nach viel zu langer Pause am Projekt ist die Motivation wieder richtig groß und im Frühjahr muss er zu 100% fertig sein :D :D
Ach Du warst das mit den Sitzen! Ich hab mich schon gefragt, was daraus wohl geworden ist :D
Und jetzt gerade fällt mir auch wieder ein, dass ich deine PN noch garnicht beantwortet habe, ist mir komplett durchgegangen, sorry. Passt es denn jetzt mit der Bremsanlage und dem Querlenker? Bei mir hatte ich da nie Platzprobleme oder den Eindruck, dass das besonders eng war, ich hatte bis vor kurzem auch die Meyle HD Querlenker drin. Die wurden dann bei der Fehlersuche nach den Vibrationen durch neue Febi-Bilstein ersetzt, auch das passt.
 
OP
Jezy

Jezy

macht Rennlizenz
Mitglied seit
28 April 2011
Standort
Graz
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0i
Ja genau ich war das :D
Wenn das Interieur fertig ist, mache ich ein paar Bilder. Sind einfach nur spitze die König Sitze, super Seitenhalt, richtig bequem und von der Optik könnten sie fast von BMW sein :) :-)
Mit den original BMW Querlenkern und den Meyle HD Traggelenken passt es nun Gott sei dank...
Mit den fertigen Meyle Querlenkern ging das schleifen rechts an der Scheibe nur mit einer „Offroad“ Gewindeeinstellung weg. Echt merkwürdig, liegt aber vielleicht auch am ziemlich hohen Sturz der M Domlager... :confused:
Hast du zumindest die Ankerbleche im Bereich des Querlenkers ausschneiden müssen, oder ist bei dir dafür auch noch Platz?
 

bustaburner

macht Rennlizenz
Mitglied seit
28 April 2009
Standort
Ruhrpott
Wagen
BMW Z3 coupé 3.0i
Hast du zumindest die Ankerbleche im Bereich des Querlenkers ausschneiden müssen, oder ist bei dir dafür auch noch Platz?
Nee, die hätte ich nicht bearbeiten müssen (hatte ich zu Anfang auch nicht), das passte auch so. Aber nach Rücksprache mit Movit (bzw. Rausch Motorsport) habe ich erfahren, dass die Bleche aufgrund der Hitzentwicklung und eventuellem Hitzestau eh weg "müssen". Im Alltag macht sich das wahrscheinlich nicht bemerkbar, aber wenn man die Bremse ordentlich fordert, kann das ggf. problematisch werden. Ich habe die Bleche dann sauber mit ner Blechschere abgeschnitten, da der Ausbau-Aufwand einfach viel zu groß und teuer ist.
Die seitenverkehrten M3 3.2 Domlager habe ich übrigens auch drin, auch schon, als die Ankerbleche noch drin waren, das hat alles gut gepasst.

Ich bin sehr gespannt auf den Innenraum und freue mich, dass du Spaß an den Sitzen hast.

Hast du zufällig auch Fotos von deiner Bremsenbelüftung? Hast Du die Nebler dafür rausgeschmissen? Ich wollte immer mal probieren, die nebn den Nebelscheinwerfern unterzubringen, da ist ja noch so ne Blende. Oder die NSW eben ganz raus, aber dann muss man ja nen "schönen" Trichter oder ähnlichs haben, der genau in den Ausschnitt passt, soll ja auch bisschen nach was aussehen ;)
 

QP263

Keksbeschaffer
Special Member
Mitglied seit
13 Januar 2008
Standort
Stuttgart
Wagen
BMW Z3 coupé 2,8i
Bilder vom Innenraum würden mich auch ganz brennend interessieren:) :-) Hab auch grad nen Wiechers Bügel bestellt...Recaro PP stehen hier auch schon geraume Zeit rum;)
 
OP
Jezy

Jezy

macht Rennlizenz
Mitglied seit
28 April 2011
Standort
Graz
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0i
Nee, die hätte ich nicht bearbeiten müssen (hatte ich zu Anfang auch nicht), das passte auch so. Aber nach Rücksprache mit Movit (bzw. Rausch Motorsport) habe ich erfahren, dass die Bleche aufgrund der Hitzentwicklung und eventuellem Hitzestau eh weg "müssen". Im Alltag macht sich das wahrscheinlich nicht bemerkbar, aber wenn man die Bremse ordentlich fordert, kann das ggf. problematisch werden. Ich habe die Bleche dann sauber mit ner Blechschere abgeschnitten, da der Ausbau-Aufwand einfach viel zu groß und teuer ist.
Die seitenverkehrten M3 3.2 Domlager habe ich übrigens auch drin, auch schon, als die Ankerbleche noch drin waren, das hat alles gut gepasst.

Ich bin sehr gespannt auf den Innenraum und freue mich, dass du Spaß an den Sitzen hast.

Hast du zufällig auch Fotos von deiner Bremsenbelüftung? Hast Du die Nebler dafür rausgeschmissen? Ich wollte immer mal probieren, die nebn den Nebelscheinwerfern unterzubringen, da ist ja noch so ne Blende. Oder die NSW eben ganz raus, aber dann muss man ja nen "schönen" Trichter oder ähnlichs haben, der genau in den Ausschnitt passt, soll ja auch bisschen nach was aussehen ;)
Wirklich eigenartig das bei zwei gleichen Fahrzeugen mit gleichem Setup so ein unterschied sein kann... :(

Die Nebler habe ich rausgeschmissen und stattdessen zwei Trichter von ISA Racing einlaminiert. War recht viel arbeit, aber das Ergebniss ist finde ich nicht schlecht geworden... Damit dürfte die Movit wohl mehr als ausreichend sein :D
Hier ein paar Bilder dazu:
photo5776221033454480248.jpg

photo5776221033454480249.jpg

photo5776221033454480250.jpg

photo5776221033454480251.jpg

photo5776221033454480253.jpg
 

pat.zet

macht Rennlizenz
Mitglied seit
26 Januar 2006
Standort
63263
Wagen
BMW Z3 coupé 2,8i
Die schächte zum innen KF sind OE z3 M ( leider sind sie seit 1,5 j um das doppelte teurer geworden ) die Blenden, die man von vorne sieht, sind vom Glas befreite Nebelscheinwerfer ohne hinter/ innen leben .........;):ninja::O_oo:
 

pat.zet

macht Rennlizenz
Mitglied seit
26 Januar 2006
Standort
63263
Wagen
BMW Z3 coupé 2,8i
Die Idee ist nicht von mir, das hatte jemand hier aus dem forum schon mal gemacht:thumbsup::D
 

QP263

Keksbeschaffer
Special Member
Mitglied seit
13 Januar 2008
Standort
Stuttgart
Wagen
BMW Z3 coupé 2,8i
Wie sieht denn dein Innenraum nun aus? Hab meinen Wiechers Bügel bis auf ein paar Kleinigkeiten drin. Bis auf 4 Löcher im Teppich und den Kofferraumverkleidungen musste ich nix zerstören...

20171229_205743k.jpg
 
Oben Unten