Welcher Reifen 265/30/19 auf BBS CHR 106 mit 9,5Jx19 ET 35 mit M-Fahrwerk ohne Umbauarbeiten ist möglich?

Z4 Drift

Fahrer
Mitglied seit
14 Januar 2014
Wagen
BMW Z4 e86 coupé 3,0si
Servus,

fährt euch jemand 265/30/19 mit BBS CHR 106 mit 9,5Jx19H2 ET 35 auf der Hinterachse mit M-Fahrwerk, ohne dass an der Karosserie etwas gemacht werden musste und das ganze mit Gutachten?

Falls ja, mit welchem Reifen?

Ich hatte bisher die ContiSportContact 5P. Den Nachfolger SportContact 6 hat der Tüv-Prüfer nicht akzeptiert.

Danke im Voraus.
 

Anhänge

  • Rubinschwarz.jpg
    Rubinschwarz.jpg
    56,6 KB · Aufrufe: 55
  • 19.jpg
    19.jpg
    56,7 KB · Aufrufe: 55
  • BBS.jpg
    BBS.jpg
    215,5 KB · Aufrufe: 56

caramel

macht Rennlizenz
Mitglied seit
10 August 2014
Standort
Lahn-Dill-Kreis
Wagen
BMW Z4 e86 coupé 3,0si
Reifengröße ja / Felge ja / Fahrwerk nein ( Bilstein B12) / ja ohne Karosseriearbeiten / ja ist eingetragen.

Reifen Falken FK-452

Fahre mittlerweile aber die Kombination 225/255 hierbei nutze ich Hankook Ventus s1 EVO die bauen eher schmal.

Würde Dir somit zu den Hankook's in 265 raten.
 
OP
Z4 Drift

Z4 Drift

Fahrer
Mitglied seit
14 Januar 2014
Wagen
BMW Z4 e86 coupé 3,0si
ok, danke erstmal, somit mal die Nr. 1 auf der Optionen-Liste :) :-)
 

MM13

macht Rennlizenz
Mitglied seit
31 Dezember 2013
Standort
Buchholz
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0i
Und warum nicht auf Michelin, Goodyear oder Fulda gehen, in den Größen 225/255?
 
OP
Z4 Drift

Z4 Drift

Fahrer
Mitglied seit
14 Januar 2014
Wagen
BMW Z4 e86 coupé 3,0si
Weil 265/30 geiler aussieht. Aber wenns nicht klappt ohne bördeln und ziehen werde ich umsteigen auf 225/255, ist klar.
 
Oben Unten