schaumi

Fahrer
Registriert
1 März 2017
Wagen
BMW Z4 e86 coupé 3,0si
Als der Prüfstand sowie der Bediener waren äußerst professionell.
Felgengröße wurde berücksichtigt und er hat meinen Fahrzeugschein akribisch studiert und den Prüfstand mit den Daten gefüttert.

Könnte mir lediglich eine Diskrepanz zwischen Z4-Steuergerät und 330 Touring-Motor vorstellen.
Aber dass man dadurch eine Leistungssteigerung erzielen kann, ist mehr als fraglich. Geschweige denn eine Steigerung von 20 kW...

Kolben sind beim E86 und beim E91 330i die Selben verbaut. (d.h. Verdichtung ist gleich)
Außer du hast einen E86 mit Sonderausstattung „Niederverdichtet“.
(schick mir mal die letzten 7 Stellen deiner VIN)

Hast du einen Automatik E86?
Laut Getrieberechner komm ich nämlich nur mit den Übersetzungsverhältnissen vom Automatik auf 237km/h bei 6550rpm.
Mit den Werten vom Handschalter wär ich bei 217km/h.
Außer du hast eine andere Rad Reifenkombi an der Hinterachse. (wenn der Umfang anders ist beeinflusst das natürlich auch das Ergebnis!)
 

schaumi

Fahrer
Registriert
1 März 2017
Wagen
BMW Z4 e86 coupé 3,0si
ok... Handschalter und keine SA858 (also nicht niederverdichtet)
Reifendimension an der HA?
 

Trust

macht Rennlizenz
Registriert
22 Januar 2016
Ort
593**
Wagen
BMW Z4 e86 coupé 3,0si
Theoretisch hast du ja schon bei 100% Profil zu kein Profil nen Umfangsunterschied von ca. 50mm. (Ausgehend von 255 35 18)
Dann bauen alle Reifentypen noch unterschiedlich.

Eigentlich ist ne Messung am Rad Mist...
Oder irre ich?
 

schaumi

Fahrer
Registriert
1 März 2017
Wagen
BMW Z4 e86 coupé 3,0si
keine Ahnung...
Hab noch keinen gesehen.
Laut Teilekatalog gibts die SA aber scheinbar.
Eventuell für Länder mit schlechterer Spritqualität!?
 
Oben Unten