Airbagleuchte geht nicht mehr aus

chris11

Fahrer
Mitglied seit
25 Oktober 2008
AW: Airbagleuchte geht nicht mehr aus

ok, danke für die info.
ich werde das erstmal versuchen über den ADAC zu regeln und wenn nicht, werde ich mal schauen ob die EuroPlus das abdeckt. Gerade wenn es so eine Geschichte ist, scheint der BMW Service oftmals ratlos. Genau diese Ratlosigkeit möchte ich nicht unbedingt in Form von unzähligen Stunden löhnen müssen.
 

Z 444

Saubermann
Mitglied seit
1 Oktober 2006
Standort
Sachsen - Anhalt
Wagen
BMW Z4 e89 sDrive35is
AW: Airbagleuchte geht nicht mehr aus

Hallo Leute,

Achtung: Das Thema kann sicherheitsrelevant sein!! Ich hatte diesen Fehler auch schon Ende 2007 (am Ende der Seite). Bei mir war's die Sicherheitsklemme an der Batterie. Die Klemme wurde erneuert, seitdem ist Ruhe!

Viele Grüße, Herbert

Danke für den Tip , werd`s am Mo. dem :) vortragen ! Aber angeblich sagt ja der Fehlerspeicher Satellit Beifahrer usw. ! Es wurden vor ewiger Zeit die Türschlösser getauscht(Das übliche Problem) , jetzt wollen sie nachschauen ob es in der Beifahrertür vielleicht ein Kontaktproblem am Airbag gibt ! Bevor der Satellit bestellt und gewechselt wird !!!
 
N

nizar

Guest
AW: Airbagleuchte geht nicht mehr aus

ich habe ein ähnliches problem. die airbagleuchte geht nicht mehr aus, die tachoeinheit ist nur schwach beleuchtet, beleuchtung der tachoeinheit schaltet sich ca. 3 minuten verzögert nach motorstart ein und nach abstellen auch erst 3 minuten später wieder aus. zudem schaltet sich das abblendlicht im "automatikmodus" trotzdem auch bei strahlendem sonnenschein ein und das typische klickklack beim blinken ist weg. ausserdem machte mich gestern ein freundlicher verkehrsteilnehmer darauf aufmerksam, dass meine bremsleuchten nicht leuchten.......einmal tacho raus ohne die batterie abzuklemmen und da habe ich den salat....jetzt geht es auf in die werkstatt....
 

Z 444

Saubermann
Mitglied seit
1 Oktober 2006
Standort
Sachsen - Anhalt
Wagen
BMW Z4 e89 sDrive35is
AW: Airbagleuchte geht nicht mehr aus

So hier der Abschlußbericht.Hab den Zetti heute vom :) geholt,gewechselt wurde der " Airbagsensor B-Säule rechts " (170€ :O ) ! Rechnungsbetrag komplett 323,01€ :# ! Airbaglampe ist aus,wollen wir hoffen,daß es auch so bleibt ! Laut meinem :) war es def. der Sensor !!!
 

viper

Fahrer
Mitglied seit
2 Januar 2003
Standort
Norddeutschland
Wagen
BMW Z4 e89 sDrive35i
AW: Airbagleuchte geht nicht mehr aus

Auch ich habe das schon einige male gehabt.
Immer wenn ich z.b. etwas auf dem Sitz lege dann geht öfter mal die Airbagleuchte an.
War deswegen schon einige mal bei meinem Händler der den Fehlerspeicher ausgelesen und zurückgesetzt hat.
Habe aber auch noch kein Softwareupdate machen lassen, vielleicht ist es damit dann erledigt.
Werde mal mit dem Servicetechniker reden müssen.

viper
 

Chris-86

Gesperrt
Mitglied seit
13 Dezember 2007
AW: Airbagleuchte geht nicht mehr aus

Hi,

das Problem mit der Airbagleuchte hatte ich auch bis vor letzter Woche.
War letzten Monat bei BMW zum Fehler auslesen. Diagnose: Haupt Plus Kabel das von der Baterie bis nach vorne zum Motorraum verleuft ist angeblich defekt und muss ausgetauscht werden. Kosten: 220€ Kabel plus 250€ Einbau...:O.
Bis letztes WE wir bei einem kleinen Treffen festgestellt haben das im Motorraum an Dem Pluskabel ein dünnes kleines schwarzes Kabel entlang läuft was durchgetrennt war.:a
Das end vom Lied war, das ich am Dienstag ein Termin bei ATU zum Spur einstellen hatte und darauf hin den Meister angesprochen habe ob er mir das schnell zusammen pflicken kann. Das tat er dann auch und nach dem Feler auslehsen war die störende Rote Airbagleuchte verschwunden.:s
Kosten: 5€ für die Caffe Kasse:t

PS: Also kuckt mal nach dem kleine KAbel im Motorraum was an dem Plus Kabel entlang läuft. Kann auch daran liegen..

Gruß Chris
 

c_k

macht Rennlizenz
Mitglied seit
11 August 2006
Standort
HD
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0si
AW: Airbagleuchte geht nicht mehr aus

bei unserem e39 war der kabelbaum unter dem fahrersitz der grund




mal was von früher :d
ein kumpel hatte das mal an seinem japaner. da hat er einen mini-mini-mini-bohrer genommen und einfach durch die scheibe des KI die lampe angbohrt. somit war sie wieder aus.

aber jetzt bitte keine predigten wie:
- macht man nicht
- darf man nicht
- denk an die sicherheit
- oder sonstwas.
 

estavan

Fahrer
Mitglied seit
5 März 2008
AW: Airbagleuchte geht nicht mehr aus

hi leute

vor 2 monaten habe ich meine batterie versetzen lassen an die stelle wo der M die batterie hat.
als ich mein auto aus der werkstatt abgeholt hatte leuchtete die airbagleuchte. werkstatt meinte das war vorher nicht so (mein auto satnd auf dem hof und es hat stark """") fehlerspeicher gelöscht und problem war weg.
seit gestern (starkem """") habe ich wieder eine leuchtende airbagleuchte, obwohl ich nix an der batterie gemacht hab... wieso weshalb warum?
hat jemand ein tipp?

hab angst das ich jetzt irgendwas an der sicherheitsklemme kaputtgemacht hab beim batterieumbau... :-( wobei ich nur auf ein problem mit dem schwarzen airbagkabel das mit dem pluskabel verläuft hoffe! Wo scheuert dieses kabel denn gerne auf??

gruß
 

Z 444

Saubermann
Mitglied seit
1 Oktober 2006
Standort
Sachsen - Anhalt
Wagen
BMW Z4 e89 sDrive35is
AW: Airbagleuchte geht nicht mehr aus

So hier der Abschlußbericht.Hab den Zetti heute vom :) geholt,gewechselt wurde der " Airbagsensor B-Säule rechts " (170€ :O ) ! Rechnungsbetrag komplett 323,01€ :# ! Airbaglampe ist aus,wollen wir hoffen,daß es auch so bleibt ! Laut meinem :) war es def. der Sensor !!!


Das Thema geht weiter !!!! Airbaglampe leuchtet wieder :13wallz: , bin morgen beim :) ! Und da gibt es Streß ! :rifle:
 

kurvenflitzer

Fahrer
Mitglied seit
3 Juni 2008
AW: Airbagleuchte geht nicht mehr aus

Habe gerade das gleiche Problem, die doofe Leuchte leuchtet, ohne das ich irgendetwas verändert habe. Werde morgen mal die hier angesprochenen Punkte abarbeiten.
 

Jokin

Waschverweigerer
Mitglied seit
26 April 2004
Standort
Niedersachsen
Wagen
anderer Wagen
AW: Airbagleuchte geht nicht mehr aus

Wer im ADAC ist, lässt den einfach mal anreisen um den Fehler kostenlos auszulesen.
 

Z 444

Saubermann
Mitglied seit
1 Oktober 2006
Standort
Sachsen - Anhalt
Wagen
BMW Z4 e89 sDrive35is
AW: Airbagleuchte geht nicht mehr aus

Wer im ADAC ist, lässt den einfach mal anreisen um den Fehler kostenlos auszulesen.

Löschen tut es der :) auch kostenlos,aber davon hab ich nichts,da sie wieder ruck zuck leuchtet:a ! Bei der Fehlersuche habe ich !!! festgestellt,daß die Lampe schon angeht wenn ich die Beifahrertür ein paar mal öffne und schließe ! Also muß im Kabestrang der Beifahrertür ein Kabelbruch oder Wackelkontakt vorhanden sein! Im Fehlerspeicher stand " Störung im Zündkreis Thoraxairbag Beifahrerseite , t<1s , Fehler 25mal aufgetreten,Fehler zZ. nicht vorhanden." Ich nehme stark an,daß beim Wechsel der Türschlösser vor ewiger zeit,was vermurkst wurde !
Da ich die Reparatur ja schon einmal bezahlt habe:s,entsehen für mich keine Kosten mehr!!!! Das hab ich schon mal geklärt! Trotzdem hab ich nen Hals und bin in meiner Meinung wieder mal bestärkt,daß die BMW Werkstatt,hier bei uns zu meiden ist !!!! Ich hab das auch erfolgreich 2 Jahre geschafft,aber bei bestimmten Reparaturen ist meine Werkstatt machtlos,das fängt schon beim Fehlerspeicher auslesen an !!!! Ist ja auch logisch,wenn das jede Xbeliebiege Werkstatt könnte,würde BMW ja garnix mehr verdienen:X !
Ich erwarte stündlich nen Anruf , daß ich mein Auto hinbringen kann :2bigcryz: !
 

Z 444

Saubermann
Mitglied seit
1 Oktober 2006
Standort
Sachsen - Anhalt
Wagen
BMW Z4 e89 sDrive35is
AW: Airbagleuchte geht nicht mehr aus

vergebens gewartet:# ,kein Anruf! Mir reichts:g !!!!!!
 

Z 444

Saubermann
Mitglied seit
1 Oktober 2006
Standort
Sachsen - Anhalt
Wagen
BMW Z4 e89 sDrive35is
AW: Airbagleuchte geht nicht mehr aus

Damit kannst Du u.a. auf den Fehlerspeicher zugreifen und löschen :b Das hat zur Folge, dass die Airbagleuchte wieder aus ist.

Ja danke !!!! Das hat der :) auch schon öfters gemacht und sie geht immer wieder an ,in immer kürzer werden den Abständen ! Angeblich war es ein Sensor (323€),aber die Lampe war ruck zuck wieder an !!!! Laut meiner Fehlersuche ist es ein Wackelkontakt etc. in der Beifahrertür !!! Lies mal den ganzen Thread(wenn du willst)!!!
 

fantomasio

The real Earl
Mitglied seit
18 Juni 2007
Standort
Eurostrand
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0i
AW: Airbagleuchte geht nicht mehr aus

Ja danke !!!! Das hat der :) auch schon öfters gemacht und sie geht immer wieder an ,in immer kürzer werden den Abständen ! Angeblich war es ein Sensor (323€),aber die Lampe war ruck zuck wieder an !!!! Laut meiner Fehlersuche ist es ein Wackelkontakt etc. in der Beifahrertür !!! Lies mal den ganzen Thread(wenn du willst)!!!

Hatte ich doch. Aber wenn Du selber den Fehlerspeicher löschen kannst, desto gelassener ist man über die Fehlermeldung.

Bei mir ging die Leuchte auch immer an, insbesondere nach Nordschleifeneinsätzen. Komisch, seit ich INPA habe, ist nach den letzten 3 Einsätzen auf der NoS der Fehler nicht mehr gekommen.
Bei mir waren auch immer irgendwelche Sensordefekte gemeldet worden.

Machen wir uns nix vor. Wie ich feststellen muss, sind nach etwa 5 Jahren die Sensoren (auch von der Alarmanlage) an ihrem Lebensende angelangt. Und weitere 5 Jahre werden wohl die ganzen Steuergeräte usw. fällig sein. Das dürfte lustig werden.... nicht jedoch für uns ;x
 

Z 444

Saubermann
Mitglied seit
1 Oktober 2006
Standort
Sachsen - Anhalt
Wagen
BMW Z4 e89 sDrive35is
AW: Airbagleuchte geht nicht mehr aus

Hatte ich doch. Aber wenn Du selber den Fehlerspeicher löschen kannst, desto gelassener ist man über die Fehlermeldung.

Bei mir ging die Leuchte auch immer an, insbesondere nach Nordschleifeneinsätzen. Komisch, seit ich INPA habe, ist nach den letzten 3 Einsätzen auf der NoS der Fehler nicht mehr gekommen.
Bei mir waren auch immer irgendwelche Sensordefekte gemeldet worden.

Machen wir uns nix vor. Wie ich feststellen muss, sind nach etwa 5 Jahren die Sensoren (auch von der Alarmanlage) an ihrem Lebensende angelangt. Und weitere 5 Jahre werden wohl die ganzen Steuergeräte usw. fällig sein. Das dürfte lustig werden.... nicht jedoch für uns ;x



Interessant !!! DANKE !!!!! Ich werd sehen wie es weiter geht !!!
 

kurvenflitzer

Fahrer
Mitglied seit
3 Juni 2008
AW: Airbagleuchte geht nicht mehr aus

So, ich habe meinen Fehler gefunden!

Muss sagen, das Forum ist echt top. In einem Beitrag dazu (Airbaglampe leuchtet) wurde auf das düne Kabel am Pluspol hingewiesen. Vorhin geschaut und siehe da mein Deluxe Marder hat das Kabel mal eben durchgebissen.

Jetzt gehts dem kleinen Kerl an den Kragen!!!
 

Z 444

Saubermann
Mitglied seit
1 Oktober 2006
Standort
Sachsen - Anhalt
Wagen
BMW Z4 e89 sDrive35is
AW: Airbagleuchte geht nicht mehr aus

Das Thema geht weiter !!!! Airbaglampe leuchtet wieder :13wallz: , bin morgen beim :) ! Und da gibt es Streß ! :rifle:


Letzter Stand,nach intensiven Nachforschungen meinerseits,sagte mir der ausführende Mechaniker,daß nur den Stecker der aus der Tür kommt und mit der Karosse vebunden ist,auf Feuchtigkeit untersucht wurde !!!!! Von dem Stecker am Türairbag war keine Rede,er wußte von nix&: ! Ok,entweder er oder der Service-Meister lügt :X !!! Nach 2tägiger Suche , ohne richtiges Ergebnis,hat man sich dazu entschlossen,den Kabelbaum in der Beifahrertür zu tauschen ! Dieser war dann nach 2 Tagen auch da:a !
Bis jetzt ist Ruhe !!!!!!
Achja,es entstanden keine Kosten mehr für mich:w !
 

derseidel

Fahrer
Mitglied seit
23 Juni 2006
Wagen
BMW Z4 e86 coupé 3,0si
AW: Airbagleuchte geht nicht mehr aus

So, heute hat es mich auch erwischt...
Gründe wären mir keine bekannt - Sitzausbau ist >1 Jahr her. Batterie habe ich im Februar getauscht (die Kontakte muss ich mich nochmal ansehen).

Zwei Fragen
Kommt der ADAC tatsächlich zum nur Fehlerauslesen der Airbagleuchte (also ohne Panne?).
Ich habe die Sitzfläche des Beifahrersitzes bei der letzten Fahrt eingedrückt - jedoch hat es nicht wie sonst den Warnton gegeben. Könnte das ein Anzeichen für die Sitzbelegungsmatte bzw. deren Stecker sein?

Danke im Voraus & ich werde berichten...

Update:
Heute morgen war alles wieder verschwunden. Offensichtlich wurde der Fehler nicht abgelegt. Sehr seltsam!
Komischerweise hat mein Wagen dafür mein Licht beim ersten Mal nicht ausgeschaltet - ich musste es wieder einschalten und nochmals ausschalten... - hmm - offensichtlich ein kleiner "Elektronik-Schluckauf"?!
 

Z4 Harry

Fahrer
Mitglied seit
26 Juni 2009
AW: Airbagleuchte geht nicht mehr aus

Hatte das gleiche Problem letztes Jahr.
Schlechte Nachricht bei mir war das Plus-Kabel defekt, der Widertand war meßbar zu groß. Und so kommt nicht die volle Voltzahl vorne an.
Übrigens dieses Kabel geht von der Batterie bis in den Motorraum.
Der Freundliche hatts erneuert. BMW hat so wie ich mich erinnern kann das Kabel auf Kulanz bezahlt, die Arbeit ich.

Ich hoffe bei dir ist der Fehler nicht so gravierend.
Gruß Harald
 
Oben Unten