CSL style Felgen für den E86 3.0si ohne Umbauten - geht das?

endelevu

Fahrer
Mitglied seit
8 Mai 2020
Standort
Hamburg
Wagen
BMW Z4 e86 coupé 3,0si
Hi liebes Forum,

nachdem ich meine Styling M135 als Winterräder umfunktioniert habe suche ich nun nach etwas sportlicherem für den Sommer für mein silbernes QP (3.0si). Ich fahre mit dem M Fahrwerk aber keine Tieferlegung / andere Federn etc. Alles original und das soll (zunächst) auch so bleiben.

Ich finde die CSL Felgen megaschön und bewundere alle MQP‘s die mit den Teilen rumfahren. Nun habe ich den Entschluss gefasst diese Optik auch bei mir zu integrieren. Ich habe auch schon Stunden bzw. Nächte in diesem Forum verbracht und mir einige Posts angeschaut zu dem Thema.

Mein Fazit bislang:
- Originale BMW Felgen (Styling 163 M Kreuzspeiche) für den M3 passen nicht auf den 3.0si
- AVUS MB4 ist ein typischer „Klon“, bekommt im Forum aber auch viel Kritik für die Qualität und vor allem Gewicht.
- VMR V703 (VB3) waren anfangs nicht für den deutschen Markt zertifiziert, im Forum habe ich noch keine Erfahrungen finden können

Meine Fragen an euch:
- Kommen neben den AVUS und VMR noch andere Hersteller in Frage?
- Falls nur AVUS oder VMR: Hat jemand Erfahrungen die geteilt werden können?
- Welche Felgengröße passt auf jeden Fall ohne Umbauten / schleifen auf das QP?

Kurze Rahmenbedingungen:
- Farbe muss auf jeden Fall silber, kein Schwarz, bi-Color oder ähnliches
- Plane mir für den Sommer die etwas breiter bauenden Michelin Pilot Sport 4 zu holen
- Bin kein Rennfahrer, d.h. es zählt nicht jedes Gramm Gewicht

Vielen Dank für eure Hilfe und viele Grüße aus Hamburg,

Jens
 

Michele

macht Rennlizenz
Mitglied seit
23 November 2014
Standort
D-58509 Lüdenscheid
Wagen
BMW Z4 G29 M40i
Zu den VMR kannst Du im Forum unter @STP2 oder @Michele etwas finden. ;)

Ich hatte die VMR mit Conti SC6 225/255 (8,5x19 ET40, 9,5x19 ET45, ET33 wird sehr knapp an der HA) verbaut, passt einwandfrei ohne Nacharbeiten. Qualität ist wirklich in Ordnung, das hyper-silber sieht klasse aus. Eintragung ist kein Problem, VMR in der Schweiz hat das passende Gutachten. Dafür dürfen die Felgen aber auch nur von einem Dealer in Deutschland/Europa (felgen-online), stammen, für billig aus den USA importierte gibt es kein Gutachten und keine Felgenaufkleber (Identifizierung und Legitimation für den TüV) aus der Schweiz.

Kann die Räder empfehlen, sehen insbesondere auf dem E86 top aus!
 

Jack Blues

Rennlizenz erhalten
Mitglied seit
17 Juli 2012
Standort
Wuppertal
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0i
Und hier eine ebenfalls angedachte Alternative

 

Michele

macht Rennlizenz
Mitglied seit
23 November 2014
Standort
D-58509 Lüdenscheid
Wagen
BMW Z4 G29 M40i
Und hier eine ebenfalls angedachte Alternative

Aber schön auf die ET´s "uffbasse", da gibt es verschieden Ausführungen. Ich habe VA 8,5 ET25 und HA 9,5 ET33 am E89, das wird beim E86 (und einigermaßen normalen Sturzwerten) definitiv zu Problemen führen... :whistle:
 

drivesix

macht Rennlizenz
Mitglied seit
4 November 2019
Standort
31226 Peine
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0si
VMR V703 auf E85 3,0si
@STP2 Stephan kann Dir zu den Felgen wohl an meisten sagen, die vorangehend verlinkten Bilder zeigen mein Auto.
Funktionieren hinten ohne Probleme, vorn muss man im oberen Bereich der Schürze, wo die Radhausschale befestigt ist, etwas wegbiegen bzw. ausschneiden. Habe ich jetzt erst in der Winterpause gemacht und daher auch leichte Spuren nach dem halben Sommer finden können. Eintragung steht mir noch bevor. Ist ein tolles Rad in 19", würde es jederzeit wieder nehmen. Als Alternative käme für mich nur die M225 am E85 infrage. Aber leider teuer, gebraucht rissgefährdet und sauschwer.
Gruß Olli
 
OP
endelevu

endelevu

Fahrer
Mitglied seit
8 Mai 2020
Standort
Hamburg
Wagen
BMW Z4 e86 coupé 3,0si
Hi @Michele, @drivesix und @Jack Blues,

vielen Dank für Eure Kommentare. Die Tipps waren super und haben sehr geholfen. Leider kann ich @STP2 nicht folgen aber ich habe in Hermann's Report schon viel gesehen. Die AEZ Antigua sind tatsächlich eine tolle Alternative.

Ich habe die Kollegen von Felgen Online angeschrieben und direkt ein Angebot in der passenden Größe (auch ET 45 an der HA) bekommen. Toller Service. Scheint der einziger Händler für die VMR's zu sein. Frage jetzt noch nach den Antigua's und treffe dann eine Entscheidung um fit für den Sommer zu sein 8-)

Besten Dank!

Jens
 

Michele

macht Rennlizenz
Mitglied seit
23 November 2014
Standort
D-58509 Lüdenscheid
Wagen
BMW Z4 G29 M40i
Fahre die AEZ ja auch und die stehen den VMR in keiner Weise nach. Die Lackierung ist top, sieht nach chrom-shadow aus und ist qualitativ mindestens auf Augenhöhe mit den exklusiven Breyton Fascinate, die ich auch habe. Die wären übrigens auch was für Dich, passen perfekt auf den E85/86 und stehen ggf. zum Verkauf. Sieht dann so aus, damit die Entscheidung leichter fällt... ;) :D

PS: Gewichtsmäßig sind die Breyton mit 9,9 und 10,4kg natürlich Oberliga...
 

Anhänge

  • thumbnail_IMG_0043.jpg
    thumbnail_IMG_0043.jpg
    369,1 KB · Aufrufe: 217
  • thumbnail_IMG_0032.jpg
    thumbnail_IMG_0032.jpg
    307,1 KB · Aufrufe: 196

DerLupo

...
Mitglied seit
1 April 2012
Standort
Korschenbroich
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 2,5i
Fahre die AEZ ja auch und die stehen den VMR in keiner Weise nach. Die Lackierung ist top, sieht nach chrom-shadow aus und ist qualitativ mindestens auf Augenhöhe mit den exklusiven Breyton Fascinate, die ich auch habe. Die wären übrigens auch was für Dich, passen perfekt auf den E85/86 und stehen ggf. zum Verkauf. Sieht dann so aus, damit die Entscheidung leichter fällt... ;) :D

PS: Gewichtsmäßig sind die Breyton mit 9,9 und 10,4kg natürlich Oberliga...
Das sind aber 8,5" auf der Hinterachse, oder?! Sorry, aber da verliert das Design total seinen Reiz.
Btw. Das sind aber auch keine Antigua, oder?
 

DerLupo

...
Mitglied seit
1 April 2012
Standort
Korschenbroich
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 2,5i
Das sind die Antigua:

 

Kenlin13

Fahrer
Mitglied seit
22 August 2020
Standort
Österreich
Wagen
BMW Z4 e86 coupé 3,0si
Ich fahre auch die VMR 703 mit M-Fahrwerk und bin sehr zufrieden damit. Leider muss ich mich von dem M-Fahrwerk verabschieden da ich oben an den Kolbenstangen vom Dämpfer Rost festgestellt habe und ich vorsorglich auf ein STXA Gewindefahrwerk umrüste.

Auf den Bildern zu sehen
VMR V703 8,5X19 ET40 - 225/35
VMR V703 9,5X19 ET45 - 255/30
mit M-Fahrwerk
 

Anhänge

  • Z4Kalender2021bea.jpg
    Z4Kalender2021bea.jpg
    224,8 KB · Aufrufe: 225
  • Z4Kalender2021bea23.jpg
    Z4Kalender2021bea23.jpg
    280,7 KB · Aufrufe: 237

Michele

macht Rennlizenz
Mitglied seit
23 November 2014
Standort
D-58509 Lüdenscheid
Wagen
BMW Z4 G29 M40i
Das sind aber 8,5" auf der Hinterachse, oder?! Sorry, aber da verliert das Design total seinen Reiz.
Btw. Das sind aber auch keine Antigua, oder?
Nein, das sind BREYTON FASCINATE und nein, das sind 9,5 auf der HA. ;) Die sind halt nur im Zentrum konkav, bieten aber bestmöglichen Platz für große Bremsen und das filigrane Design finde ich auf dem E85/ E86 schon sehr passend. Eben alles Geschmacksache...
 

DerLupo

...
Mitglied seit
1 April 2012
Standort
Korschenbroich
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 2,5i
Ich fahre auch die VMR 703 mit M-Fahrwerk und bin sehr zufrieden damit. Leider muss ich mich von dem M-Fahrwerk verabschieden da ich oben an den Kolbenstangen vom Dämpfer Rost festgestellt habe und ich vorsorglich auf ein STXA Gewindefahrwerk umrüste.

Auf den Bildern zu sehen
VMR V703 8,5X19 ET40 - 225/35
VMR V703 9,5X19 ET45 - 255/30
mit M-Fahrwerk
Ich hab damals lange überlegt, ob ich meine m313 oder doch die VMR nehmen sollte. Bei dem Anblick weiß ich nicht, ob ich mich damals richtig entschieden habe.
 

Michele

macht Rennlizenz
Mitglied seit
23 November 2014
Standort
D-58509 Lüdenscheid
Wagen
BMW Z4 G29 M40i
Ich fahre auch die VMR 703 mit M-Fahrwerk und bin sehr zufrieden damit. Leider muss ich mich von dem M-Fahrwerk verabschieden da ich oben an den Kolbenstangen vom Dämpfer Rost festgestellt habe und ich vorsorglich auf ein STXA Gewindefahrwerk umrüste.

Auf den Bildern zu sehen
VMR V703 8,5X19 ET40 - 225/35
VMR V703 9,5X19 ET45 - 255/30
mit M-Fahrwerk
Auf dem Kuhpe ein echter Traum!

PS: Die Kolbenstangen zumindest der Serienfahrwerke rosten "alle" im oben Bereich. Auf dem Absatz zum Gewinde hin liegt der obere Federteller auf und der Chrom platzt durch die Belastung an der Kante weg. Ist ein optischer Mangel, beeinträchtigt die Funktion aber nicht und es besteht dahingehend kein Grund zur Sorge.
 

Jack Blues

Rennlizenz erhalten
Mitglied seit
17 Juli 2012
Standort
Wuppertal
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0i
Ich fahre auch die VMR 703 mit M-Fahrwerk und bin sehr zufrieden damit. Leider muss ich mich von dem M-Fahrwerk verabschieden da ich oben an den Kolbenstangen vom Dämpfer Rost festgestellt habe und ich vorsorglich auf ein STXA Gewindefahrwerk umrüste.

Auf den Bildern zu sehen
VMR V703 8,5X19 ET40 - 225/35
VMR V703 9,5X19 ET45 - 255/30
mit M-Fahrwerk
Bitte gib mal Rückmeldung, ob das an der VA mit dem Gewinde problemlos passt :)
 

cZapi

macht Rennlizenz
Mitglied seit
8 Juni 2020
Standort
Braunschweig
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0si
Also ich fahre die org. BMW 163 Felgen mit M Fahrwerk
in
8x19 et47 und 9,5x19 et27
diese sind eingetragen und schleifen nicht.
4A6E0DD2-3E84-4D06-AB87-E734EAC3965F.jpeg4F560F97-FB7B-45BE-A3B1-E42395A20F30.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:

drivesix

macht Rennlizenz
Mitglied seit
4 November 2019
Standort
31226 Peine
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0si
So den Z gekauft und alles ist eingetragen
In der Perspektive sieht's hinten zu weit und vorn etwas zu wenig aus. Auf der anderen Seite: wenn Du den originalen Radsatz verkloppst und die VMR stattdessen nimmst, sieht es passiger aus, das Design ist nahezu identisch und Du hast vermutlich noch etwas Kohle übrig für was anderes. :thumbsup:
Gruß Olli
 

STP2

macht Rennlizenz
Mitglied seit
7 Oktober 2017
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0i
Ich sehe das auch so. Vorne stehen die zu weit drin und hinten sind die viel zu weit draußen. Das kann man bei uns in den Bergen so leider nicht fahren. Die Hinterachse würde permanent schleifen.

@endelevu Hier ein paar Impressionen von meinem Z...
Vielleicht hilft das ja bei Deiner Entscheidungsfindung. 😉

39.jpg

17.jpg

14.jpg

19.JPG

40.jpg

41.jpg

42.jpg

12.jpg


PS: die ET passen perfekt. An der VA kann ich Spurplatten von 0-10mm fahren (mit Hankook 235/265). Auf dem Foto sind 10mm drauf, wobei ich damals recht viel Sturz gefahren bin
Mit 225er Michelin an der VA sind es aktuell eher 0-5mm, weil ich aber auch deutlich weniger Sturz fahre. Optisch sollte also ganz ähnlich aussehen mit aber etwas mehr Gummi über der Felgenkante. Und an der Hinterachse gehen sich die 255er Michelin knapp aus, weil diese auch etwas breiter sind als die 265er Hankook.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kenlin13

Fahrer
Mitglied seit
22 August 2020
Standort
Österreich
Wagen
BMW Z4 e86 coupé 3,0si
Servus Stephan, dein E85 war auch bei mir ausschlaggebend das ich mir die VMR gekauft habe :)
Und bald auch in gleicher Höhe :)
Best looking E85 in se forum
 

Rsyed

Active Member
Active Member
Mitglied seit
17 Oktober 2019
Standort
Klosterneuburg
Wagen
BMW Z4 e86 M coupé
hey Stephan, also über die frontschürze müssen wir noch reden ;-)
und was ist das für ein schiaches ding vor dem radio?
 

STP2

macht Rennlizenz
Mitglied seit
7 Oktober 2017
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0i
Servus Stephan, dein E85 war auch bei mir ausschlaggebend das ich mir die VMR gekauft habe :)
Und bald auch in gleicher Höhe :)
Best looking E85 in se forum

Danke für die Blumen! Da werde ich grad ein bisschen rot... 🤪
Aber soooo viel weg von Serie ist der Außen ja gar nicht. Paar andere Felgen und ein bisschen tiefer und mehr habe ich außen ja gar nicht verändert.
Aber ja, für mich die schönste Farbkombination und in Schwarz sieht der E85 einfach genial aus. Wobei es natürlich noch andere Farbe gibt, die dem E85 auch prima stehen!
 
Oben Unten