Lenkung hakt / klebt

sesam4000

macht Rennlizenz
Mitglied seit
5 Oktober 2015
Standort
Ost-Bayern
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 2,5si
Das ist ja lulu, bei mir waren‘s über 1400km, zum Abendessen war ich zu Hause.
Würde ich jederzeit wieder so machen, das Ergebnis ist absolut genial.
Wenn man vorher an seine Lenkung gewöhnt ist, fallen einem nach Volkers Reparatur Sachen auf, die dann einfach besser sind, weil man sie vorher einfach so gewohnt war, dass man sie gar nicht gespürt hat.

Es geht nicht zwingend um die genauen Teile, die Volker verwendet, er hat sich die Prozedur selbst angeeignet und zur Prefektion weiterentwickelt - das Gesamtpaket ist es - und meines Erachtens ist das Preisschild, das er dran hängt, echt fair.
Klar kann man die selben Teile bestellen, jeden Handgriff kopieren wie irgendwelche Produktfälscher.
Wie viele Produkt-Kopien habt ihr schon in der Hand gehabt, die einfach nicht das Original sind? - sieht vielleicht aus wie das Original, aber wenn man dann nochmal genauer hinschaut oder -fühlt stellt man fest, dass es eben kein Original ist.
Und von den Feinheiten, die bei jeder Lenkung anders sind, die Volker einfach mit Erfahrung und Wissen anpasst, will ich gar nicht erst anfangen.
Er verbessert die Lenkung, bei der es der Zulieferer von BMW einfach verkackt hat. Der Lieferant des Lagers, das bei unseren Zettis verwendet wurde, war einfach ein paar Cent billiger und ist halt Mist.
Auch eine neue Lenkung, denn die sind ja Lagerware bei BMW, hat das selbe Problem, vemutlich nicht die ersten km, aber irgendann sicher - und die kostet aktuell gut 2.100€.
Meines Wissens ist Volkers Lösung die einzig wirklich brauchbare - und die ist auch noch bezahlbar.
So einfach ist das.
 
Zuletzt bearbeitet:

mogwai

Fahrer
Mitglied seit
27 September 2019
Standort
D-23843 Bad Oldesloe
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 2,0i
ich hab grad festgestellt daß mein e85 eine Erstzulassung von 12/2007 hat ( bin immer von 2006 ausgegangen).
Wie/woran kann man feststellen wann der Wagen gefertigt wurde? Lt. BMW soll ja die Lenkung Mitte 2006 überarbeitet worden sein.
Wäre schön wenn ich mir daher die Reparatur in Mönchengladbach ersparen könnte - Probleme bez. Lenkung hab ich ja (noch) nicht
 

Ucla

SMG-paddle-shifter
Active Member
Mitglied seit
3 Juni 2016
Standort
Raum Coburg
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0i
Generell gibt es keinen Grund solang es kein Problem gibt, wenn du keines Hast brauchst du dir darüber nicht den Kopf zu zerbrechen.

Das du Probleme, also eine Klebelenkung bekommen wirst ist sehr unwahrscheinlich bzw fast schon ausgeschlossen (nach heutigem Kentnissstand). :thumbsup:
 

mogwai

Fahrer
Mitglied seit
27 September 2019
Standort
D-23843 Bad Oldesloe
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 2,0i
Generell gibt es keinen Grund solang es kein Problem gibt, wenn du keines Hast brauchst du dir darüber nicht den Kopf zu zerbrechen.

Das du Probleme, also eine Klebelenkung bekommen wirst ist sehr unwahrscheinlich bzw fast schon ausgeschlossen (nach heutigem Kentnissstand). :thumbsup:
naja ich bin halt etwas verunsichert was das Lenkverhalten des Z4 betrifft. Wenn ich das mit dem 540i xDrive meiner Frau und meinem MB E-Klasse vergleiche liegen Welten dazwischen ;)
 

pixelrichter

Umbau Hydraulikpumpe e85
Special Member
Sponsor
Mitglied seit
26 April 2011
Standort
97907 Hasloch, Im Battl 8
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 2,5si
naja ich bin halt etwas verunsichert was das Lenkverhalten des Z4 betrifft. Wenn ich das mit dem 540i xDrive meiner Frau und meinem MB E-Klasse vergleiche liegen Welten dazwischen ;)
Wenn du einen alten Z4 mit Serienfahrwerk usw. mit was anderem vergleichst, haste immer verloren :D Außer es wurde gerade alle Neu am Fahrwerk gemacht.
 

pixelrichter

Umbau Hydraulikpumpe e85
Special Member
Sponsor
Mitglied seit
26 April 2011
Standort
97907 Hasloch, Im Battl 8
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 2,5si

pixelrichter

Umbau Hydraulikpumpe e85
Special Member
Sponsor
Mitglied seit
26 April 2011
Standort
97907 Hasloch, Im Battl 8
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 2,5si
Und im sogenannten Geheimmenü vom Z4 kann man das auch auslesen.
Müsste aber grad selbst mal googlen bzw. hier im Forum suchen.
 

PR4000

Active Member
Active Member
Mitglied seit
30 Oktober 2014
Standort
Pattensen
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 2,5i
Ich habe diverse Werkstätten seit 2013 durch, viele auf angeblich BMW spezialisierte Werkstätten, wenn ich da im nachhinein anschaue, was die mit Standards wie Fahrwerk Vermessung oder Hydrolager tauschen verbocken, da möchte ich nicht, das die an der Lenksäule rumpfuschen.
dann lieber just about 500km zu einer Reparatur fahren und wissen, das es funktioniert.
Kann ich nur unterstreichen was der Micha da schreibt. Wenn man das Video der Autodoktoren gesehen hat wie die an der Lenkung herum reissen um sie heraus zu bekommen und das vergleicht mit der Finesse vom Volker, dazwischen liegen Welten. Volker hat schon mehrere 100 Lenkungen aus und eingebaut und überholt. So gut wie der macht das schon auf Grund der fehlenden Erfahrung kein anderer.
 

mar75

Testfahrer
Mitglied seit
23 Juli 2018
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0i
Kann ich nur unterstreichen was der Micha da schreibt. Wenn man das Video der Autodoktoren gesehen hat wie die an der Lenkung herum reissen um sie heraus zu bekommen und das vergleicht mit der Finesse vom Volker, dazwischen liegen Welten. Volker hat schon mehrere 100 Lenkungen aus und eingebaut und überholt. So gut wie der macht das schon auf Grund der fehlenden Erfahrung kein anderer.
Moin Moin, bin seit gestern stolzer Besitzer eines Z4, 2004, 3,0i. Eigentlich in TOP Zustand, aber gestern bei der Abholung ist mir aufgefallen, dass die Lenkung etwas klebt bzw. hakt. Der Vorgänger hat kaum gefahren und das Problem anscheinend noch nicht gehabt.
habe hier einiges gelesen über Exenter einstellen an der Lenksäul. Meine Frage ist nun, kann jemand jemand empfehlen im Umkreis Leer / Ostfriesland, der mir dabei helfen kann. Oder machen das mittlerweile auch die BMW Werkstätten?
besten Gruß,
Moin Moin, bin seit gestern stolzer Besitzer eines Z4, 2004, 3,0i. Eigentlich in TOP Zustand, aber gestern bei der Abholung ist mir aufgefallen, dass die Lenkung etwas klebt bzw. hakt. Der Vorgänger hat kaum gefahren und das Problem anscheinend noch nicht gehabt.
habe hier einiges gelesen über Exenter einstellen an der Lenksäul. Meine Frage ist nun, kann jemand jemand empfehlen im Umkreis Leer / Ostfriesland, der mir dabei helfen kann. Oder machen das mittlerweile auch die BMW Werkstätten?
besten Gruß, Rolf
Hallo Zusammen,
Ich kann euch nur empfehlen zu Volker zu fahren und die Lenkung von ihm professionell und mit Präzision reparieren zu lassen. Der Lagertausch und die Neubefettung ist das einzig wirksame, ich war erst vor 2 Wochen bei Ihm und jetzt ist alles top. Habe vor 2Jahren die "Exzentermethode" in Augsburg machen lassen, mit einem ernüchternden Ergebnis, anfänglich leichte Verbesserung bei größerem Spiel und dann ging gar nichts mehr! Ausserdem ist die Methode in meine Augen fragwürdig da hier ja nur das Schneckenrad etwas weiter mit dem Exzenter vom Stirnrad abgehoben wird, dadurch erhöht sich das Flankenspiel was auch nicht förderlich ist. Ausserdem wurde der Exzenter brachial mit dem Meissel verstellt ohne die Exzenterschrauben richtig zu lösen.leider konnte ich damals nicht zuschauen sonst hätte ich das untersagt. Die Kerben sind deutlich in dem Aluminiumbauteil zu sehen, einmal abgerutscht und es wäre eine Katastrophe da Kerbe im Gehäuse des Getriebes (Sicherheitsbauteil!).
Der Tagestrip zu Volker 600km einfach, hat sich vollkommen gelohnt der unterschied auf der Rückfahrt ein Traum --> Jetzt habe ich echt wieder Freude am Fahren! besten Gruß Mario
 

Anhänge

  • IMG_6170.jpg
    IMG_6170.jpg
    154,8 KB · Aufrufe: 47

bermuda.06

macht Rennlizenz
Mitglied seit
20 Januar 2014
Standort
Ennepe-Ruhr-Kreis / Ruhrgebiet
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 2,2i
Sind die Termine bei ihm wirklich bis Juli ausgebucht? :eek: :o

Ich gehe schon seit letzem Jahr schwanger mit dem Gedanken. Die Excenterverstellung 2015 hat lange Zeit für Besserung gesorgt bzw. Ist das Problem bei hohen Temperaturen nicht mehr da.

Ich habe die Klebelenkung mittlerweile ausschließlich bei Kühlen Temperaturen, so wie sie jetzt im Moment sind. Ich vermute mal, dass die Fettung mittlerweile zu zäh oder gar nicht mehr vorhanden ist.
 

pixelrichter

Umbau Hydraulikpumpe e85
Special Member
Sponsor
Mitglied seit
26 April 2011
Standort
97907 Hasloch, Im Battl 8
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 2,5si
Sind die Termine bei ihm wirklich bis Juli ausgebucht? :eek: :o
Nach gestrigem Wissensstand: Ja
Aber anrufen kostet nix und evtl. sagt auch jemand ab. Was für mich nie in Frage kommen würde. Wenn ich da einen Termin habe, dann schick ich die Schwiegermutter, wenn ich selbst nicht könnte :D:roflmao:
 

Chris_L

macht Rennlizenz
Mitglied seit
20 Dezember 2019
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0i
ich habe einen Termin...freue mich jetzt schon auf das Ergebnis.
 

FrankWS

macht Rennlizenz
Mitglied seit
4 September 2018
Standort
kiebingen
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 2,5i
🤪 der heilige Gral
Hut ab vor dieser Ingenieurskunst, hab am 14.7 meinen Termin.
Fahr gut 1000 km zur Reparatur.
Das ist so endgeil 🤪🤪🤪
 

Chris_L

macht Rennlizenz
Mitglied seit
20 Dezember 2019
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0i
Für mich sind es 600km hin und zurück.

Wird bestimmt wieder ein toller erlebnisreicher Tag mit dem Z.
 

derjoerg

Fahrer
Mitglied seit
27 Februar 2019
Standort
München
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 2,5i
ich hab grad festgestellt daß mein e85 eine Erstzulassung von 12/2007 hat ( bin immer von 2006 ausgegangen).
Wie/woran kann man feststellen wann der Wagen gefertigt wurde? Lt. BMW soll ja die Lenkung Mitte 2006 überarbeitet worden sein.
Wäre schön wenn ich mir daher die Reparatur in Mönchengladbach ersparen könnte - Probleme bez. Lenkung hab ich ja (noch) nicht

Ich habe seinerzeit nach dem Erwerb meines Wagens mal das Kontaktformular bei BMW bemüht (da gibt man auch die Fahrgestell-Nr ein) und nach dem Lenkungsproblem bzw ob mein Wagen bereits die überarbeitete Version verbaut hat gefragt. Ein paar Tage später bekam ich Antwort dass meiner das Lenkungsproblem nicht bekommen sollte, da die verbesserte Lenkung verbaut wurde.
Ich finde die Mail leider nicht mehr und erinnere den genauen Wortlaut nicht mehr, aber wohl ab FL sollte das Problem nicht mehr auftauchen.
 

pixelrichter

Umbau Hydraulikpumpe e85
Special Member
Sponsor
Mitglied seit
26 April 2011
Standort
97907 Hasloch, Im Battl 8
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 2,5si
Ich habe seinerzeit nach dem Erwerb meines Wagens mal das Kontaktformular bei BMW bemüht (da gibt man auch die Fahrgestell-Nr ein) und nach dem Lenkungsproblem bzw ob mein Wagen bereits die überarbeitete Version verbaut hat gefragt. Ein paar Tage später bekam ich Antwort dass meiner das Lenkungsproblem nicht bekommen sollte, da die verbesserte Lenkung verbaut wurde.
Ich finde die Mail leider nicht mehr und erinnere den genauen Wortlaut nicht mehr, aber wohl ab FL sollte das Problem nicht mehr auftauchen.
Davon kann man mittlerweile nicht mehr ausgehen. Es waren auch FL betroffen.
und EZ hat damit auch nix zu tun wenn der Z dann lange auf Halde stand.
 

derjoerg

Fahrer
Mitglied seit
27 Februar 2019
Standort
München
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 2,5i
Ich gebe nur wieder was BMW mir gegenüber gesagt hat - darauf verlasse ich mich.

Klar, es kann grade beim Übergang VFL / FL auch noch Restbestände der alten Teile gegeben haben die man aufgebraucht hat, dass möchte ich nicht ausschließen. Was halt so in Spartanburg noch im Regal rumlag.
Aber aus den Diskussionen hier im Forum habe ich auch den Eindruck dass es eher ein VFL-Thema ist.
 
Oben Unten