CSL style Felgen für den E86 3.0si ohne Umbauten - geht das?

PNNRZ4

Fahrer
Mitglied seit
2 März 2021
Standort
OBK
Wagen
BMW Z4 e86 coupé 3,0si
Also meine VMR 703 sind jetzt auch eingetragen inkl. Gewindefahrwerk, ohne Umbauarbeiten oder Spurplatten (Eintragung in Österreich)

Kosten: ca. 60 Euro

Gewindefahrwerk ST-XA (maximale Tieferlegung)

Hankook Ventus S1 Evo 3 K127 225/35 ZR19
VMR V703 8,5X19 5X120 ET40

Hankook Ventus S1 Evo 3 K127 255/30 ZR19
VMR V703 9,5X19 5X120 ET45
Schaut sehr gut aus!
Wenn du deinen S1 Evo3 mit meinen V12 Evo2 an der Hinterachse vergleichst, baut der auch so auf an der Flanke, oder baut deiner schmaler?
Hättest du zufällig ein Bild wie ich es oben gezeigt habe?
 

Cordonbleu

BMW E-Biker
Special Member
Mitglied seit
13 November 2010
Standort
2540, 8041 & 87733
Wagen
BMW Z4 e86 coupé 3,0si
Der V12 den ich jetzt auf den VMR habe sieht wirklich nicht so schmal aus wie der S1 Evo2. Also nicht wie hier in Post #85.
Habe zwei Radsätze in 18 Zoll einmal mit S1 Evo2 und einmal mit V12 und der baut auch in 18 Zoll breiter.

Werde die VMR jetzt hoffentlich diese Woche montieren :confused::D
 

PNNRZ4

Fahrer
Mitglied seit
2 März 2021
Standort
OBK
Wagen
BMW Z4 e86 coupé 3,0si
Das ist ja jetzt leider die Vorderachse mit 8,5J und 225er. Mhhh, was mach ich jetzt? Einen 255/30 S1 Evo3 holen und probieren oder direkt auf 245 gehen. Leider gibts den V12 Evo2 in 245/30 nicht. Da er anscheinend breiter aufbaut wäre es wohl besser als einen 245er S1 Evo3.
 

Jack Blues

Rennlizenz erhalten
Mitglied seit
17 Juli 2012
Standort
Wuppertal
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0i
Das ist ja jetzt leider die Vorderachse mit 8,5J und 225er. Mhhh, was mach ich jetzt? Einen 255/30 S1 Evo3 holen und probieren oder direkt auf 245 gehen. Leider gibts den V12 Evo2 in 245/30 nicht. Da er anscheinend breiter aufbaut wäre es wohl besser als einen 245er S1 Evo3.
Eine passende Felge kaufen?
 

PNNRZ4

Fahrer
Mitglied seit
2 März 2021
Standort
OBK
Wagen
BMW Z4 e86 coupé 3,0si
Eine passende Felge kaufen?
Ne, das kommt nicht in Frage;)

Laut "ETRTO" ist für eine 9,5J die ideale Größe 255-265, die Mindestgröße 245 und max. 275.
Bei der 8,5J an der Vorderachse sind wir ja schon mit 225 an der Mindestgröße, deswegen sieht das auch so schmal aus bei @Kenlin13. Ideal laut "ETRTO" 235-245, max wären 255.
ich mach morgen mal ein Foto von meinen 225 V12 Evo2 Vorderachse, dann kann man es direkt vergleichen.

*Edit: STP2, du hättest deinen Beitrag ruhig stehen lassen können. Der war zwar nicht ganz nett, aber ich steh da drüber...
 
Zuletzt bearbeitet:

Jack Blues

Rennlizenz erhalten
Mitglied seit
17 Juli 2012
Standort
Wuppertal
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0i
Ne, das kommt nicht in Frage;)

Laut "ETRTO" ist für eine 9,5J die ideale Größe 255-265, die Mindestgröße 245 und max. 275.
Bei der 8,5J an der Vorderachse sind wir ja schon mit 225 an der Mindestgröße, deswegen sieht das auch so schmal aus bei @Kenlin13. Ideal laut "ETRTO" 235-245, max wären 255.
ich mach morgen mal ein Foto von meinen 225 V12 Evo2 Vorderachse, dann kann man es direkt vergleichen.

*Edit: STP2, du hättest deinen Beitrag ruhig stehen lassen können. Der war zwar nicht ganz nett, aber ich steh da drüber...
Am Ende wird es so oder so an der Eintragung scheitern. Neben dem Traglastgutachten bräuchtest du aktuell ein Vergleichsgutachten für den TÜV.
Sprich eine andere Felge aus dem Zubehör mit 9.5x19 ET27.
 

STP2

macht Rennlizenz
Mitglied seit
7 Oktober 2017
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0i
*Edit: STP2, du hättest deinen Beitrag ruhig stehen lassen können. Der war zwar nicht ganz nett, aber ich steh da drüber...

Ach mein Beitrag war am Ende, nach der dritten oder vierten Ergänzung, schon SEHR nett geschrieben, weil ich doch noch einige weitere Informationen dazu geschrieben hatte.

Aber ehrlich gesagt habe ich keine Lust, 100x die selben Geschichten zu schreiben, deswegen habe ich meinen Beitrag dann wieder gelöscht.
Im Forum gibt es alle nötigen Informationen mehrfach niedergeschrieben und ich mag mich einfach nicht mehr wiederholen!
Ich seh es inzwischen so: Soll doch jeder machen wie er mag! Und du bist doch das beste Beispiel dafür, wie man die vorhandenen Infos einfach ignoriert...

Liegt vermutlich aber auch daran, dass dieses Forum so schlecht moderiert wird, jede Frage dutzende Male in diversen Threads gestellt wird, anstatt man das in einigen wenigen, eindeutig benannten Beiträgen so sammelt, das es einfach zu finden ist.
 

Cordonbleu

BMW E-Biker
Special Member
Mitglied seit
13 November 2010
Standort
2540, 8041 & 87733
Wagen
BMW Z4 e86 coupé 3,0si
Ach mein Beitrag war am Ende, nach der dritten oder vierten Ergänzung, schon SEHR nett geschrieben, weil ich doch noch einige weitere Informationen dazu geschrieben hatte.

Aber ehrlich gesagt habe ich keine Lust, 100x die selben Geschichten zu schreiben, deswegen habe ich meinen Beitrag dann wieder gelöscht.
Im Forum gibt es alle nötigen Informationen mehrfach niedergeschrieben und ich mag mich einfach nicht mehr wiederholen!
Ich seh es inzwischen so: Soll doch jeder machen wie er mag! Und du bist doch das beste Beispiel dafür, wie man die vorhandenen Infos einfach ignoriert...

Liegt vermutlich aber auch daran, dass dieses Forum so schlecht moderiert wird, jede Frage dutzende Male in diversen Threads gestellt wird, anstatt man das in einigen wenigen, eindeutig benannten Beiträgen so sammelt, das es einfach zu finden ist.
Ja das ist so. Man muss hier sehr viel lesen und manchmal findet man Infos die man braucht wo man sie gar nicht erwartet hätte.
Themen werden nicht zusammengeführt und da es das Forum schon lange gibt wäre das auch im Nachhinein eine Mammutaufgabe.
Dann wird es vielen zu blöd sich die Infos zu suchen und erstellen einfach ein neues Thema oder Infos werden ignoriert da ähnliche hier auch woanders zu finden sind. Das verwirrt dann mehr als das es hilft. Auch zu den CSL gibt es mehrere Themen.
Deshalb wohl auch immer wieder mal ein neuer Öl- oder Reifenthread :D
 

Jack Blues

Rennlizenz erhalten
Mitglied seit
17 Juli 2012
Standort
Wuppertal
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0i
Ja das ist so. Man muss hier sehr viel lesen und manchmal findet man Infos die man braucht wo man sie gar nicht erwartet hätte.
Themen werden nicht zusammengeführt und da es das Forum schon lange gibt wäre das auch im Nachhinein eine Mammutaufgabe.
Dann wird es vielen zu blöd sich die Infos zu suchen und erstellen einfach ein neues Thema oder Infos werden ignoriert da ähnliche hier auch woanders zu finden sind. Das verwirrt dann mehr als das es hilft. Auch zu den CSL gibt es mehrere Themen.
Deshalb wohl auch immer wieder mal ein neuer Öl- oder Reifenthread :D
Unterstehe dich :D :P
 

PNNRZ4

Fahrer
Mitglied seit
2 März 2021
Standort
OBK
Wagen
BMW Z4 e86 coupé 3,0si
Ach mein Beitrag war am Ende, nach der dritten oder vierten Ergänzung, schon SEHR nett geschrieben, weil ich doch noch einige weitere Informationen dazu geschrieben hatte.

Aber ehrlich gesagt habe ich keine Lust, 100x die selben Geschichten zu schreiben, deswegen habe ich meinen Beitrag dann wieder gelöscht.
Im Forum gibt es alle nötigen Informationen mehrfach niedergeschrieben und ich mag mich einfach nicht mehr wiederholen!
Ich seh es inzwischen so: Soll doch jeder machen wie er mag! Und du bist doch das beste Beispiel dafür, wie man die vorhandenen Infos einfach ignoriert...

Liegt vermutlich aber auch daran, dass dieses Forum so schlecht moderiert wird, jede Frage dutzende Male in diversen Threads gestellt wird, anstatt man das in einigen wenigen, eindeutig benannten Beiträgen so sammelt, das es einfach zu finden ist.
Das ganze wurmt dich aber enorm oder? Selbst diesen Beitrag hast du jetzt 1-2 mal geändert. Ich möchte hier keineswegs eine Diskussion starten! Wie kommst du bitte zur Behauptung, das ich die vorhandenen Infos einfach ignorieren? Selbst deine ganzen Beiträge dazu habe ich mir durchgelesen. Ich habe einige Tage / Stunden die "Suche" geqäult um an Informationen zu diesem Thema zu gelangen und ja, dieses Thema wurde schon oft durchgekaut. Aber am Ende kam ich dann zu dem Entschluss wie "Minotaurus 3.0" es so schön geschrieben hat:

Manche sagen: Es passt!

Manche sagen: Es passt definitiv nicht!!

Manche sagen: Kanten umlegen reicht!!!

Manche sagen: Mit gewisser Reifengröße passt es gerade so!!!!

So, such dir was aus! :D

Sorry, aber das musst du wohl selbst riskieren, wenn du es wissen willst. Ich selbst stand auch schon vor dieser Frage wie der Ochs vorm Berg! :D Mein damaliger Reifenhändler hat auch gesagt, dass Kanten umlegen locker reicht..... mein Händler meinte NEIN, ......ein Forumskollege hatte die Felgen schon auf einem 3.0si drauf, und fuhr ohne Probleme.... ein Weiterer sagt wieder NEIN..... is leider so.... :(
Vielleicht gibts auch irgendwelche Fertigungstoleranzen, keine Ahnung, die es bei manchen mit den gewissen Millimetern ermöglichen dass man mit den Dingern gerade so fahren kann, bei anderen wieder nicht.... und dann kommts auch noch auf den TÜV-Prüfer an, welchen Tag der hat..... viel Glück! ;)

Ich hab mehrere Beiträge gefunden wo User geschrieben haben das "es passt", unter anderem hier eins von "SpikedClub". Natürlich auch welche Beiträge "es passt nicht"
Also hab ich mir gesagt, hey ich probiere es einfach aus! Mir war durchaus bewusst das es auch nicht passen könnte, ergo, es passt bei mir nicht! Jetzt muss man halt eine Lösung finden.
AW: BMW Z4 3.0si Coupe mit CSL Felgen?

Anhang anzeigen 71484

Ich habe Sie auf meinem EX-QP so gefahren. HA 255/30/19

Gepasst hat es eben so ohne Karosseriearbeiten.

Gruß


Ich finde es halt schade das man sich sowas (gelöschter Beitrag) von dir "STP2" durchlesen muss, obwohl ich NICHTS getan habe. Ich habe keinen unnötigen X-ten Thread über dieses Thema eröffnet, oder deine Meinung kritisiert oder sonst was. Wir teilen hier alle das gleiche Hobby, der eine mehr, der andere weniger, also sollten wir auch alle ganz normal kommunizieren. Auch wenn man anderer Meinung ist, sollte man die Meinung anderer respektieren. Schwamm düber, jetzt zum positiven: Ich finde es mega gut das du anscheinend einer von den "Aktiven" hier im Forum bist, davon lebt ein Forum, vom Austausch unter Gleichgesinnten!
 

Rsyed

Active Member
Active Member
Mitglied seit
17 Oktober 2019
Standort
Klosterneuburg
Wagen
BMW Z4 e86 M coupé
Das ganze wurmt dich aber enorm oder?
Ich glaube du darfst es persönlich nehmen. Bei dem Thema ist STP2 sehr empfindlich weil er die csl felgen über alles liebt und er wahrscheinlich schon alles mögliche probiert hat die an seinem AG hier in Österreich eingetragen zu bekommen, aber leider ohne Erfolg. 😔

Da er auch die Zeit genommen hat das zu schreiben was er geschrieben hatte bevor er es gelöscht hat zeigt ja, dass es ihm doch nicht egal war 🙂

Am Ende müssen wir, newbies, verstehen, dass manche Themen schon zig mal gekaut wurde (csl felgen, welches Öl, importfahrzeuge) und manche schon leicht genervt sind wenn die solche Themen sehen 🙂
 

STP2

macht Rennlizenz
Mitglied seit
7 Oktober 2017
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0i
Rumman, ich bin voll entspannt... 🤪

EDIT: wobei man Österreich und Deutschland bei einer Abnahme nicht wirklich miteinander vergleichen darf!

EDITEDIT: ich war hier, vor nicht allzu langer Zeit, ja selber „newbie“ und hatte auch viele Fragen. Da hat mir Google geholfen mich in diesem tollen, etwas chaotischen Forum zurecht zu finden. und dann habe ich mich stundenlang durch hunderte Threads gelesen.

JA, das hat Zeit gekostet...
JA, das war auch aufwändig...
JA, ich musste selber nachdenken...
NEIN, es hat mir nicht geschadet, mir selbständig dieses Wissen anzueignen... 🤪

Habe fertig...
 
Zuletzt bearbeitet:

STP2

macht Rennlizenz
Mitglied seit
7 Oktober 2017
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0i
I know my chickens - wie der Italiener sagen würde... 😂
 

Z4grey

Fahrer
Mitglied seit
12 April 2013
Standort
Düsseldorf
Wagen
BMW Z4 e86 coupé 3,0si
Bin jetzt auch wieder auf die CSL Felgen umgestiegen. Sind Avus Mb4 in 8,5jx19 et35 & 9,5jx19 et37 mit Falken Azenis FK510 Reifen in den Dimensionen 255/225. Fahrwerk ist ein ST X.

IMG_20210526_124839_resize_54.jpg

P.S. Heute vor ziemlich genau 3 Jahren hatte ich ebenfalls neue Mb4 auf meinem alten Zetti frisch montiert und diese morgens in der Tiefgarage fotografiert - am Abend war der Wagen dann Schrott. Entsprechend mit mulmigen Gefühl habe ich heute morgen die Bilder in der Tiefgarage gemacht - bin aber heil zurück gekommen :D
 

PNNRZ4

Fahrer
Mitglied seit
2 März 2021
Standort
OBK
Wagen
BMW Z4 e86 coupé 3,0si
Der S1 ist schon sehr schmal.....
8,5J 225.35.R19 Hankook V12 Evo2.jpg8,5J 225.35.R19 Hankook V12 Evo2..jpg
Hier jetzt mal der Vergleich von meinen Ventus V12 Evo2 225/35 auf 8,5J
Dadurch das der Reifen eine Felgenschutzkante hat, wirkt der natürlich am Felgenhorn breiter als die S1 Evo 3.
Schwer zu sagen, würde aber schon behaupten das der S1 Evo3 ein tick schmaler ist.
 

STP2

macht Rennlizenz
Mitglied seit
7 Oktober 2017
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0i
@PNNRZ4
Wie man an deinen Fotos gut erkennt, braucht man von diesen Hankook mindestens den 235er, damit die Felge zumindest gegen Steinschläge leidlich geschützt wird. Und der S1 Evo 2 ist ja noch schmäler.
Ich bin ja eine Zeitlang auch die Hankook S1 Evo 2 gefahren und dann aber eben immer die breitere Variante (235). Und eigentlich hätte man eher einen 245er gebraucht, damit der Hankook sich optisch so zieht, wie der 225er Michelin...
 

Cordonbleu

BMW E-Biker
Special Member
Mitglied seit
13 November 2010
Standort
2540, 8041 & 87733
Wagen
BMW Z4 e86 coupé 3,0si
Falken Azenis FK510 Reifen in den Dimensionen 255/225.
Fahre die seit einem Monat auf dem 3er und finde die gar nicht schlecht, wollte nach über 10 Jahren nur Hankook auf diversen Autos mal was anderes testen. Aber als Runflat 225/40 und 255/35 in 19 Zoll.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten