Kaufberatung Z3 Coupe

Mexx01

Fahrer
Registriert
30 Januar 2020
Wagen
BMW Z3 coupé 2,8i
Hallo Zettis!!
Mein Name ist Michael und ich bin 51 Jahre alt.
Unser 2006 er Z4 Coupe soll Verstärkung bekommen und so sind wir auf der Suche nach einem Z3 Coupe!
Preislich sollte er die 20K Marke nicht übersteigen und möglichst ehrlich daher kommen, Schaltung ist ein
Muss, bei ganz abenteuerlichen Farbkombinationen wären wir auch raus. Unfallfrei wäre natürlich ebenfalls
wünschenswert. Eine erste Recherche im Netz ergab diese beiden Treffer:

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/...searchId=a6eb056a-e141-862d-417e-77eae03d176d

(Hatte fünf oder sechs Vorbesitzer, angeblich unfallfrei, aber Seitenteil und Schürze nachlackiert)


(Anhand der FIN Recherche zumindest nicht grossartig verändert)

Was meint Ihr, bin für neue Vorschläge ebenfalls offen!!

Lieben Dank

Michael
 

Dr. Quest

macht Rennlizenz
Registriert
25 Juni 2019
Ort
Lkr. Erding
Wagen
BMW Z3 coupé 2,8i
Hallo Michael,

im Januar ist das Angebot im Netz noch etwas mau, wart mal ab bis März, dann kommen einige dazu, und somit mehr Auswahl.
Der Blaue Z3 aus Herford steht schon ewig im Netz, bestimmt schon seit dem Frühjahr 2019.
Der sieht zwar auf den Bildern gut aus, aber ist etwas teuer für die Laufleistung, meiner Meinung nach ;)
 
OP
M

Mexx01

Fahrer
Registriert
30 Januar 2020
Wagen
BMW Z3 coupé 2,8i
Ich hatte eher das Gefühl, dass die Preise dann steigen Richtung Frühjahr und einfach alles gekauft wird....
 

Jack Blues

Rennlizenz erhalten
Registriert
17 Juli 2012
Ort
Wuppertal
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0i

///MQP

Nr.576/2999
Registriert
22 Oktober 2004
Ort
Österreich
Wagen
BMW Z3 M coupé
Hallo Zettis!!
Mein Name ist Michael und ich bin 51 Jahre alt.
Unser 2006 er Z4 Coupe soll Verstärkung bekommen und so sind wir auf der Suche nach einem Z3 Coupe!
Preislich sollte er die 20K Marke nicht übersteigen und möglichst ehrlich daher kommen, Schaltung ist ein
Muss, bei ganz abenteuerlichen Farbkombinationen wären wir auch raus. Unfallfrei wäre natürlich ebenfalls
wünschenswert. Eine erste Recherche im Netz ergab diese beiden Treffer:

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/...searchId=a6eb056a-e141-862d-417e-77eae03d176d

(Hatte fünf oder sechs Vorbesitzer, angeblich unfallfrei, aber Seitenteil und Schürze nachlackiert)


(Anhand der FIN Recherche zumindest nicht grossartig verändert)

Was meint Ihr, bin für neue Vorschläge ebenfalls offen!!

Lieben Dank

Michael

der silberne sieht ganz hübsch aus und auch eine niedrige Laufleistung 👍
 

QP1999

macht Rennlizenz
Registriert
30 Mai 2007
Ort
NRW
Wagen
BMW Z3 coupé 2,8i
Der blaue ist schick aber zu teuer. Ich würde aber nichts überstürzen beim Kauf. Hab das Gefühl die Youngtimer Euphorie und die Preise nehmen wieder stark ab.
 

pat.zet

macht Rennlizenz
Registriert
26 Januar 2006
Ort
63263
Wagen
BMW Z3 coupé 2,8i
Es kommt drauf an was du möchtest :) :-)
ich würde wenn Ag QP eher einen 2,8 L EinzelVanos motor bevorzugen , beim M auch ;-) US M
ansonsten auch eher 2,8 l wie 3,0l das hat mehrere gründe , einer kann die etwas niedrige preisgestaltung sein und meine ( persönliche ) abneigung gegen den M54 :whistle:
Der Blaue ist ca 3- 4 T€ zu hoch angesetzt, aber es ist halt wieder Spekulationszeit , man probierts halt und wer verkauft hats richtig gemacht .
Kommt halt darauf an ob das auto es wirklich Wert ist ........, ein voll durchrevideirter Z3, damit meine ich nicht nur inspektion und so ein placebo wie checkheft , sondern alle Achslager , vanos , Kat risse , Rostvorsorge etc , kann dann auch die 18 t€ wert sein
 

schwalbe

Testfahrer
Registriert
13 September 2015
Wagen
BMW Z3 coupé 2,8i
Ich gehe auch davon aus das gute Zettis erst zum Saison Beginn angeboten werden. Mein Coupe werde ich auch erst wieder im April anbieten. Die gezeigten stehen echt schon lange und meistens sind die dann auf den zweiten Blick doch nicht so gut wie man bei den Preisen erwarten würde.
Liebe Grüße
Malte
 

schwalbe

Testfahrer
Registriert
13 September 2015
Wagen
BMW Z3 coupé 2,8i
Den hier habe ich auch schon eine Weile geparkt:


Dieses Angebot habe ich bei mobile.de gefunden:

BMW Z3 Coupe 3.0 seit 14 Jahren in letzter Hand
Erstzulassung: 05/2000
Kilometerstand: 199.000 km
Kraftstoffart: Benzin
Leistung: 170 kW (231 PS)

Preis: 15.888 €

Bei dem Händler habe ich auf meiner Suche das erste Coupe angeschaut. Ziemlich ernüchternd. Die guten Autos stehen in einer Halle und sollen wohl nicht probegefahren werden. Die wollten ernsthaft das ich deren Preis Zusage bevor ich damit Probefahren darf. Auf meine Argumentation das ich mich auf keinen Preis festlege bevor ich den Wagen richtig einschätzen kann durfte ich wieder gehen. So war es zumindest 2014.
 
A

Andreazzz

Guest
...angeblich unfallfrei, aber Seitenteil und Schürze nachlackiert

Na und! Habe ich auch!
Die Schürze habe ich mir mal in einer steilen Einfahrt geschrammt und das Seitenteil wurde sogar ausgetauscht - ist doch nur geschraubt und ich hatte mal unschuldig Feindberührung.
Auch die Motorhaube wurde mal wegen Steinschlägen neu lackiert.
Wo ist das Problem?
Die Autos haben doch schon einige Jahre auf dem Buckel.

Viele Km und Vorbesitzer wären für mich das K.O.-Kriterium, wenn ansonsten alles nachvollziehbar (Gutachten?) ist.

Mein 2.8er Doppel-Vanos Z3 QP aus 1998 mit EZ 1/99 und 105.000 km in optisch und technisch richtig gutem Zustand (Note 2) wurde übrigens mit 18000 Euro bewertet, wenn Dir das weiter helfen sollte!?

- - -

Der erste ist ja datentechnisch fast mit meinem vergleichbar ;) , aber ist Euro 2 richtig?
Das könnte vereinzelt in den nächsten Jahren Probleme geben, meiner hat D4, was wohl rechtlich E3 entspricht, obwohl die Werte teilweise sogar besser als E4 sind!?

- - -

10-15% Wertzuwachs, wow, schöne Verkaufsanzeige, da würde ich ja gerne dran glauben.
Ich habe vor etwa 14 Tagen in einer Youngtimer-Zeitung gesehen, dass da 2.8er Z3 QP´s mit Note 2 ganz allgemein mit 20000 Euro in der Liste stehen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
A

Andreazzz

Guest
Die wollten ernsthaft das ich deren Preis Zusage bevor ich damit Probefahren darf. Auf meine Argumentation das ich mich auf keinen Preis festlege bevor ich den Wagen richtig einschätzen kann durfte ich wieder gehen.

Unglaublich :eek: :o , hat der es nicht nötig, seine Autos zu verkaufen oder war Dein Auftreten nicht, wie gewünscht?
Das habe ich in unserer Audi-Niederlassung erlebt, dem arroganten Verkäufer passte scheinbar unser legeres Outfit am Samstagmorgen nicht.
Der hat dann ein paar Tage später nur mal dumm geguckt, als ich dann den neuerworbenen R8 von meinem Bruder auf den Parkplatz direkt vor sein Büro gestellt habe...
 
OP
M

Mexx01

Fahrer
Registriert
30 Januar 2020
Wagen
BMW Z3 coupé 2,8i
Seitenteil und Schürze haben mich nicht abgehalten, aber bei 21TKM eine Inspektion
und dann eine Lücke bis über 100TKK im Serviceheft sind nicht schön....
 
OP
M

Mexx01

Fahrer
Registriert
30 Januar 2020
Wagen
BMW Z3 coupé 2,8i
Ich stolpere über unterschiedliche Angaben, teils Euro 2, teils Euro 3.
Kann dazu jemand etwas verbindliches sagen?
 

echsenritt

Fahrer
Registriert
6 November 2019
Ort
Hamburg
Wagen
BMW Z4 e85 roadster 3,0i
Hallo Zettis!!
Mein Name ist Michael und ich bin 51 Jahre alt.
Unser 2006 er Z4 Coupe soll Verstärkung bekommen und so sind wir auf der Suche nach einem Z3 Coupe!
Preislich sollte er die 20K Marke nicht übersteigen und möglichst ehrlich daher kommen, Schaltung ist ein
Muss, bei ganz abenteuerlichen Farbkombinationen wären wir auch raus. Unfallfrei wäre natürlich ebenfalls
wünschenswert. Eine erste Recherche im Netz ergab diese beiden Treffer:

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/...searchId=a6eb056a-e141-862d-417e-77eae03d176d

Hi Michael, den silbernen könnte ich mir anschauen. Ist bei mir um die Ecke. Der Händler ist an sich nett und zugänglich und im oberen Preissegment unterwegs. Das Fahrzeug ist somit definitiv nicht unfallfrei und der Fahrersitz sieht auch schon ziemlich „angegrabbelt“ aus. .... will sagen die anderen Preise von Herrn Hallier kennend, hat das Auto einen Haken weil zu preiswert.

Wenn du interessiert bist, sag Bescheid
Gruß
Sven
 

pat.zet

macht Rennlizenz
Registriert
26 Januar 2006
Ort
63263
Wagen
BMW Z3 coupé 2,8i
Ich stolpere über unterschiedliche Angaben, teils Euro 2, teils Euro 3.
Kann dazu jemand etwas verbindliches sagen?
Z3 Mit einzelvanos 2,8l motoren haben immer EURO 2 .
2,0- 2,8 l Doppelvanos Euro 3 / D4
2,2- 3,0l D4 ausser GB ausführungen
Scheckheft ist für mich nicht aussagekräftig , gut ist wenn irgendein Beleg der Pflege dabei ist Rechnungen von durchgeführten Arbeiten , oder wenns selbst gemacht wurde Teilerechnungen oder Tauschhistorien .
Ich habe nämlich kurz nach gebrauchtkauf bei einem BMW Vetragshändler im 2002 aufgehört BMW Werkstätten zu vertrauen , weil es weder beim Händler noch in der BMW NL mehrmals nicht genügte, von daher kann ein fehlendes Scheckheft auch etwas besseres Darstellen ! ( ist aber schwer rauszufinden !)
 
OP
M

Mexx01

Fahrer
Registriert
30 Januar 2020
Wagen
BMW Z3 coupé 2,8i
Hi Michael, den silbernen könnte ich mir anschauen. Ist bei mir um die Ecke. Der Händler ist an sich nett und zugänglich und im oberen Preissegment unterwegs. Das Fahrzeug ist somit definitiv nicht unfallfrei und der Fahrersitz sieht auch schon ziemlich „angegrabbelt“ aus. .... will sagen die anderen Preise von Herrn Hallier kennend, hat das Auto einen Haken weil zu preiswert.

Wenn du interessiert bist, sag Bescheid
Gruß
Sven

Hallo Sven!
Vielen Dank für Dein Angebot, wir schauen uns morgen mal zwei
Autos an. Ob des Scheckheftes und der Farbkombi haben wir
den Wagen von Herrn Hallier erstmal verworfen.
Liebe Grüsse
Michael
 

schwalbe

Testfahrer
Registriert
13 September 2015
Wagen
BMW Z3 coupé 2,8i
Unglaublich :eek: :o , hat der es nicht nötig, seine Autos zu verkaufen oder war Dein Auftreten nicht, wie gewünscht?
Das habe ich in unserer Audi-Niederlassung erlebt, dem arroganten Verkäufer passte scheinbar unser legeres Outfit am Samstagmorgen nicht.
Der hat dann ein paar Tage später nur mal dumm geguckt, als ich dann den neuerworbenen R8 von meinem Bruder auf den Parkplatz direkt vor sein Büro gestellt habe...


Keine Ahnung, die Verkäufer schienen auf mich eher genervt das ich vorbei kam und schoben sich die Arbeit mit mir zum Auto zu gehen gegenseitig zu. Ich hatte sogar extra vorher angerufen und es hieß nur komm einfach vorbei. Ich war damals 20 und hatte mir meinen Nachbarn mitgenommen der Kfz Meister ist, er war da Mitte 50. Generell schienen mir die Preise bei denen als zu hoch.
 

Zettifant

macht Rennlizenz
Registriert
1 August 2008
Wagen
BMW Z3 coupé 3.0i
Seitenteil und Schürze haben mich nicht abgehalten, aber bei 21TKM eine Inspektion
und dann eine Lücke bis über 100TKK im Serviceheft sind nicht schön....


Z3 Mit einzelvanos 2,8l motoren haben immer EURO 2 .
2,0- 2,8 l Doppelvanos Euro 3 / D4
2,2- 3,0l D4 ausser GB ausführungen
Scheckheft ist für mich nicht aussagekräftig , gut ist wenn irgendein Beleg der Pflege dabei ist Rechnungen von durchgeführten Arbeiten , oder wenns selbst gemacht wurde Teilerechnungen oder Tauschhistorien .
Ich habe nämlich kurz nach gebrauchtkauf bei einem BMW Vetragshändler im 2002 aufgehört BMW Werkstätten zu vertrauen , weil es weder beim Händler noch in der BMW NL mehrmals nicht genügte, von daher kann ein fehlendes Scheckheft auch etwas besseres Darstellen ! ( ist aber schwer rauszufinden !)

Ich finde ein weitestgehend lückenloses Scheckheft schon schön, man hat zwar keine Garantie, dass die Stempel echt sind, aber die Wahrscheinlichkeit ist schon ziemlich hoch. So kann man relativ sicher sein, dass zumindest das Notwendige erledigt wurde.
Allerdings hab ich selbst letztes Jahr einen Z 3 gekauft, der nur die ersten 6 Jahre Einträge hat und dann nicht mehr. Er war aber 1. Hand und die Begründung des Verkäufers, dass der Wagen danach bei einer guten freien Werkstatt im Ort war, wo auch seine anderen Autos hatte, war auch glaubhaft. Insofern kommt es immer auch auf den Einzelfall an.

Hab nach dem Kauf trotzdem erstmal alle Flüssigkeiten, Filter und Zündkerzen gewechselt...
 

schwalbe

Testfahrer
Registriert
13 September 2015
Wagen
BMW Z3 coupé 2,8i
Hallo Sven!
Vielen Dank für Dein Angebot, wir schauen uns morgen mal zwei
Autos an. Ob des Scheckheftes und der Farbkombi haben wir
den Wagen von Herrn Hallier erstmal verworfen.
Liebe Grüsse
Michael

Falls Interesse besteht, mein Coupe ist Topas Blau mit schwarzen Leder. Laut Classic Data Kurzgutachten Note 2.
2.8 Doppelvano mit Handschaltung.
Erstlack ohne Nachlackierungen kein Rost da nie im Winter bewegt und alle Tüvberichte um die Kilometer nachzuvollziehen. Nur das Scheckheft ist mit ner großen Lücke da in der Zeit alles selbst gemacht wurde von einem BMW Mechaniker. Derzeit steht der Wagen mit 119000km in der Garage und überwintert.
Liebe Grüße
Malte
 

Anhänge

  • IMG-20170807-WA0001.jpg
    IMG-20170807-WA0001.jpg
    120,7 KB · Aufrufe: 71
Zuletzt bearbeitet:

Andi310176

macht Rennlizenz
Registriert
3 Juni 2011
Ich finde ein weitestgehend lückenloses Scheckheft schon schön, man hat zwar keine Garantie, dass die Stempel echt sind, aber die Wahrscheinlichkeit ist schon ziemlich hoch. So kann man relativ sicher sein, dass zumindest das Notwendige erledigt wurde.
Allerdings hab ich selbst letztes Jahr einen Z 3 gekauft, der nur die ersten 6 Jahre Einträge hat und dann nicht mehr. Er war aber 1. Hand und die Begründung des Verkäufers, dass der Wagen danach bei einer guten freien Werkstatt im Ort war, wo auch seine anderen Autos hatte, war auch glaubhaft. Insofern kommt es immer auch auf den Einzelfall an.

Hab nach dem Kauf trotzdem erstmal alle Flüssigkeiten, Filter und Zündkerzen gewechselt...
Auch freie Werkstätten können im Seviceheft stempeln. Mir ist es speziell bei unseren Fahrzeugen inzwischen lieber wenn da ein jährlicher Stempel von xy mit einem angekreuzten Ölwechsel und dem Hinweis 5W40 ist, als BMW-Stempel nach Vorschrift - ich sag nur Longlife 5W30, 0W30...
 

Zettifant

macht Rennlizenz
Registriert
1 August 2008
Wagen
BMW Z3 coupé 3.0i
Auch freie Werkstätten können im Seviceheft stempeln. Mir ist es speziell bei unseren Fahrzeugen inzwischen lieber wenn da ein jährlicher Stempel von xy mit einem angekreuzten Ölwechsel und dem Hinweis 5W40 ist, als BMW-Stempel nach Vorschrift - ich sag nur Longlife 5W30, 0W30...

Hätte ich auch nix dagegen gehabt, aber war leider nicht. Hab nur die TÜV Berichte bekommen, um den Kilometerstand nachzuweisen.
Wobei es auch nicht so wahrscheinlich ist, dass jemand zwar das Geld hatte sich so ein Auto neu zu kaufen, aber dann nach ein paar Jahren für 13 Jahre keins mehr hatte, um den Service zu machen.😉

Aber natürlich gilt auch hier Vertrauen ist gut, Kontrolle besser...
 

Zettifant

macht Rennlizenz
Registriert
1 August 2008
Wagen
BMW Z3 coupé 3.0i
Falls Interesse besteht, mein Coupe ist Topas Blau mit schwarzen Leder. Laut Classic Data Kurzgutachten Note 2.
2.8 Doppelvano mit Handschaltung.
Erstlack ohne Nachlackierungen kein Rost da nie im Winter bewegt und alle Tüvberichte um die Kilometer nachzuvollziehen. Nur das Scheckheft ist mit ner großen Lücke da in der Zeit alles selbst gemacht wurde von einem BMW Mechaniker. Derzeit steht der Wagen mit 119000km in der Garage und überwintert.
Liebe Grüße
Malte

Sieht gut aus. 👍

Überleg Dir das gut mit dem Verkauf. Hab das auch schon hinter mir und danach sehr bereut. 😩
Jetzt ist aber wieder alles gut...😉
 

pat.zet

macht Rennlizenz
Registriert
26 Januar 2006
Ort
63263
Wagen
BMW Z3 coupé 2,8i
Ich finde ein weitestgehend lückenloses Scheckheft schon schön, man hat zwar keine Garantie, dass die Stempel echt sind, aber die Wahrscheinlichkeit ist schon ziemlich hoch. So kann man relativ sicher sein, dass zumindest das Notwendige erledigt wurde.
Allerdings hab ich selbst letztes Jahr einen Z 3 gekauft, der nur die ersten 6 Jahre Einträge hat und dann nicht mehr. Er war aber 1. Hand und die Begründung des Verkäufers, dass der Wagen danach bei einer guten freien Werkstatt im Ort war, wo auch seine anderen Autos hatte, war auch glaubhaft. Insofern kommt es immer auch auf den Einzelfall an.

Hab nach dem Kauf trotzdem erstmal alle Flüssigkeiten, Filter und Zündkerzen gewechselt...
Hallo , weisst du , die Aussage zum Scheckheft " schon Schön "ist für mich wertlos denn was bringts -> NIX
bei BMW können und wollen sie seit mehreren Jahren " alte Auto´s " nicht wirklich reparieren, da stehen Leasing Neuwagen auf dem Programm.
Daher ist der scheckheft Eintrag ein Placebo für leute die halt gern ein Label in der hand haben, in den meisten fällen ohne greifbaren wert , wie ich oben schon schrieb ......
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
M

Mexx01

Fahrer
Registriert
30 Januar 2020
Wagen
BMW Z3 coupé 2,8i
Bei einem eventuellen Verkauf hauen Dir die Interessenten dann das Placebo
um die Ohren. Das möchte ich eigentlich vermeiden....
 

pat.zet

macht Rennlizenz
Registriert
26 Januar 2006
Ort
63263
Wagen
BMW Z3 coupé 2,8i
Bei einem eventuellen Verkauf hauen Dir die Interessenten dann das Placebo
um die Ohren. Das möchte ich eigentlich vermeiden....
Dann wird s besser sein einen Z3 als Neuwagen zu kaufen, da hast du dann alles was du brauchst :O_oo:
Musst halt nur schauen wie du die zeit zurückdrehst ;)
 
Oben Unten